Berufsfeld „Kulturmanagement“

Häufig findet man Historiker/innen auch im Kulturmanagment. Ihre Tätigkeiten sind vielfältig: Sie planen, entwickeln und steuern Kulturprojekte oder Kultureinrichtungen, organisieren Festivals und Veranstaltungen, arbeiten für Kulturreferate bzw. -ämter, -vereine und Stiftungen, aber auch für Reiseveranstalter im Bereich des Kulturtourismus. Hier konkurrieren sie mit den Absolventen anderer Geisteswissenschaften ebenso wie mit den Absolventen spezieller Studiengänge.

Literatur
Beer, Bettina [Hg.]: Berufsorientierung für Kulturwissenschaftler. Erfahrungsberichte und Zukunftsperspektiven, Berlin 2009.
Deutscher Kulturrat (Hg.): Kultur als Arbeitsfeld und Arbeitsmarkt für Geisteswissenschaftler, berlin 2008.
Mandel, Birgit: Lust auf Kultur. Karrierewege in das Berufsfeld Kulturvermittlung, Nürnberg 2002.
Siebenhaar, Klaus (Hg.): Karriereziel Kulturmanagement: Studiengänge und Berufsbilder im Profil, Nürnberg 2002.

Eine Weiterbildung zum "Fachreferenten für Kulturtourismus und Kulturmarketing" bietet z.B. Regialog.