JGU External resources

Sie wollen Ihre Publikationen, die Sie bei Thomson Reuters oder der US National Library of Medicine, National Institutes of Health veröffentlich haben, auch in Ihre Seite einbinden? Das geht leicht mit unserer Erweiterung JGU External Resources.


Plugin einschalten

Manche besondere Eigenschaften werden nur in einigen WordPress-Projekten benötigt. Da jede neue Eigenschaft Ihre Seite  ein wenig langsamer macht, sind diese Erweiterungen standardmäßig deaktiviert. Die  Erweiterungen heißen in WordPress Plugins. Zuerst müssen Sie ein Plugin (einmalig) aktivieren. Sie steuern die Plugins durch  sogenannte Shortcodes. Shortcodes sind Kommandos  auf Ihrer Webseite, mit dem Sie dem Plugin sagen, was genau es tun soll. Sie erkennen Shortcode-Kommandos daran, daß sie in der Webseite in eckigen Klammern stehen.

Bevor Sie das Plugin verwenden können, müssen Sie es zuerst einschalten!
Ansonsten werden Ihre Shortcodes nur auf der Seite angezeigt anstatt ausgeführt zu werden.
Gehen Sie zu Dashboard -> JGU Tools -> Plugins und aktivieren Sie das Plugin. Ausführliche Anleitung zum Plugin aus- und einschalten

Achtung : ❗ Wechseln Sie auf der Seite, an der Sie das Plugin durch den Shortcode verwenden wollen, in den Modus Text (Kartenreiter oben rechts), bevor Sie etwas an den Shortcodes ändern!


Die Researcherid Badge...

ist ein Service von Thomson Reuters. Es liefert IDs für einen Forscher, damit die Zuordnung zu Publikationen garantiert eindeutig ist. Alle Publikationen können dort an einem Ort gehalten werden.

Die Badge ist der Verbindungsknopf  zu den Publikationen hinter der ResearcherID.

Beispiel - So bauen Sie die Badge auf Ihrer Webseite ein:

[researcherid badgecont="218235" rid="D-3705-2011"]

Der Shortcode researcherid hat zwei Parameter:

  1. badgecont (bekommen Sie, wenn Sie auf der Seite des Forschenden bei Researchid auf "create a badge" klicken)
  2. rid ist die ID des Forschers

Und so sieht das dann aus:

Da die komplette Badge von Thomsen Reuters kommt, haben wir weder Einfluß auf das Layout noch auf die inhaltliche Gestaltung!

Testen Sie, ob es die id überhaupt gibt!

 

NCBI Pubmed

Um Publikationen von der US National Library of Medicine, National Institutes of Health einzubinden, haben wir ebenfalls Shortcodes im Angebot.

Zur Einführung ein Beispiel: 24838570) Diese Ausgabe erzeugen Sie durch einen Shortcode.

Das ist der Shortcode, der das Beispiel erzeugt hat:

[ncbi pmid=24838570][/ncbi]

Kontrollieren Sie den Link, indem Sie eigenen Text in die Shortcode-Klammer schreiben:

[ncbi pmid=24838570]Publikationen von Eva Mustermann[/ncbi]

NCBI Pubmed Central

Beispiel: 24838570 kann sogar in einem Absatz verwendet werden. Weil dies letztendlich ein externer Link ist, wird dies aus Datenschutzgründen mit einem kleinen Icon gekennzeichnet.

So sieht der Shortcode aus, hier ein Beispiel:

[ncbi pmcid=PMC3965082][/ncbi]

Kontrollieren Sie den Link, indem Sie eigenen Text in die Shortcode-Klammer schreiben:

[ncbi pmcid=PMC3965082]Max Mustermann[/ncbi]

Pone

So erzeugen Sie Links auf pone (journal www.plosone.org)

(zum Beispiel doi:10.1371/journal.pone.0058683)

erzeugen Sie einfach per Shortcode. Dieses Beispiel erzeugen Sie so:

[pone doi="10.1371" id="0058683"][/pone]

Kontrollieren Sie den Link, indem Sie eigenen Text in die Shortcode-Klammer schreiben:

mein eigener Text

Dies erzeugen Sie durch:

[pone doi="10.1371" id="0058683"]mein eigener Text[/pone]