Links setzen

Seien Sie sparsam beim Links setzen  im Text. Sie verlieren mit jedem Link Leser an die verlinkte Adresse! Formulieren Sie Texte um, so daß es nicht heißt "Die Info X erhalten Sie hier" sondern besser "Info X".

Webseite verlinken

Markieren Sie im Texteditor jenen Text, den Sie mit einem Link versehen möchten. Sie können das Link-Symbol erst dann anklicken, wenn Sie etwas markiert. haben!


Drücken Sie in der Werkzeugleiste des Editors auf das Link-Symbol.

Nun öffnet sich der Verlinkungsdialog:

Geben Sie die Webadresse (URL) ein.

Die Seiten in ihrem Projekt setzen Sie so klicken Sie auf "oder verlinke auf bestehende Inhalte"

Nun öffnet sich eine Suchmaske:

Suchmaske für Inhaltselemente

Tippen Sie einen Teil der Überschrift ein. Die Suche startet direkt mit der Eingabe (nicht mit Enter bestätigen!.) Der Suchalgorithmus durchforstet dabei nicht nur die Titel der Inhaltselemente, sondern auch deren Text. Haben Sie die Seite gefunden, klicken Sie auf den Eintrag und bestätigen Sie mit "Link hinzufügen". Nun wird der markierte Text als Link dargestellt.

Verlinken einer externen Adresse = externer Link-Kennzeichnung: ext_link_text

Sobald Sie eine Seite außerhalb der Uni Mainz verlinkt haben und sich die veröffentlichte Seite anschauen, bemerken Sie ein Icon: ext_link_text, welches den Link als externen kennzeichnet.

Gem. Telemediengesetz ist dem Nutzer die "Weitervermittlung zu einem anderen Diensteanbieter" anzuzeigen (§13 Abs. 5).

Wir folgen einer Empfehlung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Rheinland-Pfalz und kennzeichnen Links  automatisch durch dieses ext_link_text Symbol , wenn die Links nicht auf eigenen Seiten und nicht auf die Domäne uni-mainz.de zeigen.

Die Hinzufügung des Symbols erfolgt durch Kennzeichnung nach der o.a. Regel bei der Auslieferung der Seite.
Das Symbol wird daher erst auf den publizierten Seiten sichtbar.

Die Maßnahme erfolgt im Zusammenhang mit der Datenschutzerklärung der Universität .

Als Autor können Sie externe Links weiterhin einfügen wie bisher und müssen sich nicht selbst um eine Kennzeichnung kümmern.

Verlinken einer Mailadresse

im Feld URL steht: mailto:mailadresse, z.B. um eine Mail an Webmaster der Uni zu verlinken: mailto:webmaster@uni-mainz.de

Verlinken einer Datei

Stellen Sie den Mauszeiger an die Stelle, an der der Link erscheinen soll. (Es ist also nichts markiert). Klicken Sie oberhalb des Editorfensters auf "Dateien hinzufügen", wählen Sie die Datei aus.

Sobald die Datei hochgeladen ist, schauen Sie rechts in den Dateianhang-Details nach dem Titel und ändern ihn so, daß er als Linktext tauglich ist.

Klicken Sie unten auf "In die Seite einfügen".

Sie sind wieder im Editorfenster, die Datei ist mit dem Titel verlinkt. Sie können den Linktext auch im nachhinein anpassen.