JGU Content Layout – Tabs (Ansicht Zielgruppen-Navigation)

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel zur Darstellung von Inhalten in Tabs in Anlehnung an die Darstellung der Zielgruppen-Navigation.


Plugin einschalten

Bevor Sie dieses Plugin verwenden können, müssen Sie es zuerst einschalten!
Ansonsten werden Ihre Shortcodes nur auf der Seite angezeigt anstatt ausgeführt zu werden.
Gehen Sie zu Dashboard -> JGU Tools -> Plugins und aktivieren Sie das Plugin. Ausführliche Anleitung zum Plugin aus- und einschalten


 

Live-Beispiel

So sieht das aus: → JGU Content Layout - waagerechte rote Knopfleiste

Zugehöriger Quelltext

Erläuterungen

Shortcode jgu_content_layout

Der Shortcode [jgu_content_layout] umgibt den gesamten Inhaltsbereich, der in Tabs dargestellt werden soll, d.h. am Ende muss dieser Shortcode mit [/jgu_content_layout] geschlossen werden. Dieser Shortcode benötigt die Parameter display="tab" und layout="zgn".

Beispiel: [jgu_content_layout display="tab" layout="zgn"]...[/jgu_content_layout]

Die Punkte werden ersetzt durch den folgenden Shortcode [jgu_content_layout_item].

Shortcode jgu_content_layout_item

Der Shortcode [jgu_content_layout_item] umgibt den Inhalt eines Blocks eines einzelnen Tabs und muss am Ende mit [/jgu_content_layout_item] geschlossen werden. Innerhalb dieses Bereichs kann der Text auch formatiert werden (siehe Beispiel oben).

Der Shortcode kann über die folgenden Parameter angepasst werden:

  1. Parameter: title
    Funktion: Titel des Blocks (Freitext)
    Beispiel: [jgu_content_layout_item title="Test"]Beispiel-Text[/jgu_content_layout_item]
  2. Parameter: status
    Funktion: Möglichkeit zu beeinflussen, ob dieser Tab beim Laden der Seite geöffnet dargestellt werden soll
    Mögliche Werte: open, wenn dieser Parameter nicht gesetzt wurde, ist der Tab beim Laden der Seite standardmäßig geschlossen
    Hinweis: Es darf nur für einen Tab der Wert open gesetzt werden.
    Beispiel: [jgu_content_layout_item status="open"]Beispiel-Text[/jgu_content_layout_item]