Schnittstelle

JGU External resources

Sie wollen Ihre Publikationen, die Sie bei Thomson Reuters oder der US National Library of Medicine, National Institutes of Health veröffentlich haben, auch in Ihre Seite einbinden? Das geht leicht mit unserer Erweiterung JGU External Resources.

Weiterlesen "JGU External resources"

Veröffentlicht am

Jogustine-Beispiel: Feste Lehrperson, festes Semester, Veranstaltungen nach Art sortiert

[jogustine instructor = "Jürgen Winkler"  semester="WiSe 2012/13]

Weil die Veranstaltungen standardmäßig nach Art sortiert sind, ist es nicht nötig, den entsprechenden Shortcode hier anzugeben.

Sem (BA/MEd) Parteiendemokratie in der Bundesrepublik Deutschland

Dr. Jürgen Winkler

Kurzname: Sem Parteiendemokrat

Voraussetzungen / Organisatorisches

Bereich: Politisches System der BRD
Gültig für folgende vom Institut angebotenen Studiengänge:
- BA Politikwissenschaft (Aufbaumodul 2 und 3)
- MEd Sozialkunde ( Modul Politik und Politikvermittlung)

Inhalt

Das Seminar liefert eine Bestandsaufnahme der Parteiendemokratie in der Bundesrepublik Deutschland. Es beschäftigt sich mit der verfassungsrechtlichen Stellung und der Organisationswirklichkeit der politischen Parteien im politischen System der Bundesrepublik Deutschland.

Vor dem Hintergrund der Diskussion über Parteienstaat und Parteiendemokratie wird zunächst die verfassungsrechtliche Stellung der politischen Parteien im politischen System der Bundesrepublik diskutiert. Schwerpunkte werden in diesem Kontext die Finanzierung der politischen Parteien, die innerparteiliche Demokratie und das Parteiverbot darstellen. Aus der Systemperspektive wird zudem nach den Funktionen der politischen Parteien in liberaldemokratischen politischen Systemen gefragt. Im zweiten Schritt werden sodann zentrale Fragestellungen der politischen Soziologie der Parteien aufgegriffen. Dabei untersucht das Seminar unter anderem den Niedergang der Mitgliederparteien, analysiert die Struktur und Vernetzung der politischen Führungsgruppen und fragt nach den politisch-ideologischen Distanzen zwischen den Parteien. Im dritten Schritt untersucht das Seminar schließlich die Beziehungen der Bürger zu den politischen Parteien. Es geht den Einstellungen zu den politischen Parteien nach, studiert die Krise der Parteien, arbeitet die Kritik an den Parteien auf und fragt nach den Reaktionen der Parteien auf diesselben.

Empfohlene Literatur

Literaturempfehlungen werden in den ersten beiden Sitzungen gegeben.
Jürgen R. Winkler, Reader Parteidendemokratie in der Bundesrepublik Deutschland. Mainz 2020. (Pflichtlektüre)

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
23.04.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
30.04.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
07.05.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
14.05.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
28.05.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
04.06.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
18.06.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
25.06.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
02.07.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
09.07.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)

Semester: WiSe 2020/21

 

Veröffentlicht am

Jogustine-Beispiel: Buchwissenschaft im aktuellen Semester

[jogustine bereich = "Buchwissenschaft"  instructor = ""]

Sem (BA/MEd) Parteiendemokratie in der Bundesrepublik Deutschland

Dr. Jürgen Winkler

Kurzname: Sem Parteiendemokrat

Voraussetzungen / Organisatorisches

Bereich: Politisches System der BRD
Gültig für folgende vom Institut angebotenen Studiengänge:
- BA Politikwissenschaft (Aufbaumodul 2 und 3)
- MEd Sozialkunde ( Modul Politik und Politikvermittlung)

Inhalt

Das Seminar liefert eine Bestandsaufnahme der Parteiendemokratie in der Bundesrepublik Deutschland. Es beschäftigt sich mit der verfassungsrechtlichen Stellung und der Organisationswirklichkeit der politischen Parteien im politischen System der Bundesrepublik Deutschland.

Vor dem Hintergrund der Diskussion über Parteienstaat und Parteiendemokratie wird zunächst die verfassungsrechtliche Stellung der politischen Parteien im politischen System der Bundesrepublik diskutiert. Schwerpunkte werden in diesem Kontext die Finanzierung der politischen Parteien, die innerparteiliche Demokratie und das Parteiverbot darstellen. Aus der Systemperspektive wird zudem nach den Funktionen der politischen Parteien in liberaldemokratischen politischen Systemen gefragt. Im zweiten Schritt werden sodann zentrale Fragestellungen der politischen Soziologie der Parteien aufgegriffen. Dabei untersucht das Seminar unter anderem den Niedergang der Mitgliederparteien, analysiert die Struktur und Vernetzung der politischen Führungsgruppen und fragt nach den politisch-ideologischen Distanzen zwischen den Parteien. Im dritten Schritt untersucht das Seminar schließlich die Beziehungen der Bürger zu den politischen Parteien. Es geht den Einstellungen zu den politischen Parteien nach, studiert die Krise der Parteien, arbeitet die Kritik an den Parteien auf und fragt nach den Reaktionen der Parteien auf diesselben.

Empfohlene Literatur

Literaturempfehlungen werden in den ersten beiden Sitzungen gegeben.
Jürgen R. Winkler, Reader Parteidendemokratie in der Bundesrepublik Deutschland. Mainz 2020. (Pflichtlektüre)

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
23.04.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
30.04.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
07.05.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
14.05.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
28.05.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
04.06.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
18.06.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
25.06.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
02.07.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
09.07.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr02 611 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)

Semester: WiSe 2020/21

 

Veröffentlicht am

Lehrveranstaltungen aus Jogustine einbinden

Wenn Sie Informationen zu Lehrveranstaltungen bereits in Jogustine eingepflegt haben, können Sie diese nun direkt in eine Blog-Seite importieren. So können Sie beispielsweise eine zentrale Seite mit den Veranstaltungen des aktuellen Semesters vorhalten, die dann automatisch via Jogustine aktuell gehalten wird. Mehr dazu gibt es wie immer in unserer Dokumentation.