Praxisbezogene Lehrveranstaltungen

Veranstaltungen der Reihe „Geschichte und Beruf“ WS 2014/15 – Programm

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen Mo, 18-20.00 Uhr in Raum 205 (Philosophicum) statt

7. November 2014
Mein Wunschpraktikum
– Workshop für Historiker/innen
in Zusammenarbeit mit dem Career Service der JGU
(Freitag, 9-15 Uhr, Begrenzte Teilnehmerzahl! Voranmeldung, Raum: SB II 03 436)

15.Dezember 2014
Der Arbeitsmarkt für Historiker. Eine persönliche Sicht
Dr. Adrian Jitschin|Fernuniversität Hagen-Regionalzentrum Frankfurt a.M.

12. Januar 2015
„Ist das Kunst oder kann das weg?“
– Arbeiten im Museum
Dr. Bernd Blisch|Stadtmuseum Wiesbaden

26. Januar 2015
Besuch im Archiv des Landtags Rheinland-Pfalz
Gespräch mit Dr. Monika Storm
(Treffen 18:00 Uhr vor dem Deutschhaus des LT)

Zusatzangebot für Lehramtsstudierende

Auf Grund der hohen Zahl an Lehramtsstudierenden und der möglicherweise nicht ganz hinreichenden Arbeitsmöglichkeiten in der Zukunft sind wir froh, zu einer Übung einladen zu können, die auch andere Wege ins Lehramt aufzeigen kann:

  • Übung: Teaching in an International School (D'Arcy)

Sollten Sie Interesse haben: Die Anmeldung funktioniert über Jogustine über das sog. "Lehrangebot Geschichte".

International Research Academy on the History of Global Humanitarianism

Das Institut für Europäische Geschichte veranstaltet im nächsten Sommer mit Kooperationspartnern einen internationalen Forschungsworkshop zur Geschichte des Global Humanitarianism - und lädt dazu vor allem Nachwuchswissenschaftler ein, die sich mit den Feldern der humanitären Bewegungen, des internationalen Menschenrechtsschutzes, mit Friedens- und Konfliktstudien oder mit der Dynamik von Menschenrechten vom 18.-20. Jahrhundert beschäftigen.

Herbstuniversität 2014 der JGU Mainz (Career Service)

Die diesjährige Herbstuniversität findet vom 13. bis 24. Oktober 2014 statt. Im Rahmen der Herbstuniversität können Sie Schlüsselqualifikationen erwerben, sich fit für die Bewerbung machen oder in berufspraktischen Workshops den Berufsalltag unterschiedlicher Arbeitsfelder kennen lernen. Der Career Service der JGU Mainz hat wieder ein abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt. Ab sofort können Sie sich bis zum 24. September für die Kurse anmelden.

Programm der Herbstuniversität

Seminare zu Schlüsselqualifikationen

Bewerbungsstrategien

Berufspraktische Workshops

Eine Veranstaltungs- und Terminübersicht finden Sie unter www.career.uni-mainz.de/herbstuni.


Career Service - Zentrale Studienberatung
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
55099 Mainz
Besucheradresse: Studierenden Service Center
Forum universitatis Eingang 1, 1. OG
Hotline: +49 6131 3922122 (Mo-Do 9-16, Fr 9-13 Uhr)
Fax: +49 6131 3925004
career@uni-mainz.de
www.career.uni-mainz.de

Workshop zur Vorbereitung auf das Praktikum

Die Studienfachberatung des Historischen Seminars bietet in Zusammenarbeit mit dem Career Service der JGU am 7. November 2014 einen eintägigen Workshop zur Praktikumsfindung für Historiker/innen an:

Mein Wunschpraktikum - Workshop für Historiker_innen
Ein Praktikum ist mit der Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen anrechenbarer Teil des Studienverlaufs im Geschichtsstudium. Für Studierende der Geschichts-wissenschaften, die nicht auf ein klares Berufsziel hin ausgebildet werden, bieten Praktika aber vor allem eine Möglichkeit, eigene Berufsinteressen zu erkunden und erste Berufserfahrungen zu sammeln – wie sie in vielen Stellenanzeigen vorausgesetzt werden. Praktika geben einen realistischen Einblick in Berufsfelder und können so bei der Entscheidung für oder gegen ein Berufsziel helfen. Nicht zuletzt bieten sie unter Umständen Anschlussmöglichkeiten und Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern.
Die Suche nach dem richtigen Praktikum stellt für Geschichtsstudierende oft eine Herausforderung dar. Um Ihrem eigenen Wunschpraktikum näher zu kommen, müssen Sie sich die eigenen Interessen und Fähigkeiten bewusst machen. Wichtig ist, dass Sie sich ein Praktikum suchen, das inhaltlich zu Ihren persönlich beruflichen Wünschen passt und auf Ihr Profil zugeschnitten ist.
Mit dem Workshop möchten wir Ihnen Methoden zur Entscheidungsfindung vorstellen und mit Ihnen die nächsten Schritte vorbereiten.
Im Workshop werden daher zunächst folgenden Fragen geklärt:
• Was will ich, was macht mir Spaß?
• Was ist mir wichtig?
• Welche Fertigkeiten und Kenntnisse besitze ich?
• Hab ich ein Talent in einem bestimmten Bereich?
• Was passt zu mir und wie will ich mich entfalten?
• Gibt es ein Berufsfeld, das Interessen und Fähigkeiten kombiniert?
Im zweiten Schritt geht es um die Planung und Konkretisierung des Praktikumsvorhabens. Auch Bewerbungsstrategien werden nicht vergessen, die Ihnen beim Verfassen Ihres Lebenslaufs und Anschreibens behilflich sein sollen.

Veranstalter: Career Service (Ivonne Crnkovic)/Studienfachberatung des Historischen Seminars (Dr. Freia Anders, Dr. Heidrun Ochs)

Termin: 7. November 2014, 9-15 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl! Teilnahme nach Voranmeldung über Jogustine oder anders@uni-mainz.de

Übung „Geschichte und Beruf“

Bei der Motivation für ein Geschichtsstudium spielen Berufsvorstellungen eher eine untergeordnete Rolle und die Frage nach den beruflichen Perspektiven hinterlässt oft Ratlosigkeit. Vorgegebene Wege für den Berufseinstieg existieren nicht und der formalisierte Weg in das Lehramt an Schulen ist abhängig von der Einstellungspolitik der Länder. Doch es gibt andere Möglichkeiten. Weiterlesen "Übung „Geschichte und Beruf“"