Praktikum

Job: Werkstudent*in, UNO-Flüchtlingshilfe e.V., Bonn

Die UNO-Flüchtlingshilfe ist der nationale Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR). Für das Team Online Kommunikation wird ab sofort einen Werkstudentin Online Kommunikation (bis zu 16 Std./Woche) gesucht. Die Kern-Arbeitsfelder sind: Website, Social-Media, Podcast „Beweggründe", Video-Content, Publikationen, klassische PR, Corporate Design und Veranstaltungen. https://jobtensor.com/job/Werkstudentin-Online-Kommunikation-mwd-547aad7d7426

Praktikant:in "Curatorial Departement & Office Management" (documenta und Museum Fridericianum gGmbH, Kassel)

Die documenta und Museum Fridericianum gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die von der Stadt Kassel und dem Land Hessen als Gesellschafter getragen und finanziert, und zudem durch die Kulturstiftung des Bundes finanziell unterstützt wird. In die Verantwortung der gemeinnützigen GmbH gehören die alle fünf Jahre stattfindende documenta Ausstellung, das Fridericianum, das documenta archiv, das documenta Institut und die documenta Halle. In Vorbereitung auf und für die documenta fifteen wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt Praktikant:innen (m/w/d) Curatorial Departement und Office Management aus den Fachbereichen Kunstgeschichte, freie Kunst, Curatorial Studies oder verwandten Gebieten für eine Mindestdauer von 3 Monaten gesucht. https://www.hsozkult.de/job/id/job-117461

Praktikum: Konzernarchiv Evonik Industries AG, Hanau

Das Konzernarchiv der Evonik Industries AG bietet engagierten Studentinnen/Studenten oder
Absolventinnen/Absolventen an seinen Standorten Marl (Nordrhein-Westfalen) und Hanau (Hessen)
je ein Praktikum, um Arbeitserfahrung zu sammeln und bereits erworbene Fachkenntnisse
anzuwenden und zu erweitern. stelle22261

Job: Studentische Aushilfskraft Landeshauptarchiv Koblenz gesucht

Das Landeshauptarchiv Koblenz Abteilung Staatliches Schriftgut sucht eine studentische AushilfskraftDas Landeshauptarchiv Koblenz verwahrt die archivwürdigen Unterlagen der obersten Landesbehörden und weiterer Behörden aus dem Archivsprengel des nördlichen Teils des Landes Rheinland-Pfalz.
Für Erfassungstätigkeiten in der hauseigenen Software, Signieren und Umbettung der Unterlagen von Personalunterlagen aus der Finanz- und Wirtschaftsverwaltung aus dem 20. Jahrhundert suchen wir eine studentische Aushilfskraft

Voraussetzungen: Sorgfalt, Genauigkeit, im Idealfall Lesefähigkeit älterer Schreibschriften. Wünschenswert und für eine Bearbeitung sehr sinnvoll wäre die derzeitige Absolvierung eines geisteswissenschaftlichen Studiums
Arbeitszeit:  Flexible Arbeitszeiten nach Vereinbarung
Eingruppierung: erfolgt tarifgerecht nach E 3/E 4
Arbeitsbeginn: ab sofort
Befristet:  bis Ende 2022

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Eike Alexander v. Boetticher unter Tel.: 0261 9129-102 oder e.boetticher@landeshauptarchiv.de gerne zur Verfügung. Sollten Sie Interesse an einer Aushilfstätigkeit haben, bitten wir um Übersendung eines aktuellen Lebenslaufes sowie eines Empfehlungsschreibens Ihrer Dozentin/Ihres Dozenten.

Praktikum: Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

help alliance ist die Hilfsorganisation der Lufthansa Group. Die gemeinnützige GmbH bündelt unter ihrem Dach aktuell mehr als 50 Projekte weltweit, die vor allem jungen Menschen Zugang zu Bildung verschaffen. Dabei liegt der Fokus auf schulischer und beruflicher Ausbildung als Schlüssel zu einer wirksamen Armutsbekämpfung. Geboten wird ab Mai 2022 (oder früher) ein Praktikumsplatz im Bereich Nonprofit Organisation für die Dauer von sechs Monaten mit Schwerpunkt Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Zur Ausschreibung: http://Praktikum im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) | jobtensor

 

 

Job: Studentische Honorarkräfte Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim

Wie schon häufiger möchte ich darauf hinweisen, dass das Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim zur Verstärkung seines  Vermittlungsteams zum schnellstmöglichen Zeitpunkt Studierende sucht, die auf Honorarbasis bei zahlreichen museumspädagogischen Aktivitäten mitarbeiten. Als Vermittler*innen begleiten Sie Besuchergruppen durch unsere Sonder- und Dauerausstellungen, leiten Studientage an und unterstützen bei Kinderaktionen. Gern können Sie sich unter +49 6142 832950 an das Museum wenden.