Aktuelle Veranstaltung

Praxisbezüge im Lehrangebot des SS 2015

Außercurriculare Lehrangebote mit Berufsbezügen

Frühgeschichte und Ägypten im Unterricht

Landesgeschichte und Öffentlichkeit

Geschichte und Beruf (MO 18-20)

Übung Digitale Editorik: Erstellung einer digitalen Edition des Rechenschaftsberichtes der Italienreise des jungen Grafen Wilhelm von Nassau-Dillenburg (FR 14-16)

 

Forschungspraktische Übungen

Germanistisch-historischer Arbeitskreis (MI 16-18)

Geschichte vor Ort (Lehrprojekt) (MO 8-10)

Amerikaner in Rheinland-Pfalz (MI 8-10)

Der Konflikt um die Startbahn West (MO 14-16)

 

Arbeitskreise und Projektvorstellungen

Arbeitskreis Film und Geschichte: Tides of Empire. The Rise & Fall of the Japanese Empire on Screen (DO 18-20)

Vortragsreihe: Osmanisch-deutsche Verflechtungen und die “Armenier-Greuel” im Ersten Weltkrieg. Dynamiken der gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Auseinandersetzung (MI 18-20)

Frühjahrsuniversität der JGU 2015

Die diesjährige Frühjahrsuniversität findet vom 7. bis 17. April 2015 statt. Im Rahmen der Frühjahrsuniversität können Sie Schlüsselqualifikationen erwerben, sich fit für die Bewerbung machen oder in berufspraktischen Workshops den Berufsalltag unterschiedlicher Arbeitsfelder kennen lernen. Ab sofort können Sie sich bis zum 13. März, 13 Uhr  für die Kurse anmelden. Hinweise zum Anmeldeverfahren.

 

Berufspraktische Workshops

 Eine vollständige Veranstaltungs- und Terminübersicht finden Sie unter www.career.uni-mainz.de/fruehjahrsuni.

Veranstaltung des Carrier Service zum Thema "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" am 15. Januar

Am 15. Januar organisiert der Carrier Service der JGU eine Talkrunde zum Berufsfeld „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ mit Vertreterinnen und Vertretern aus öffentlichen Institutionen, Industrie und Wirtschaft Weitere Informationen finden Sie hier.
Im Rahmen der Talkrunde wird ein Workshop zur Einführung in die Kameratechnik angeboten. Vormittags lernen Sie die Kameras bedienen und nachmittags können Sie das Gelernte bei der Aufzeichnung der Talkrunde anwenden. Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.career.uni-mainz.de/4023_DEU_HTML.php.  
 

 

Veranstaltungen der Reihe "Geschichte und Beruf" WS 2014/15 – Programm

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen Mo, 18-20.00 Uhr in Raum 205 (Philosophicum) statt

7. November 2014
Mein Wunschpraktikum
– Workshop für Historiker/innen
in Zusammenarbeit mit dem Career Service der JGU
(Freitag, 9-15 Uhr, Begrenzte Teilnehmerzahl! Voranmeldung, Raum: SB II 03 436)

15.Dezember 2014
Der Arbeitsmarkt für Historiker. Eine persönliche Sicht
Dr. Adrian Jitschin|Fernuniversität Hagen-Regionalzentrum Frankfurt a.M.

12. Januar 2015
„Ist das Kunst oder kann das weg?“
– Arbeiten im Museum
Dr. Bernd Blisch|Stadtmuseum Wiesbaden

26. Januar 2015
Besuch im Archiv des Landtags Rheinland-Pfalz
Gespräch mit Dr. Monika Storm
(Treffen 18:00 Uhr vor dem Deutschhaus des LT)

Digital Humanities Academy – Digitale Geisteswissenschaften als Berufsperspektive und Karrierechance

Einladung zur ›Digital Humanities Academy‹

Die Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz veranstaltet am 8. Oktober 2014 eine ›Digital Humanities Academy‹ zu dem Thema ›Digitale Geisteswissenschaften als Berufsperspektive und Karrierechance‹. Die Veranstaltung richtet sich an angehende Studierende und Studierende der ersten Semester aus dem Bereich der Geisteswissenschaften und der Informatik. Vorgestellt werden sollen anhand von Workshops, einführenden Vorträgen und zahlreichen Experimentierstationen und Projektständen eine Vielzahl an Karriere- und Berufsmöglichkeiten im Bereich der digitalen Geisteswissenschaften. Außerdem erhalten die Studierenden die Möglichkeit, erste Kontakte zu knüpfen, um sich für einen Praktikumsplatz zu bewerben.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.adwmainz.de/kalender/eintrag/digital-humanities-academy-digitale-geisteswissenschaften-als-berufsperspektive-und-karrierechance.html.

Digital Humanities Academy: 8. Oktober 2014
Beginn: 9.45 Uhr; Ende: 14.30 Uhr
Ort: Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz
Geschwister-Scholl-Straße 2
55131 Mainz

Workshop zur Vorbereitung auf das Praktikum

Die Studienfachberatung des Historischen Seminars bietet in Zusammenarbeit mit dem Career Service der JGU am 7. November 2014 einen eintägigen Workshop zur Praktikumsfindung für Historiker/innen an:

Mein Wunschpraktikum - Workshop für Historiker_innen
Ein Praktikum ist mit der Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen anrechenbarer Teil des Studienverlaufs im Geschichtsstudium. Für Studierende der Geschichts-wissenschaften, die nicht auf ein klares Berufsziel hin ausgebildet werden, bieten Praktika aber vor allem eine Möglichkeit, eigene Berufsinteressen zu erkunden und erste Berufserfahrungen zu sammeln – wie sie in vielen Stellenanzeigen vorausgesetzt werden. Praktika geben einen realistischen Einblick in Berufsfelder und können so bei der Entscheidung für oder gegen ein Berufsziel helfen. Nicht zuletzt bieten sie unter Umständen Anschlussmöglichkeiten und Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern.
Die Suche nach dem richtigen Praktikum stellt für Geschichtsstudierende oft eine Herausforderung dar. Um Ihrem eigenen Wunschpraktikum näher zu kommen, müssen Sie sich die eigenen Interessen und Fähigkeiten bewusst machen. Wichtig ist, dass Sie sich ein Praktikum suchen, das inhaltlich zu Ihren persönlich beruflichen Wünschen passt und auf Ihr Profil zugeschnitten ist.
Mit dem Workshop möchten wir Ihnen Methoden zur Entscheidungsfindung vorstellen und mit Ihnen die nächsten Schritte vorbereiten.
Im Workshop werden daher zunächst folgenden Fragen geklärt:
• Was will ich, was macht mir Spaß?
• Was ist mir wichtig?
• Welche Fertigkeiten und Kenntnisse besitze ich?
• Hab ich ein Talent in einem bestimmten Bereich?
• Was passt zu mir und wie will ich mich entfalten?
• Gibt es ein Berufsfeld, das Interessen und Fähigkeiten kombiniert?
Im zweiten Schritt geht es um die Planung und Konkretisierung des Praktikumsvorhabens. Auch Bewerbungsstrategien werden nicht vergessen, die Ihnen beim Verfassen Ihres Lebenslaufs und Anschreibens behilflich sein sollen.

Veranstalter: Career Service (Ivonne Crnkovic)/Studienfachberatung des Historischen Seminars (Dr. Freia Anders, Dr. Heidrun Ochs)

Termin: 7. November 2014, 9-15 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl! Teilnahme nach Voranmeldung über Jogustine oder anders@uni-mainz.de

Veranstaltungsreihe "Geschichte und Beruf"

Die neuen Studiengänge haben sehr stark die Berufsqualifizierung im Blick, d.h., die Vermittlung von Kompetenzen ist ein wichtiger Aspekt des Studiums. Doch für die Studierenden der Geisteswissenschaften stellt sich auch weiterhin die Frage, welche beruflichen Perspektiven sich mit einem solchen Studium eröffnen. Hierzu können Berufspraktiker erste Anworten geben. Weiterlesen "Veranstaltungsreihe "Geschichte und Beruf""