Aktuelles

Berufsorientierung: Programm von Arbeiterkind

Berufseinstiegsprogramm von ArbeiterKind.de

Arbeiterkind bietet für Erstakademiker:innen in der Familie, die vor dem Abschluss des Studiums stehen oder  den Abschluss bereits in der Tasche haben ein kostenfreies Berufseinstiegsprogramm. In einem 1zu1 Mentoring gibt es die Möglichkeit, beim Berufseinstieg durch berufserfahrene Mentor:innen der ArbeiterKind.de - Community begleitet zu werden. https://arbeiterkind.de/wir-unterstuetzen-dich/beim-berufseinstieg

Job/Praktikum:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das frauen museum wiesbaden studentische Hilfskräfte für den Besucher:innenservice. In wechselnden Ausstellungen, Forschungsprojekten, Veranstaltungsreihen, Tagungen und Workshops macht das frauen museum seit 1984 die Leistungen von Frauen und Personen der LGBTQIA+-Community in Kunst, Geschichte, Gesellschaft, Wissenschaft und Kultur sichtbar. Ausschreibung-Besucherinnenservice-fmw-2024

Weiterbildung: Französischkurs und Provenienzforschung, Institut Francais, Mainz

Im Rahmen eines sprachlich-kulturellen Projekts möchte das Institut français Ihnen einen neuen Französischkurs anbieten. Der Kurs wird kostenlos angeboten!  Das Ziel des Kurses ist die Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeit, die sich aus der Diskussion über eine kulturelle Veranstaltung ergibt, die von der Kulturabteilung des Institut français Mainz organisiert wird.  

Der Titel dieser Veranstaltung lautet Restitution... et après? Sie wird sich mit der afrikanischen Kultur von heute und der Frage der Rückgabe von Werken in der heutigen Zeit befassen. An der Veranstaltung werden AkademikerInnen teilnehmen, die sich auf dieses Thema spezialisiert haben, sowie KünstlerInnen aus verschiedenen afrikanischen Ländern, die ihre Arbeit vorstellen werden. 

 Für diesen Kurs schlagen wir das Format eines 5-Wochen-Kurses ab dem Niveau B2 vor. 

 Freitag, 10.05.2024 - 17 :30-19 :00 Uhr;   Freitag, 17.05.2024 - 17 :30-19 :00 Uhr - Diskussion mit der Kuratorin und Gründerin von New Afro, Cheria ESSIEKE BAYER Freitag, 24.05.2024 – Abend der Veranstaltung ab 19 Uhr;  Freitag, 07.06.2024 - 17 :30-19 :00 Uhr;  Freitag, 14.06.2024 - 17 :30-19 :00 Uhr

Wenn Sie Interesse haben und sich anmelden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an folgende Adresse: chloe.samson@institutfrancais.de  

Stipendien /Ausland: Warschauer Universitäten

The Programme provides for short-term research visits - from 2 to 5 months - to be implemented at the University of Warsaw. Participants will be included in research projects at the University of Warsaw, which will allow for the development and enhancement of cooperation between the University of Warsaw and partner institutions abroad. Qualified participants of the Programme may apply for funding: students in the amount of 50 PLN per day (up to 1,500 PLN per month), and doctoral students in the amount of 70 PLN per day (up to 2,100 PLN per month) for the entire period of the stay in Warsaw. In addition, they may apply for a subsidy for travel costs in the amount consistent with the EU distance calculator in PLN. Detailed information on the Programme is available on the International Relations Office website.

 

Summer/Winter School/Auslandsaufenthalt Forthem

Im Rahmen der Europäischen Hochschulallianz FORTHEM gibt es für Studierende der JGU die Möglichkeit, sich bis zum 8. April 2024 über die Webseite für FORTHEM Kurzzeitaufenthalte an den Partneruniversitäten (Short-term mobility) zu bewerben. Es gibt die Möglichkeit, sich für eine einwöchige internationale Summer/Winter School (Collective short-term mobility) und/oder für einen individuellen Kurzzeitaufenthalt von max. 5 Tagen an einer der Partneruniversitäten (Individual short-term mobility) zur Durchführung von Forschungsaktivitäten im Rahmen der Abschlussarbeit oder eines anderen Projektes zu bewerben.

Job: Studentische Hilfskraft zur Unterstützung im Digital Humanities Lab, IEG Mainz

Das Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) in Mainz ist aktiv an der Fortentwicklung der Digital Humanities beteiligt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am IEG eine Stelle als Studentische Hilfskraft zur Unterstützung im Digital Humanities Lab im Umfang von 5 bis 10 Wochenstunden zu besetzen. Hilfskraft DH Lab IEG

STIPENDIUM: DIGITAL HUMANITIES, IEG Mainz

Das Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) in Mainz vergibt ein achtmonatiges Stipendium
für Promovierende oder ein sechsmonatiges Stipendium für Postdocs (m/w/d) im Bereich Digital
Humanities. Bewerbungsfrist: 15. April 2024, Forschungsaufenthalt: ab September 2024 oder später: 2024_IEG_Fellowship_DH_dt

Praktika: Welt-offen – Die digitale Messe der JGU für Auslandspraktika, 21.2.2024

Mit einem Auslandspraktikum ein interessantes Land besuchen, sich persönlich weiterentwickeln und gleichzeitig etwas für die Karriere tun? Die Möglichkeiten hierfür sind vielfältig: Auslandspraktika kann man in den unterschiedlichsten Bereichen machen: Als Lehrer*in ebenso wie in der Forschung, bei Unternehmen oder auch Organisationen wie dem Goethe-Institut und der DIHK. Einen ersten Überblick über Ihre Optionen für Auslandspraktika bieten wir Ihnen auf unserer digitalen Messe „Praktika Welt-offen" am 21. Februar von 17:00 bis 20:00 Uhr. https://uni-mainz.jobteaser.com/de/events/208975-praktika-welt-offen-die-digitale-messe-der-jgu-fuer-auslandspraktika?utm_campaign=Alerte+Contenu+12.02.2024&utm_medium=email&utm_source=Alerte+Contenu