Allgemein

Besondere Auszeichnung für Dr. Ralph Erbar

Am 4. Oktober wurde Dr. Ralph Erbar, Arbeitsbereich Geschichtsdidaktik und Fachleiter am Studienseminar Bad Kreuznach, von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue das Verdienstkreuz am Bande für sein besonderes Engagement im Bereich der historisch-politischen Bildung und der Gedenkarbeit verliehen. Wir gratulieren sehr herzlich zu dieser besonderen und verdienten Auszeichnung.

Weitere Informationen:

(http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Berichte/DE/Frank-Walter-Steinmeier/2017/10/171004-Verdienstorden-TdDE.html)

 

5. Studientag Rumänien am 11.12.2017

Am Montag, den 11. Dezember 2017, findet ab 14:00 Uhr, im Senatssaal im Naturwissenschaftlichen Institutsgebäude, Raum 07-232, 7. Stock, Johann-Joachim-Becher-Weg 21, 55128 Mainz, der 5. Studientag Rumänien der Südosteuropa Gesellschaft Mainz in Kooperation mit der Landeszentrale für Politische Bildung und dem Historischen Seminar der JGU Mainz statt.

Das Thema lautet: Rumänien und EUropa. Blick nach vorne mit oder ohne Erinnerung?

Das Programm und den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier Flyer_Studientag_2017_Druck

Veranstaltungen der Südosteuropa-Gesellschaft Mainz im WiSe 2017/18

Vortrag von Dr. Ingrid Schiel (Gundelsheim/Neckar)

Dienstag, 14. November 2017, 18:15 Uhr,
Hörsaal P 103, Philosophicum ...

Vortrag von Helene Dorfner, M.A. (München)

Dienstag, 28. November 2017, 18:15 Uhr,
Hörsaal P 103, Philosophicum ...

Nähere Informationen finden Sie im hier im Flyer Vortrag_Dorfner.

Montag, 11. Dezember 2017, ab 14:00 Uhr,
Senatssaal im Naturwissenschaftlichen Institutsgebäude, Raum 07-232, 7. Stock,
Johann-Joachim-Becher-Weg 21, 55128 Mainz ...

Welcome-Party ausländischer Studierender – Welcome-Party for Erasmus-, Dijon and all other students from abroad

Am Dienstag, den 10. Oktober um 18-20 Uhr laden der Verein der Freunde der Geschichtswissenschaft, die Fachschaft und das Historisches Seminar gemeinsam alle Studierenden, Mitarbeiter und Freunde der Geschichte zu einer Welcome-Party für unsere Erasmus- und Dijon-Studierenden und alle, die aus dem Ausland kommend ihr Studium bei uns aufnehmen oder schon aufgenommen haben. Die Veranstaltung findet im Raum 03-597, der Bibliothek der Alten Geschichte, im Philosophicum statt. Nähere Informationen hier.

Welcome party organized by the Department of History, the History-students Association and the Society of the Friends of Historical Science on Tuesday, 10th Octobre, 6-8 p.m. Location: Ancient History ﴾Room 03‐597﴿, 3rd Floor Library, Philosophicum (more information here).

Tagung "Weibliche Herrschaft im 18. Jahrhundert – Maria Theresia und Katharina die Große“ 11.-13.05.2017

Vom 11.-13. Mai findet eine von den Arbeitsbereichen Neuere und Osteuropäische Geschichte organisierte Tagung zum Thema „Weibliche Herrschaft im 18. Jahrhundert – Maria Theresia und Katharina die Große“ im Fakultätssaal des Philosophicums statt.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Veranstaltung hier Flyer_MT_K

Vortrag Aleida Assmann "The Concept of Cultural Heritage – Its History and its Challenges" 19.01.2017

Am 19. Januar 2017  um 18:30 Uhr findet ein öffentlicher Abendvortrag von Aleida Assmann zum Thema "The Concept of Cultural Heritage - Its History and its Challenges" im Leibniz Institute of European History (IEG) statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Plakat zur Veranstaltung Assmann_Concept of Cultural Heritage_IEG

Zwischen Mythos und Tabuisierung: Veranstaltungen zu Flucht, Vertreibung und Integration am 11. u. 18.01.2017

Am 11. und 18. Januar 2017 findet eine zweiteilige Veranstaltungsreihe zum Thema "Zwischen Mythos und Tabuisierung. Flucht, Vertreibung und Integration nach dem 2. Weltkrieg in Erinnerungspolitik und kollektivem Gedächtnis" statt, die die Arbeitsbereiche Geschichtsdidaktik und Zeitgeschichte des Historischen Seminars in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz organsiert haben.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Veranstaltungsreihe Einladungsflyer Veranstaltungsreihe Flucht und Vertreibung (1)