Auf der Mauer, auf der Lauer. Wehrhafte Orte in Friede und Fehde

Vom 18. Juni bis zum 13. Juli 2012 findet im Eingangsbereich der Bereichsbibliothek Philosophicum, Jakob-Welder-Weg 18, die Ausstellung "Auf der Mauer, auf der Lauer. Wehrhafte Orte in Friede und Fehde" statt. Auf 12 Ausstellungstafeln werden Burgen und Schlösser als Wehrbauten in Friede und Fehde vorgestellt. Vom Bergfried über das mittelalterliche Fehdewesen bis zur frühneuzeitlichen Festung werden Funktionen und Zusammenhänge von Befestigungen in der KulturRegion aufgezeigt.

Die Konzeption und Zusammenstellung liegen in den Händen von Herrn Patrick Leukel vom Arbeitsbereich Mittlere und Neuere Geschichte und Vergleichende Landesgeschichte sowie Frau Carolin J. Scholtz und Herrn Christian Ottersbach von der Institution KulturRegion FrankfurtRheinMain. Die Ausstellung wird täglich (außer an Feiertagen) von 8-22 Uhr (Mo.-Fr.) und 10-22 Uhr (Sa. u. So.) zu besichtigen sein.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Ausstellungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.