Schnittstelle

JGU External resources

Sie wollen Ihre Publikationen, die Sie bei Thomson Reuters oder der US National Library of Medicine, National Institutes of Health veröffentlich haben, auch in Ihre Seite einbinden? Das geht leicht mit unserer Erweiterung JGU External Resources.

Weiterlesen "JGU External resources"

Veröffentlicht am

Jogustine-Beispiel: Feste Lehrperson, festes Semester, Veranstaltungen nach Art sortiert

[jogustine instructor = "Jürgen Winkler"  semester="WiSe 2012/13]

Weil die Veranstaltungen standardmäßig nach Art sortiert sind, ist es nicht nötig, den entsprechenden Shortcode hier anzugeben.

OS Bibliotheken als Institutionen der Buchkultur

Dr. Franz Stephan Pelgen

Kurzname: Bibl. als Inst.
Kursnummer: 05.610.240

Zusätzliche Informationen

Zur Veranstaltung gehört für die Kernfächler verpflichtend die Teilnahme an einer Exkursion (deren Ziel noch nicht feststeht). Näheres wird im frühen Semesterverlauf mitgeteilt werden.

Empfohlene Literatur

Eva Pleticha: Adel und Buch. Studien zur Geisteswelt des fränkischen Adels am Beispiel seiner Bibliotheken vom 15. bis zum 18. Jahrhundert (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Fränkische Geschichte; Reihe IX Bd. 33). Neustadt an der Aisch 1983.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Die Teilnehmer des Oberseminars übernehmen jeweils (einzeln oder als Zweiergruppe) ein Referat. Bewertungsgrundlage für die erfogreiche Teilnahme werden wesentlich die zu schreibenden Hausarbeiten sein.

Inhalt

Das Oberseminar beschäftigt sich thematisch mit: "Bibliotheken deutscher Adelsfamilien" in Geschichte und Gegenwart. Dazu gehört auch der Aspekt der Provenienzforschung als einer wichtigen Hilfswissenschaft. Anhand von geeigneten Exemplifizierungen und Referatezuschnitten werden bibliotheksgeschichtliche Fragestellungen und Forschungsmethoden vorgestellt und Quellenarbeit an mehreren Beispielen eingeübt.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
22.04.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
29.04.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
06.05.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
13.05.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
20.05.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
27.05.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
03.06.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
10.06.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
17.06.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
24.06.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
01.07.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
08.07.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz

Semester: WiSe 2020/21

 

Veröffentlicht am

Jogustine-Beispiel: Buchwissenschaft im aktuellen Semester

[jogustine bereich = "Buchwissenschaft"  instructor = ""]

OS Bibliotheken als Institutionen der Buchkultur

Dr. Franz Stephan Pelgen

Kurzname: Bibl. als Inst.
Kursnummer: 05.610.240

Zusätzliche Informationen

Zur Veranstaltung gehört für die Kernfächler verpflichtend die Teilnahme an einer Exkursion (deren Ziel noch nicht feststeht). Näheres wird im frühen Semesterverlauf mitgeteilt werden.

Empfohlene Literatur

Eva Pleticha: Adel und Buch. Studien zur Geisteswelt des fränkischen Adels am Beispiel seiner Bibliotheken vom 15. bis zum 18. Jahrhundert (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Fränkische Geschichte; Reihe IX Bd. 33). Neustadt an der Aisch 1983.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Die Teilnehmer des Oberseminars übernehmen jeweils (einzeln oder als Zweiergruppe) ein Referat. Bewertungsgrundlage für die erfogreiche Teilnahme werden wesentlich die zu schreibenden Hausarbeiten sein.

Inhalt

Das Oberseminar beschäftigt sich thematisch mit: "Bibliotheken deutscher Adelsfamilien" in Geschichte und Gegenwart. Dazu gehört auch der Aspekt der Provenienzforschung als einer wichtigen Hilfswissenschaft. Anhand von geeigneten Exemplifizierungen und Referatezuschnitten werden bibliotheksgeschichtliche Fragestellungen und Forschungsmethoden vorgestellt und Quellenarbeit an mehreren Beispielen eingeübt.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
22.04.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
29.04.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
06.05.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
13.05.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
20.05.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
27.05.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
03.06.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
10.06.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
17.06.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
24.06.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
01.07.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz
08.07.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr00 011 SR 05
9125 - Bausparkasse Mainz

Semester: WiSe 2020/21

 

Veröffentlicht am

Lehrveranstaltungen aus Jogustine einbinden

Wenn Sie Informationen zu Lehrveranstaltungen bereits in Jogustine eingepflegt haben, können Sie diese nun direkt in eine Blog-Seite importieren. So können Sie beispielsweise eine zentrale Seite mit den Veranstaltungen des aktuellen Semesters vorhalten, die dann automatisch via Jogustine aktuell gehalten wird. Mehr dazu gibt es wie immer in unserer Dokumentation.