Anmelden / Login in WordPress

Damit das Login erfolgreich ist, benötigen Sie Schreibrechte auf Ihre Webseite, den richtigen Link und von daheim VPN

Login-Adresse

Egal, welche Webseite Sie  ändern wollen, melden Sie sich zuerst an Ihrer Webseite an:

Tippen Sie /wp-admin/ hinter Ihre Blogadresse.: Ihre Blogadresse ist https://www.ihrprojekt.uni-mainz.de/
Die Loginadresse ist dann https://www.ihrprojekt.uni-mainz.de/wp-admin

Login vom Homeoffice oder unterwegs

Für das Login muß sich ihr Zugangsgerät im Netz der Uni Mainz befinden. Außerhalb der Uni funktioniert das Anmelden per Virtual Private Network (VPN) oder Remotedesktop (RDP).

Wenn Sie das Uni-VPN nicht eingeschaltet haben, erhalten Sie die Fehlermeldung: "Forbidden / Zugriff verboten".

Zum Anmelden verwenden Sie Ihren benutzernamen@uni-mainz oder UNI-MAINZ\ihrbenutzername  und das zugehörige Passwort:

Anmeldebildschirm SSO

Nach dem Anmelden

Jetzt wird die obere Menüleiste eingeblendet, mit der Sie zwischen der Ansicht und der Verwaltung der Webseite ("Dashboard") hin- und herschalten. Wechseln Sie in die Besucher-Ansicht per Klick auf das Haus-Symbol in der Admin-Bar und klicken sich durch zu der Seite, die Sie ändern wollen. Dort klicken Sie im Admin-Bar auf "Seite bearbeiten".

Zugriff auf mehrere Projekte

Haben Sie sich einmal am WordPress angemeldet, dann stehen Ihnen alle weiteren Projekte ohne erneutes Login zur Verfügung!

Zugriff auf andere Single-Sign-On Dienste

Wenn Sie sich im Web-Browser bereits an einem anderen Dienst mit SSO angemeldet haben (z.B. der Webmail OWA), werden Sie beim Login ins WordPress nicht nach dem Login gefragt!

Verwaltungs RDS

Achtung, der Zugriff funktioniert  über Edge Internet und Firefox Internet
Über den lokalen Browser geht es nicht