Ausschreibungen

Video-Wettbewerb "Meine ideale Lehrveranstaltung" für Studierende der JGU

Das Gutenberg Lehrkolleg (GLK) als zentrale Einrichtung der JGU zur Förderung der Lehre, Verbesserung der Lernbedingungen sowie zur Weiterentwicklung der Studienstrukturen schreibt in Kooperation mit dem Medienzentrum (MZ) der JGU den Videowettbewerb "Meine ideale Lehrveranstaltung" für Studierende aus.

Das GLK will Folgendes wissen:

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an Ihre Lehrveranstaltungen denken? Was würden Sie gerne verbessern? Wie wollen Sie in Zukunft lernen? Welche Konzepte fallen Ihnen dazu ein? Was müsste sich ändern, z.B. an der Art der Stoffvermittlung, an der Darstellung der Inhalte oder am Lernumfeld? Was charakterisiert den Lehrenden der Zukunft? Wie könnte eine Lehrveranstaltung idealerweise aussehen?

Beantworten Sie diese Fragen in einem kurzen Video. Der Fokus liegt dabei auf dem Inhalt und nicht auf der filmischen Darstellung! Nähere Informationen finden Sie unter http://www.glk.uni-mainz.de/videowettbewerb.php.

Der Wettbewerb in Kürze

Wenn Sie eine originelle und kreative Idee haben, wie Lehre an der JGU idealerweise aussehen sollte, schicken Sie uns einen kurzen Videobeitrag bis zum 31.01.2014. Alle Studierenden der JGU sind herzlich eingeladen teilzunehmen!

Eine Jury aus Mitgliedern der JGU (s.u.) wählt die drei besten Beiträge aus. Diese werden am 24. April 2014 im Rahmen des DIES LEGENDI 2014 – einer jährlichen GLK-Veranstaltung, die sich dem Thema Lehre widmet – gezeigt und prämiert:

  • 1. Platz: 1.000 €
  • 2. Platz: 500 €
  • 3. Platz: 250 €

Wissenschaftliche Hilfskraft für GLK-Projekt gesucht

Für die Vorbereitung eines Lehrprojekts wird vom 01.03.2013 bis 30.09.2013  ein IT-/Multimedia-Hiwi gesucht.  Er/sie sollte sich mit den unispezifischen IT-Gegebenheiten auskennen bzw. sich rasch einarbeiten können. Der Arbeitsumfang beträgt 4 Stunden pro Woche, die Bezahlung erfolgt nach dem üblichen Tarif für ungeprüfte Hilfskräfte. Bitte schicken Sie Ihre formlose schriftliche Bewerbung bis zum 15.2.2013 an nordblom@uni-mainz.de. Ihre Unterlagen sollten Sie in einer einzigen elektronischen Datei zusammenfassen.