Schnittstelle

JGU External resources

Sie wollen Ihre Publikationen, die Sie bei Thomson Reuters oder der US National Library of Medicine, National Institutes of Health veröffentlich haben, auch in Ihre Seite einbinden? Das geht leicht mit unserer Erweiterung JGU External Resources.

Weiterlesen "JGU External resources"

Veröffentlicht am

Jogustine-Beispiel: Feste Lehrperson, festes Semester, Veranstaltungen nach Art sortiert

[jogustine instructor = "Jürgen Winkler"  semester="WiSe 2012/13]

Weil die Veranstaltungen standardmäßig nach Art sortiert sind, ist es nicht nötig, den entsprechenden Shortcode hier anzugeben.

Bibliotheken als Institutionen der Buchkultur (BF)

Dr. Franz Stephan Pelgen

Kurzname: 05.610.245
Kursnummer: 05.610.245

Zusätzliche Informationen

Die Lehrveranstaltung wird voraussichtlich Corona-bedingt nicht im Präsenzmodus, sondern per digitaler Lehre stattfinden.

Digitale Lehre

Als maßgebliche Plattform für die weitgehend asynchrone Lehrveranstaltungsausgestaltung werden wir den Reader der Uni Mainz nutzen.

Empfohlene Literatur

Zur Einführung empfohlen:
200 Jahre Stadtbibliothek Mainz (Veröffentlichungen der Bibliotheken der Stadt Mainz; 52). Hrsg. von Annelen Ottermann und Stephan Fliedner. Wiesbaden: Harrassowitz 2005.

Inhalt

Die OS-Veranstaltung fokussiert insbesondere die Geschichte und Bedeutung herausragender Bibliotheken in Mainz, namentlich der 1477 gegründeten Universität, der  Erzbischöfe und Adelsfamilien, der Klöster, des Domstifts, des Priesterseminars und der Stadt Mainz. Anhand von geeigneten Exemplifizierungen und Referatezuschnitten werden bibliotheksgeschichtliche Fragestellungen und Forschungsmethoden vorgestellt und Quellenarbeit - auch einmal mit "anfängergerechten" handschriftlichen Dokumenten - eingeübt. Der Seminarleiter freut sich auf neugierige und engagierte Teilnehmer, wünscht sich, daß seine Begeisterung überspringt und verspricht entsprechende Hilfestellungen.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Die Teilnehmer des Oberseminars übernehmen jeweils (einzeln oder als Zweiergruppe) ein Referat. Bewertungsgrundlage für die erfogreiche Teilnahme werden wesentlich die zu schreibenden Hausarbeiten sein.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
03.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
10.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
17.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
24.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
01.12.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
08.12.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
15.12.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
05.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
12.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
19.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
26.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
02.02.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
09.02.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz

Semester: WiSe 2020/21

 

Veröffentlicht am

Jogustine-Beispiel: Buchwissenschaft im aktuellen Semester

[jogustine bereich = "Buchwissenschaft"  instructor = ""]

Bibliotheken als Institutionen der Buchkultur (BF)

Dr. Franz Stephan Pelgen

Kurzname: 05.610.245
Kursnummer: 05.610.245

Zusätzliche Informationen

Die Lehrveranstaltung wird voraussichtlich Corona-bedingt nicht im Präsenzmodus, sondern per digitaler Lehre stattfinden.

Digitale Lehre

Als maßgebliche Plattform für die weitgehend asynchrone Lehrveranstaltungsausgestaltung werden wir den Reader der Uni Mainz nutzen.

Empfohlene Literatur

Zur Einführung empfohlen:
200 Jahre Stadtbibliothek Mainz (Veröffentlichungen der Bibliotheken der Stadt Mainz; 52). Hrsg. von Annelen Ottermann und Stephan Fliedner. Wiesbaden: Harrassowitz 2005.

Inhalt

Die OS-Veranstaltung fokussiert insbesondere die Geschichte und Bedeutung herausragender Bibliotheken in Mainz, namentlich der 1477 gegründeten Universität, der  Erzbischöfe und Adelsfamilien, der Klöster, des Domstifts, des Priesterseminars und der Stadt Mainz. Anhand von geeigneten Exemplifizierungen und Referatezuschnitten werden bibliotheksgeschichtliche Fragestellungen und Forschungsmethoden vorgestellt und Quellenarbeit - auch einmal mit "anfängergerechten" handschriftlichen Dokumenten - eingeübt. Der Seminarleiter freut sich auf neugierige und engagierte Teilnehmer, wünscht sich, daß seine Begeisterung überspringt und verspricht entsprechende Hilfestellungen.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Die Teilnehmer des Oberseminars übernehmen jeweils (einzeln oder als Zweiergruppe) ein Referat. Bewertungsgrundlage für die erfogreiche Teilnahme werden wesentlich die zu schreibenden Hausarbeiten sein.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
03.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
10.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
17.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
24.11.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
01.12.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
08.12.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
15.12.2020 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
05.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
12.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
19.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
26.01.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
02.02.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz
09.02.2021 (Dienstag)16.15 - 17.45 Uhr00 014 SR 01
9125 - Bausparkasse Mainz

Semester: WiSe 2020/21

 

Veröffentlicht am

Lehrveranstaltungen aus Jogustine einbinden

Wenn Sie Informationen zu Lehrveranstaltungen bereits in Jogustine eingepflegt haben, können Sie diese nun direkt in eine Blog-Seite importieren. So können Sie beispielsweise eine zentrale Seite mit den Veranstaltungen des aktuellen Semesters vorhalten, die dann automatisch via Jogustine aktuell gehalten wird. Mehr dazu gibt es wie immer in unserer Dokumentation.