Suchtberatung

Ansprechen lohnt sich

Betriebliche Suchtkrankenhilfe der JGU-Mainz

Frühzeitiges Ansprechen kann einer langwierigen Suchtentwicklung entgegen wirken.

Krisen und Probleme gehören zum Leben. Sie sind Impulse für Entwicklung und persönliches Wachstum.
Die Persönliche Beratung setzt an den Stärken und Ressourcen der Menschen an, um Wege aus der Krise zu finden.

In diesem Prozess bieten wir Begleitung und Unterstützung.

Angebote der betrieblichen Suchtberatung

  • Informationen zum Thema Abhängigkeit und Missbrauch
  • Motivationsgespräche
  • Psychosoziale Begleitung
  • Krisenintervention
  • Personzentrierte Beratung
  • Vorbereitung stationärer Rehabilitation
  • Vorbeugung und Früherkennung bei Missbrauch und Abhängigkeit
  • Nachsorge
  • Vermittlung von suchtpräventiven Angeboten
  • Schulungen für Führungskräfte und Teams
  • Begleitung der betrieblichen Selbsthilfegruppe
  • Vermittlung weiterführender oder spezialisierter Hilfen

Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht

Kontakt