Monat: März 2016

Jenseits der „Elite“-Förderung: Stipendien bei typischen Studienproblemen?

Die Initiative für transparente Studienförderung will Studierenden bei der Studienfinanzierung helfen. Sie betreibt Aufklärungsarbeit über Stipendien und die Stipendienplattform www.myStipendium.de, über die nach zum eigenen Profil passenden Stipendien gesucht werden kann. Sie engagiert sich auch für Stipendien abseits der Eliteförderung, Derzeit ausgeschrieben ist ein

Prüfungsangst-Stipendium, das Studierende mit Prüfungsangst mit einem vollfinanzierten Englisch-Sprachkurses in San Diego fördert. http://www.eurocentres.com/de/pr%C3%BCfungsangst-stipendium

Das Entschleunigungs-Stipendium  fördert Studierende, die einen kreativen Weg gefunden haben, mit Uni-Stress umzugehen. Das Stipendium hat einen Gesamtwert von 10.400 € und ermöglicht ein vollfinanziertes Semester am „Golden West College“ in Kalifornien, USA. http://www.aifs.de/studieren-im-ausland/usa/colleges/golden-west-college-kalifornien/stipendium.html

Bewerbungsschluß: 31.03.2016

 

Vortragsreihe: Selbständigkeit nach dem Studium ab SS 2016

Im Sommersemester 2016 startet an der JGU eine vom Gutenberg Nachwuchskolleg geförderte Vortragsreihe zum Thema „Existenzgründung und Selbstständigkeit“.  Diese Vortragsreihe zur beruflichen Orientierung rückt Selbstständigkeit und Unternehmensgründung nach dem Studium oder der Promotion in den Fokus. Die Veranstaltungen sollen insbesondere Studierende, Absolventen und Promovenden bei der Entwicklung eigener Geschäftsideen und einer realistischen Einschätzung der damit verbundenen Chancen und Risiken unterstützen. Ein ausführliches Programm einschließlich Anmeldeformular finden Sie hier.

Praktikum in der Redaktion von Zeitgeschichte-online, Potsdam

Praktikum in der Redaktion von Zeitgeschichte-online am Zentrum für Zeithistorische Forschung (http://www.zeitgeschichte-online.de)

Für jeweils drei Monate können Sie das Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam kennenlernen, an Kolloquien und Veranstaltungen teilnehmen und ein Praktikum in der Redaktion von Zeitgeschichte-online absolvieren. Zu den Arbeitsaufgaben gehören die Pflege der Homepage, Bildrecherchen und die Einarbeitung neuer Inhalte und Themenschwerpunkte. Sie werden in das CMS Drupal eingearbeitet und werden selbstständig Artikel anlegen und publizieren.

Zeiträume:

I.      01.6.2016 - 31.08.2016
II.     01.09.2016 - 30.10.2016
III.    01.12.2016 - 28.02.2016
20 Stunden pro Woche

Bewerbungsschluss: 20.04.2016

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

Job: Werkstudent (m/w) in der Executive Search-Beratung, NGS Global, Frankfurt

Werksstudent (20 Stunden/Woche, flexibel gestaltbar) oder zunächst in Vollzeit als Praktikum gesucht von NGS Global, Executive Search-Beratung.

Tätigkeitsfeld: Mitwirkung bei der Besetzung von Führungspositionen in der Wirtschaft
- Identifikation und ggf. Mitwirkung bei der Erstansprache geeigneter Kandidaten, hauptsächlich erste und zweite Führungsebene, branchenunabhängig
- strukturierte Erarbeitung der Organisationsstrukturen einzelner Unternehmen und ganzer Branchen
- Unterstützung der Managing Partner im Business Development
- Datenbankpflege, Erstellung von Dokumenten und Reports
- Internetrecherche

Beginn: Sobald wie möglich. Weitere Informationen 160218AnzeigeWerksstudent

2 Volontariate, Ernst-Bloch-Zentrum, Ludwigshafenrg

Im Ernst-Bloch-Zentrum der Stadt Ludwigshafen sind zwei Stellen für für wissenschaftliche Volontärinnen oder Volontäre zu besetzen:

1. Schwerpunkt Tagungen und Kommunikation zum 2. Mai 2016

2. Schwerpunkt Bildung und Kulturmanagement zum 15. Juni 2016

Auslandspraktikum Reisejournalismus (m/w) in Schottland

Citytravelreview / Curso
In Berlin und Edinburgh werden von Citytravelreview seit 2008 professionelle Reiseguide-Bücher recherchiert und geschrieben, welche von Studierenden it den einheimischen Journalisten, Layoutern und Projektmitarbeitern von CTR Edinburgh entwickeln. Reise-journalistische Workshops, Layout Meetings, Culture Meetings, professionelle Recherche und Editing sowie projektbezogene Besuche, Begegnungen und Exkursionen zur Unterstützung bei der Recherche sind die Schwerpunkte der Projekte. Praktikum_Reisejournalismus_Citytravelreview