Wie es im Buche steht? Die Frühe Neuzeit als Sujet von historischem Roman und Bühnendrama

Projekttag: 20. & 21. Februar 2017, 9h30 bis 19h30, Hörsaal P 104
Programm und Information im Sekretariat Neuere Geschichte, Zi. 00597, sowie beim Kursleiter (schmidjo@uni-mainz.de).

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Lehrprojekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.