Stipendien: DHI Warschau

Ds Deutsche Historische Institut in Warschau vergibt im Rahmen seiner Aufgaben und nach Maßgabe der ihm zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel Stipendien zur Unterstützung solcher Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der polnischen, deutsch-polnischen und polnisch-ostmitteleuropäischen Geschichte, die einen Aufenthalt in Polen erfordern. Die Stipendien richten sich in erster Linie an Nachwuchswissenschaftler/-innen. https://www.hsozkult.de/opportunity/id/stipendien-17966?utm_source=hskhtml&utm_medium=email&utm_campaign=htmldigest&utm_source=hskhtml&utm_medium=email&utm_campaign=htmldigest

LAST CALL: ERASMUS Nachrückerplätze 2019/20 im Fach Geschichte

Statt Praktikum - Auslandsstudium? Nachrückerplätze für Belgien, Bulgarien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Lettland, Österreich, Portugal, Rumänien, Spanien, Ungarn, Zypern. Kontakt und Information: nordblom@uni-mainz.de / Hinweise zu Bewerbungsunterlagen: http://www.geschichte.uni-mainz.de/280.php

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Aktuelles

11 Stipendien: Programm mobiklasse.de, Frankreich

Zur Förderung der deutschen Sprache und Kultur an französischen Schulen sowie von Mobilitätsprogrammen vergeben das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW), der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Robert Bosch Stiftung, gemeinsam mit der Föderation Deutsch-Französischer Häuser in Frankreich und mit Unterstützung des Goethe Instituts sowie Mercedes-Benz France 11 Stipendien im Programm mobiklasse.de in Frankreich. Beginn: 01. September 2019/Ende: 30. Juni 2020
Es werden Stipendien in Aix-en-Provence, Caen, Lyon, Nancy, Nizza, Paris, Bordeaux, Dijon,
Nantes, Toulouse und Lille vergeben. Weitere Informationen: _mobiklasse_de_2019-20_Ausschreibung

Job: Zentrale Studienberatung der JGU Mainz

Die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sucht Studierende aller Fachrichtungen, die gerne Botschafterinnen und Botschafter Ihrer Universität werden wollen.
Studienbotschafter/innen stellen die JGU und das Studium in Mainz an Schulen oder auf Hochschulmessen vor. Weitere Informationen: Stellenausschreibung StudienbotschafterInnen_2019

Stipendien: Deutsch-Französisches Jugendwerk

Das Deutsch-Französische Jugendwerk sucht gemeinsam mit dem DAAD, der Robert Bosch Stiftung sowie der Föderation Deutsch-Französische Häuser motivierte Hochschulabsolvent/innen zwischen 20 und 30 Jahren, die die deutsche Sprache und Kultur mobil an vielen Schulen Frankreichs vermitteln. Dazu werde 11 Stipendien im Programm mobiklasse.de in Frankreich vergeben: Beginn: 1. September 2019, Ende: 30. Juni 2020. Die Bewerbungsfrist endet am 03. März 2019. Weitere Informationen: _mobiklasse_de_2019-20_Ausschreibung

Karrieretage für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen, 26./27. März 2019

Am 26. und 27. März finden wieder die Karrieretage für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen statt. An beiden Tagen stellen sich in der Alten Mensa von 17 bis 20 Uhr jeweils sechs Unternehmen und Institutionen in Kurzvorträgen vor. Anschließend haben die Studierenden die Gelegenheit, an Stehtischen im direkten Austausch ihre Fragen zu stellen. Die teilnehmenden Unternehmen und Institutionen decken dabei sowohl typische als auch weniger typische Berufsfelder ab. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.career.uni-mainz.de/karrieretage.