JGU Toc: Inhaltsverzeichnis waagerecht

Platzsparend: 'waagerechte Inhaltsverzeichnisse' mit lokalen Sprungmarken für bestimmte Textstellen in Ihrer Seite: nützlich bei langen Texten.

Der Hauptanwendungsfall ist eine alphabetische Listen. Dies ist bereits eingebaut, s. folgendes Beispiel:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Sie erzeugen dies mit dem Shortcode [wtoc]

Sprungziel ("Landepunkt")

Wie markieren Sie die Stelle, an der gesprungen wird? Mit:

Ein Klick auf den Buchstaben 'A' im waagerechten Inhaltsverzeichnis führt dann immer auf genau die Stelle im Text, an der sich dieser Shortcode befindet.

dagegen markiert die Stelle im Text, zu der ein Klick auf das 'B' führen soll, usw.

Soll Ihr Inhaltsverzeichnis eine abweichende Liste von Einsprungadresse darstellen, so können Sie diese wie folgt kommasepariert selbst definieren (Beispiel):

Dies erzeugt ein Inhaltsverzeichnis mit lediglich 3 Einträgen:

Insgesamt müssen dann die folgenden Shortcodes an den entsprechenden Stellen im Text stehen:

[/noshortcode]

Dies funktioniert übrigens auch mit anderen Einteilungen, z.B. für eine Chronik:

[wtoc stelle="1946 bis 1960" gesamt="1946 bis 1960,1960 bis 1980,1980 bis 2000,2000 bis 2013"]