JGU Redirect

Diesen Shortcode: [redirect url="http://www.xyz.de/123"] brauchen Sie extrem selten.

Sie haben versehentlich ein Faltblatt drucken lassen mit der Adresse ihreeigeneblogadresse/pfad. Allerdings liegt die eigentliche Seite ganz woanders, nämlich auf ganzandereadresse.de/ganzandererpfad

Oder Sie ziehen mit Ihrem Bereich/Blog gerade zu einer anderen Adresse um?

Dann legen Sie in Ihrem Blog eine Seite an mit dem Permalink pfad und schreiben in die Seite hinein: [redirect url="ganzandereadresse.de/ganzandererpfad"]

So erreichen Sie eine Umleitung von ihreeigeneblogadresse/pfad auf ganzandereadresse.de/ganzandererpfad

Konkretes Beispiel:

die alte Adresse ist: www.zdv.uni-mainz.de/alteadresse

die neue, gültige Adresse soll werden: www.zdv.uni-mainz.de/schickeneueadresse

Sie legen eine Webseite an mit der Überschrift alteadresse. Und tragen im Textmodus ein:

[redirect url="http://www.zdv.uni-mainz.de/schickeneueadresse"]

 


Plugin einschalten

Bevor Sie dieses Plugin verwenden können, müssen Sie es zuerst einschalten!
Ansonsten werden Ihre Shortcodes nur auf der Seite angezeigt anstatt ausgeführt zu werden.
Gehen Sie zu Dashboard -> JGU Tools -> Plugins und aktivieren Sie das Plugin. Ausführliche Anleitung zum Plugin aus- und einschalten

Achtung : ❗ Wechseln Sie in den Modus Text (Kartenreiter oben rechts), bevor Sie etwas an den Shortcodes ändern!