Alltag(e) im Ausnahmezustand. Der Erste Weltkrieg in Selbstzeugnissen – Posterausstellung im Philosophicum

Der Erste Weltkrieg im Durchgangsbereich: Seit dieser Woche hängen im Philosophicum Poster einer historischen Übung mit dem Thema "Alltag(e) im Ausnahmezustand. Der Erste Weltkrieg in Selbstzeugnissen". Die Ausstellung endet am 18. Februar 2022 - also genug Zeit, vorher vorbeizuschauen!

Ein großer Dank geht an Stefan Boß, der das mit Studierenden erarbeitet hat.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Ausstellungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.