Fragestunde WordPress

von 10.00 - 11.00 Uhr am
Dienstag, den 1.6.21

Es beginnt mit einem Impulsvortrag zum Kopierrecht anläßlich des Gesetzes zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarktes.

per BBB: https://bbb.rlp.net/b/slo-mk5-tdt-xe0

Abonnieren Sie die Mailingliste jgu-webseiten, den Newsletter zur zentralen WordPress-Instanz. Als Ansprechpartner eines WordPress-Projekts werden Sie dort automatisch eingetragen.

Mehr zum Newsletter

Fragen im Nachgang

  • Bilder ohne Copyright gibt es nicht: In Deutschland nicht vorgesehen! CC0.
    Es gibt im Bildarchiv keine Bilder, die rechtefrei sind. Bei den im Bildarchiv von KOM hinterlegten Bilder ist immer der Fotograf/die Fotografin aufgeführt. Das sind zum großen Teil externe und professionelle Fotografen/Fotografinnen und die haben einen rechtlichen Anspruch darauf, dass ihr Name genannt wird, wenn ihre Fotos verwendet werden. Daher erhält man beim Herunterladen auch immer neben dem Bild eine Textdatei, in der der Name des Fotografen/der Fotografin steht. Und, beim Disclaimer, den es vor dem Herunterladen gibt, steht alles Rechtliche auch drin. Im Bildarchiv selbst steht unter jedem Bild das "i" und wenn man das anklickt, bekommt man unter " Fotograf; Quelle (Name)" auch den Urheber (also Fotograf/Fotografin) angezeigt.Noch ein allgemeiner Hinweis: Die Bilder im Archiv sind alle vor der DSGVO entstanden und archiviert worden. Aus diesem Grund sind die Bilder nicht DSGVO-konform. "
  • Panopto-Video läuft automatisch los: gibt es im Moment nur für Audio
  • Panopto-Video ohne Beschriftung: einstellbar in Panopto (den Namen beim Überblick über die Sitzungsinformationen entfernen)
  • HTML-Kommentare zum ausblenden von Infos funktionieren nur dann, wenn sich keine Tags darin befinden! 
  • An- und Ausschalter für saisonale Anzeigen: per Inhaltsbaustein / Content Block. Text dort hineinbauen. Der Block ist standardmäßig auf öffentlich gestellt und wird angezeigt. Sobald Sie den Block auf privat setzen, ist er noch für die Redakteure sichbar, aber für die Besucher Ihrer Webseite nicht! Mehr zu Inhaltsbausteinen
Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.