Schnittstelle

JGU External resources

Sie wollen Ihre Publikationen, die Sie bei Thomson Reuters oder der US National Library of Medicine, National Institutes of Health veröffentlich haben, auch in Ihre Seite einbinden? Das geht leicht mit unserer Erweiterung JGU External Resources.

Weiterlesen "JGU External resources"

Veröffentlicht am

Jogustine-Beispiel: Feste Lehrperson, festes Semester, Veranstaltungen nach Art sortiert

[jogustine instructor = "Jürgen Winkler"  semester="WiSe 2012/13]

Weil die Veranstaltungen standardmäßig nach Art sortiert sind, ist es nicht nötig, den entsprechenden Shortcode hier anzugeben.

S Ästhetische Aspekte des Buches

Dr. Albert Ernst

Kurzname: Ästh. Aspekte
Kursnummer: 05.610.180

Inhalt

Typografie in ihrer Zeit     

Typografie und Buchgestaltung finden nicht im luftleeren Raum statt. Stets sind sie eingebettet in die gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Umstände. Einflüsse aus der bildenden Kunst werden ebenso vorgestellt, wie Wechselwirkungen zwischen Typografie und Zeitgeist untersucht werden. Auf diese Weise verschaffen wir uns einen Überblick über das 20. Jahrhundert, das sich nicht zuletzt in gestalterischen Strömungen widerspiegelt. Selbstverständlich kommen auch aktuelle Erscheinungsformen vor allem des Buches zur Sprache.   
Es werden hin und wieder Texte zur Verfügung gestellt, für deren Lektüre ebenso Bereitschaft erwartet wird, wie für die Diskussion derselben.

Empfohlene Literatur

Zum Überblick: Friedrich Friedl et al: Typographie – wann wer wie. Köln: Könemann 1998. Hans Peter Willberg: Buchkunst im Wandel. Die Entwicklung der Buchgestaltung in der Bundesrepublik Deutschland. Frankfurt am Main: Stiftung Buchkunst 1984.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
06.11.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
13.11.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
20.11.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
27.11.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.12.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
11.12.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
18.12.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
08.01.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
15.01.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
22.01.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
29.01.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
05.02.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
12.02.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude

Semester: WiSe 2020/21

 

Veröffentlicht am

Jogustine-Beispiel: Buchwissenschaft im aktuellen Semester

[jogustine bereich = "Buchwissenschaft"  instructor = ""]

S Ästhetische Aspekte des Buches

Dr. Albert Ernst

Kurzname: Ästh. Aspekte
Kursnummer: 05.610.180

Inhalt

Typografie in ihrer Zeit     

Typografie und Buchgestaltung finden nicht im luftleeren Raum statt. Stets sind sie eingebettet in die gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Umstände. Einflüsse aus der bildenden Kunst werden ebenso vorgestellt, wie Wechselwirkungen zwischen Typografie und Zeitgeist untersucht werden. Auf diese Weise verschaffen wir uns einen Überblick über das 20. Jahrhundert, das sich nicht zuletzt in gestalterischen Strömungen widerspiegelt. Selbstverständlich kommen auch aktuelle Erscheinungsformen vor allem des Buches zur Sprache.   
Es werden hin und wieder Texte zur Verfügung gestellt, für deren Lektüre ebenso Bereitschaft erwartet wird, wie für die Diskussion derselben.

Empfohlene Literatur

Zum Überblick: Friedrich Friedl et al: Typographie – wann wer wie. Köln: Könemann 1998. Hans Peter Willberg: Buchkunst im Wandel. Die Entwicklung der Buchgestaltung in der Bundesrepublik Deutschland. Frankfurt am Main: Stiftung Buchkunst 1984.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
06.11.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
13.11.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
20.11.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
27.11.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.12.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
11.12.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
18.12.2020 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
08.01.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
15.01.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
22.01.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
29.01.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
05.02.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude
12.02.2021 (Freitag)12.15 - 13.45 Uhr00 421 P7
1141 - Philosophisches Seminargebäude

Semester: WiSe 2020/21

 

Veröffentlicht am

Lehrveranstaltungen aus Jogustine einbinden

Wenn Sie Informationen zu Lehrveranstaltungen bereits in Jogustine eingepflegt haben, können Sie diese nun direkt in eine Blog-Seite importieren. So können Sie beispielsweise eine zentrale Seite mit den Veranstaltungen des aktuellen Semesters vorhalten, die dann automatisch via Jogustine aktuell gehalten wird. Mehr dazu gibt es wie immer in unserer Dokumentation.