Willkommen

Ansprechen neu… auf den Seiten der „Suchtberatung und Prävention“ der JGU und der Hochschule Mainz

Einen großen Teil seines Lebens verbringt der Mensch am Arbeitsplatz. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass sich auch persönliche Probleme im Arbeitskontext bemerkbar machen.

  • Sie haben allgemeine Fragen zum Thema Abhängigkeitserkrankungen
  • Sie machen sich Gedanken um einen Kollegen oder nahestehenden Menschen
  • Sie benötigen Unterstützung bei der Suche nach einer Lösung
  • Sie planen eine Infoveranstaltung zum Thema Abhängigkeit

dann sprechen Sie mich bitte an.

Beratungsgespräche sind kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

Sie können auch anonym geführt werden.

Kontakt