VV

Einladung zur Vollversammlung der Fachschaft Politikwissenschaft im WiSe 22/23

Liebe Powis,
wir laden Euch zur Vollversammlung der Fachschaft Politikwissenschaft am 02.11.2022 um 09:30 Uhr in Audimax ein. 📅
Wie jedes Semester benötigen wir - der Fachschaftsrat Politikwissenschaft - eine Legitimation für das laufende Wintersemester für unsere Arbeit. Als Interessensvertretung aller Powis benötigen wir ein möglichst starkes Mandat, daher würden wir uns freuen, viele von Euch bei unserer Vollversammlung zu sehen.
Habt Ihr selber Lust auf Fachschaftsarbeit und möchtet Euch bei der Wahl aufstellen lassen? Dann schreibt uns gerne eine Mail (fsrpowi@uni-mainz.de).
Wir freuen uns auf Euch!
Euer Fachschaftsrat Politikwissenschaft

Tagesordnung:

TOP 1 Begrüßung und Formalien
TOP 2 Rechenschaftsbericht
2.1 Bericht aus dem Sommersemester 2022
2.2 Berichte aus den Gremien und Finanzen
2.3 Aktuelle Projekte und Ausblick
2.4 Neues aus dem Institut
TOP 3 Aussprache
TOP 4 Entlastung des amtierenden Fachschaftsrats
TOP 5 Wahl des neuen Fachschaftsrats
TOP 6 Sonstiges

Vollversammlung der PoWi-Studierenden WiSe16/17

Auch die hochschulinterne Demokratie ist auf eine breite Beteiligung der Studierenden angewiesen, um unsere Fachschaftsarbeit auf eine starke Basis zu stützen. Also kommt vorbei!

VOLLVERSAMMLUNG

"Einige haben es sicher schon auf der offiziellen Einladung in Form von Plakaten im GFG gesehen, wir laden euch herzlich ein zur Vollversammlung der Studierenden der Politikwissenschaft.

WANN? 09.11. gegen 09:30
WO? Hörsaal P1 im Anschluss an die "Einführung in die Politikwissenschaft"

Im Idealfall werden wir rechtzeitig für den Weg zur nächsten Veranstaltung fertig, von vorherigen Vorlesungen und Seminaren könnt ihr euch aber frühzeitig entschuldigen lassen, also gegen 09:25 den Raum verlassen um zur Vollversammlung zu kommen. Bitte nutzt das nicht aus und bitte informiert den Dozenten/die Dozentin vor dem Seminarbeginn darüber.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und sind natürlich auch offen für Fragen zu unserer Arbeit!"