WordPress-Formulare erstellen: Gravity Forms ersetzt Formulargenerator

Mit Gravity Forms erstellen Sie Formulare in WordPress. Gravity Forms wird den Formulargenerator ablösen. Im Rahmen des Relaunches der JGU-Webseiten planen wir den Formulargenerator 2023 aus Sicherheitsgründen abzuschalten.

Wir empfehlen Ihnen bereits jetzt einen Umstieg auf Gravity Forms.

Formulargenerator entfernen

  1. Wenn Sie auf Ihren Webseiten den Shortcode [formulargenerator] für den Formulargenerator verwenden, erhalten Sie aktuell eine Meldung im Dashboard Ihrer Webseite.

Die folgenden Beiträge/Seiten/Inhaltsbausteine enthalten ein oder mehrere veraltete Shortcodes:[formulargenerator]

  1. Dieser Shortcode funktioniert nicht mehr, sobald die dahinterliegenden Datenbankserver abgeschaltet werden.
  2. Öffnen Sie jede Webseite, die unter "Beiträge" im Dashboard aufgeführt wird, und entfernen Sie den Shortcode [formulargenerator]mit allen Parametern bis inclusive [/formulargenerator]. Damit entfernen Sie auch die Meldung im Dashboard.
  3. Entfernen Sie den Shortcode auch auf privaten Seiten und in Entwürfen.
  4. Als Ersatz zur Erstellung von Formularen bieten wir Ihnen Gravity Forms an.

Mehr zu Gravity Forms an der JGU: https://www.blogs.uni-mainz.de/plugin/gravity-forms/
Bei Fragen wenden Sie sich direkt an: webmaster@uni-mainz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.