Aktuelle Veranstaltung

Workshop des Career Service: „Studienabbruch oder nicht?“, 25.6. und 2.7.2018

Sie sind mit Ihrem Studium unzufrieden und tragen sich mit dem Gedanken Ihr Studium abzubrechen und fragen sich, wie es weiter gehen soll. In einem Workshop – bestehend aus drei Modulen – möchten wir gemeinsam mit Ihnen neue (berufliche) Perspektiven mit oder ohne Studium entwickeln. Der Workshop ist eine Kooperationsveranstaltung des Career Service der Zentralen Studienberatung und des Hochschulteams der Agentur für Arbeit Mainz. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.career.uni-mainz.de/953_DEU_HTML.php

Karrieretage für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen, 20./ 21.6. 2018

Bei den Karrieretagen des Career Service der JGU Mainz haben Sie die Möglichkeit, Unternehmen und Organisationen aus typischen Berufsfeldern kennenzulernen. Nach einem kurzen Präsentationsteil, in dem sich alle Unternehmen und Organisationen vorstellen, können Sie in direkten Kontakt mit den Arbeitgebern kommen. In einem Workshop am 15. Juni können Sie im Vorfeld lernen, wie Sie sich selbst präsentieren können. Weitere Informationen, eine Übersicht der teilnehmenden Unternehmen und die Anmeldung finden Sie unter: www.career.uni-mainz.de/5495_DEU_HTML.php.

Workshop „Backstage Protiviti“, 27. Juni 2018, Frankfurt a.M.

Können Sie sich eine Laufbahn in der Unternehmensberatung vorstellen? Protiviti ist ein global tätiges Beratungsunternehmen, das auf die Bereiche Corporate und IT Governance, unternehmensweites Risikomanagement, Finanzen und Transaktionen sowie Interne Revision spezialisiert ist. Im Workshop werden Sie im Team an einer anspruchsvollen Fallstudie arbeiten und  dabei die Gelegenheit haben, unsere Kollegen und Unternehmenskultur in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen. Wann & wo: Frankfurt am Main, den 27.06.2018, ab 13 Uhr; Anmeldeschluss: 15.06.2018, Bewerbung an bewerbung@protiviti.de  Haben Sie noch Fragen? Gerne steht Ihnen Frau Stefaniya Patrikova zur Verfügung: stefaniya.patrikova@protiviti.de oder Tel: +49 69 96 37 68 133

Berufsinformationsmesse „PädagogInnen im Beruf”, 17. Mai 2018

Noch kein Praktikum für die nächsten Semesterferien? Oder Lust auf einen spannenden Nebenjob, um sich neuen pädagogischen Herausforderungen zu stellen? Am 17. Mai von 11 bis 15 Uhr  veranstaltet die Fachschaft Erziehungswissenschaft gemeinsam mit dem Institut für Erziehungswissenschaft in der Alten Mensa die Berufsinformationsmesse „PädagogInnen im Beruf“. Alle Studierenden, Schüler und Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, mit über 30 Ausstellern aus der Praxis Kontakt aufzunehmen, einen Nebenjob oder ein Praktikum zu finden und Erfahrungen auszutauschen. Institutionen aus den Bereichen „Sonderpädagogik“, „Sozialpädagogik“, „Lebenslanges Lernen“ und „Medienbildung“ werden sich vorstellen und freuen sich auf inspirierende Gespräche mit Studierenden der Universität.

Karriere in der Region: Arbeitsfeld Eventmanagement, 16. Mai 2018

Am Mittwoch, 16. Mai 2018 von 17:00 bis 20:00 Uhr in der Alten Mensa können Sie bei der Veranstaltung des Career Service „Karriere in der Region“ Unternehmen aus dem Bereich Eventmanagement aus Rheinhessen als Arbeitgeber kennenlernen. Im ersten Teil des Abends stellen sich alle Unternehmen in Kurzvorträgen vor. Im zweiten Teil des Abends können Sie in persönlichen Gesprächen in direkten Kontakt mit den Unternehmensvertreterinnen und  -vertretern kommen. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung über das Formular unter www.career.uni-mainz.de/region gebeten. Hier finden Sie auch Kurzbeschreibungen der teilnehmenden Unternehmen.

Seminar „Berufseinstieg mit Behinderungen und chronischen Krankheiten”, 14.-18.8.2018, Köln

Die Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) veranstaltet ein mehrtägiges Seminar zur Vorbereitung des Berufseinstiegs für Studierende mit Beeinträchtigungen, die sich in fortgeschrittenen Studienphasen befinden oder bereits einen Studienabschluss erworben haben: http://www.studentenwerke.de/de/content/seminar-berufseinstieg-mit-behinderungen-und-chronischen-krankheiten

Karrieremesse: women&work, 28. April 2018, Frankfurt

Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert – auf der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, treffen Besucherinnen auf über 100 Top-Arbeitgeber, die nach weiblicher Verstärkung Ausschau halten. Bewerbergespräche, Vorträge und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung. In der Karriere- und Leadership-Lounge können zusätzlich Kontakte zu fast 100 Netzwerken, Berater/innen und Expert/innen geknüpft, berufliche Chancen ausgelotet oder Informationen darüber ausgetauscht werden, wie Frauenkarrieren heute und in Zukunft aussehen: www.womenandwork.de.

 

 

Stipendien: Information Event „Meet the Grant Providers“, Frankfurt, 9. März 2018

Representatives of several large funding agencies are presenting third-party funding opportunities especially geared towards Early Career Researchers. Postdocs and junior research group leaders can draw upon the insights provided in their talks in order to structure their career-planning efforts in a more strategic manner. During breaks, participants may directly approach the representatives and ask about funding options available for their specific research projects.  Participating organisations: ♦ Alexander von Humboldt Stiftung ♦ Boehringer Ingelheim Stiftung ♦ DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst ♦ DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft ♦ Deutsche Krebshilfe e.V. ♦ Else Kröner-Fresenius-Stiftung ♦ Fritz Thyssen Stiftung ♦ KoWi - Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen ♦  Schering Stiftung ♦ Stiftung Polytechnische Gesellschaft ♦ Verband der Chemischen Industrie ♦ VolkswagenStiftung

Friday, March 9, 2018, 9:30 pm – 5 pm, Campus Westend, Casino, Renate von Metzler-Saal, Please register by March 2nd, 2018, at rsc-orga@uni-frankfurt.de, For more information, go to http://www.uni-frankfurt.de/61155553/Veranstaltungen