Seitenhierarchie in der Adresse darstellen

Unter dem Titel sehen Sie den sogenannten Permalink. Dies ist die Adresse der Seite, sie wird aus dem Titel generiert.

Permalink, der hintere Teil der Web-Adresse

Permallink

Zusätzlich dazu weisen Sie (optional) im Bereich Attribute eine Eltern-Seite, d.h. eine übergeordnete Seite zu.

Das Attribut Eltern-Seite

  • Sie ändern den Permalink, also die Adresse der Seite.
  • Sie ändern die Reihenfolge der Anzeige in Seitenliste des Dashboards
  • Sie ändern die Anzeige bei allen Auswahlmöglichkeiten der Seiten

Der Adressteil der Elternseite(n) der eigentlichen Seite werden vorangestellt.

Es hat keine Auswirkungen auf die Navigationsmenüs.

Hier ein Beispiel:

Permalink ändert sich durch Elternseite

Der Permalink der aktuellen Seite:

  • vor der Unterordnung der Seite unter "ZDV":
    projekt.uni-mainz.de/aktuelle-seite
  • danach:
    projekt.uni-mainz.de/zdv/aktuelle-seite

Leichte Zuordnung gleich lautender Seiten durch Eltern

Zusätzlich werden in der Dashboard-Seitenliste alle Seiten mit Eltern eingerückt unter der jeweiligen Elternseite dargestellt.

In diesem Beispiel wurden Seiten für verschiedene Mitarbeiter angelegt und der Seite Mitarbeiter untergeordnet. Dadurch entsteht eine hierarchische Seitenstruktur. Für jeden Mitarbeiter gibt es gleich lautende Unterseiten (Vita, Publikationen). Durch die Zuordnung zur Elternseite kann man diese gleich lautenden Seiten leicht auseinanderhalten.