Forschung

Entspanntes Studium? Fehlanzeige!

Eine aktuelle Umfrage unter Studierende der Johannes Gutenberg-Universität verdeutlicht: Studierende fühlen sich insbesondere zu Studienbeginn häufig erschöpft. Ein Forschungsteam der psychotherapeutischen Beratungsstelle und des psychologischen Instituts der JGU geht möglichen Ursachen für die hohe Belastung auf den Grund.

Weiterlesen "Entspanntes Studium? Fehlanzeige!"

Wie kann man Hörverstehen im Fremdsprachenunterricht differenziert fördern?

Diese Frage hat sich Anna-Isabel Ferrara in ihrer Bachelorarbeit gestellt und das Ergebnis hat sie im Online-Magazin Listening Education der International Listening Association veröffentlichen können.

Hier der Link zur Originalarbeit: Building Listening Comprehension Skills in L2 Learners

 

 

Promotionskolleg Lehramt: Nicole Berg

Auswirkungen von (authentischen) Hörbeispielen im bilingualen Geographieunterricht

In meinem Dissertationsprojekt beschäftige ich mich mit der Frage, wie fachliches und sprachliches Lernen ineinandergreifen und vertiefte Lernprozesse didaktisch und methodisch gefördert werden können. Weiterlesen "Promotionskolleg Lehramt: Nicole Berg"

Lehre und Praxis durch Forschung verbinden …

- das war die Überschrift zur Lehrveranstaltung Forschungswerkstatt unter Leitung von Prof. Dr. Margarete Imhof. Die Studierenden, die die Veranstaltung besuchen, sollen lernen, was es in ihrer Profession, also im Lehrerberuf, zu forschen gibt und wie man sich dem mit den Methoden der empirischen, psychologischen Forschung nähert. Das ist eine Komponente des Lehramtsstudiums, die den meisten Lehrerinnen und Lehrern im aktiven Schuldienst nicht so vertraut sein dürfte, weil das bildungswissenschaftliche Forschen nicht stringent im Programm der Lehrerbildungsstudiengänge verankert war. Weiterlesen "Lehre und Praxis durch Forschung verbinden …"

6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung

Unter dem Motto „Professionelles Handeln als Herausforderung für die Bildungsforschung“ lud die Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) vom 15.-17.03.17 zu ihrer 6. Tagung ein. Diese fand zum ersten Mal außerhalb Deutschlands in Basel in der Schweiz statt und untermauerte somit die internationale Relevanz. Weiterlesen "6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung"

Wie wissen wir, was andere denken und wie sie sich fühlen? – Neue Studie zu „Theory of Mind“ im Erwachsenenalter

In einer neuen Studie hat ein Forscherteam der Universität Mainz um Bozana Meinhardt-Injac in Zusammenarbeit mit Moritz Daum von der Universität Zürich, die Frage untersucht: Wie wissen wir was andere fühlen und denken?  Weiterlesen "Wie wissen wir, was andere denken und wie sie sich fühlen? – Neue Studie zu „Theory of Mind“ im Erwachsenenalter"

Neue Ausgabe „Lehre und Studium“ – wir sind dabei

Wir freuen uns über die neue Ausgabe des „Magazins zu Lehre und Studium" (LuST) der Johannes Gutenberg- Universität Mainz, in dem wir gleich mehrmals mit Projekten und Personen vertreten sind:

Weiterlesen "Neue Ausgabe „Lehre und Studium“ – wir sind dabei"