Ausschreibung: Stelle als Wissenschaftliche Hilfskraft im Referat Koordinierungsstelle digitales Lehren und Lernen

Die Koordinierungsstelle digitales Lehren und Lernen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Hilfskraft. Eine Büro-Präsenz ist gegenwärtig nicht nötig.

Vertragsdauer: 01.08. oder 01.09.2021 bis 31.12.2022

Tätigkeiten:

  • Literaturrecherche, allgemeine Recherche, Publikationsunterstützung
  • Sichten und Zusammenstellen von Publikationen zum Thema digitales Lehren und Lernen, Aufarbeiten und inhaltliches Analysieren von Reports
  • Überarbeiten von Selbstlernangeboten, Konzeption von Selbstlerneinheiten
  • Beratung von Studierenden zur Nutzung digitaler Tools im Studienbereich
  • Unterstützung des Referats bei der Vorbereitung von Workshops, Diskussionsrunden: Terminkoordination, Kontaktaufnahme
  • Unterstützung in der Projektorganisation

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes BA-Studium - vorzugsweise in Sozial-/Geisteswissenschaften
  • Recherchekenntnisse in gängigen Fachdatenbanken
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse
  • routinierter Umgang mit Werkzeugen für digitales Arbeiten (Moodle/JGU-LMS, BigBlueButton, Skype for Business, MS Teams, JGU-Mattermost) wünschenswert
  • Kenntnisse in Grundlagen der Statistik und Datenvisualisierung von Vorteil
  • eigenständiges, strukturiertes, sorgfältiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit, technische Affinität

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung bis zum 10.08.2021 in einer PDF-Datei mit dem Betreff "wissenschaftliche Hilfskraft KoDi" an Frau Dr. Elisabeth Klein (kleinel@uni-mainz.de) - und zwar ohne Bild und Hinweise auf Alter, Gender oder Herkunft - mit den folgenden Unterlagen:

  • kurzes, formloses Anschreiben (max. 1/2 DIN-A4-Seite)
  • Kurzlebenslauf (max. 1 DIN A4-Seite) mit Angabe von Praktika und Nebenjobs, Sprach- und PC-Kenntnissen
  • Qualifikationszeugnisse (BA-Prüfungszeugnis, ggf. Veranstaltungsnachweise)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Klein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.