Angebote des Career Service

Karrieretage für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen

Die meisten Studierenden wissen nicht, wenn Sie mit dem Studium beginnen, auf welchen Beruf das Studium hinauslaufen soll. Gerade in den Geistes- und Sozialwissenschaften ist die Auswahl riesig. Das bietet viele Chancen, kann aber manchmal auch überfordern. Bei Karrieretagen für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen des Career Service am 29. und 30. März 2017 von 17:00 bis 20:00 Uhr in der Alten Mensa haben Sie die Möglichkeit, Unternehmen und Organisationen aus typischen Berufsfeldern kennenzulernen. Studieren Sie keine Sozial- oder Geisteswissenschaft und interessieren Sie sich trotzdem für die teilnehmenden Unternehmen und Organisationen? Dann sind Sie auch herzlich eingeladen!

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.career.uni-mainz.de/karrieretage.


„Gap Year“ der Oetker Gruppe

Die Oetker Gruppe bietet auch in diesem Jahr wieder das sogenannte „Gap-Year“ an. Dieses Programm bietet Bacheloranden, die vor dem Einstieg in das Masterstudium Praxiserfahrung sammeln möchten, die Möglichkeit dies in verschiedenen kaufmännischen Bereichen in 2-3 Unternehmen der Oetker Gruppe (u.a. Budenheim) zu tun.

Nähere Infos hierzu finden Sie auf der Homepage von Dr.Oetker: https://www.oetker.de/karriere/studenten/gap-year-programm/gap-year-programm.html

Die Bewerbungsphase für das „Gap-Year“ startet am 15. März!


Tagesseminare zum Thema „Online Journalismus: Schreiben im digitalen Zeitalter“ der UNICUM Stiftung in Bochum

Studierende und/oder Absolventen erlernen in einem Tagesworkshop, was man als (angehende/r) Journalist/in fürs Publizieren im Web wissen und können muss. Qualifizierungsziele sind u.a. Suchmaschinenoptimiertes Schreiben (SEO) für Nicht-Techniker, Content-Marketing und journalistische Markenbildung in den Social Media und das Schreiben für eine Zielgruppe (Praxisworkshop). Alle Seminarteilnehmer/innen haben zudem die Möglichkeit, eigene Beiträge auf dem UNICUM.de-Seitennetzwerk zu publizieren. Das Seitennetzwerk erzielt monatlich > 2 Mio. Page Impressions. Workshopleiter ist Phil Wennker, Inhaber der Agenturen SEOheads und dataheads, Dozent an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation, Google Partner, Speaker auf SEO-Konferenzen. Weitere Informationen, auch zum Anmeldeverfahren, erhalten Sie hier http://www.unicum-stiftung.de/veranstaltungen/online-journalismus-schreiben-im-digitalen-zeitalter-4/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.