Johannes Preuß

preussUniv.-Prof. Dr.

Geographisches Institut
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
D 55099 Mainz

e-mail: j.preuss@uni-mainz.de
Telefon: 06131 39-22771

 

 

Biographische Daten

Name: Dr. Johannes Georg Jakob Preuß

Geburtsdatum: 15.07.1946

Geburtsort: Eschwege/Werra

Studium:

Studienziel: Staatsexamen für höheres Lehramt, Promotion
Beginn: WS 68/69 Universität Mainz
Fächer: Geographie, Biologie, Soziologie, Politik
WS 1975/76 Erstes Staatsexamen in Geographie und Biologie in Mainz
WS 1982/83 Promotion in Physischer Geographie, Geologie, Ökologie in Marburg, Thema: Geomorphologische Kartierung in Rheinhessen, Blatt Bingen
SS 1990 Habilitation am 30.05.1990 in Marburg, Thema: Rüstungsaltstandort Stadtallendorf.

Berufliche Tätigkeit, Ernennungen:

01.07.1977 bis 14.02.1979 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geo­graphischen Institut in Mainz
15.02.1979 bis 15.02.1984 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Geographie in Marburg
07.06.1984 bis 06.06.1990 Hochschulassistent (C1) am Fachbereich Geographie in Marburg
01.06.1990 Ernennung zum Privatdozenten
07.06.1990 bis 28.02.1991 Vertreter einer Hochschuldozentur (C2) am Fachbereich Geographie in Marburg
01.04.1991 bis 02.07.1991 Vertreter einer Professur (C3) am Geo­graphischen Institut in Mainz
03.07.1991 Ernennung zum Universitätsprofessor und Berufung in ein Beamtenverhältnis auf Lebenszeit (C3) in Mainz
1993-94 und 2004-05 Geschäftsführender Leiter des Geographischen Institutes in Mainz
1993-2000 Mitglied des FBR - Geowissenschaften
1993-1995 Mitglied des Senates der Johannes Gutenberg Universität Mainz
01.10.2000 – 30.04.2004 und
01.01.2006 – 31.03.2009
Vizepräsident für Forschung der Johannes Gutenberg – Universität Mainz
Forschungsreisen: Skandinavien, Island, USA, Alaska, Kanada, Mexiko, Zentralafrika, Europäische Länder
Forschungen:

 

Forschung zu Relief und Paläoböden im Kongobecken, in Rheinhessen, Nordalaska, Nordkanada, Nordskandinavien.

Geomorphologisch-bodenkundliche Kartierung in Nord-Norwegen (Vardoe) und in Rheinhessen.

Bearbeitung von Flußterrassen, Löß- und Paläobodenprofilen in Rheinhessen und dem Rheinischen Schiefergebirge unter Berücksichtigung von paläolithischen Hinterlassenschaften.

50 Studien über Rüstungsaltstandorte in Ost- und West-Deutschland (ca. 150 qkm, ca. 130.000 betroffene Bürger, ca. 1,5 Mio. Euro).

nach oben

 

Wissenschaftliche Publikationen

Schriftenverzeichnis seit 1983

(Anm.: Die unterstrichenen Aufsätze können heruntergeladen werden.)

1983

Preuß, Johannes (1983): Pleistozäne und postpleistozäne Geomorphodynamik an der nordwestlichen Randstufe des Rheinhessischen Tafellandes. Marburg/Lahn : Selbstverlag des Geographischen Institutes der Universität Marburg. 175 S. (Marburger geographische Schriften ; 93).

Keesmann, Ingo; Preuß, Johannes; Endres, Johannes (1983): Eisengewinnung aus lateritischen Erzen, Ruki-Region, Provinz Equateur/Zaïre Offa : Berichte und Mitteilungen zur Urgeschichte, Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie. Bd. 40. Neumünster : Wachholtz. S. 183 - 190.

Andres, W.; Preuß, Johannes (1983): Geomorphologische Karte 1:25 000 der Bundesrepublik Deutschland : GMK 25. 11. 6013 Bingen : Erläuterungen Berlin : Dt. Forschungsgemeinschaft. 69 S.

Andres, W.; Kandler, O.; Preuß, Johannes (1983): Geomorphologische Karte 1:25 000 der Bundesrepublik Deutschland : GMK 25. 11. 6013 Bingen Berlin : Dt. Forschungsgemeinschaft. 1 Kt.

1984

Preuß, Johannes (1984): Steingeräte aus dem inneren Kongobecken und ihre geomorphologische Einbindung. Beiträge zur allgemeinen und vergleichenden Archäologie. Bd. 6. Mainz : v. Zabern. S. 227 - 246.

Preuß, Johannes (1984): Über jungpleistozäne fluviale Formung im inneren Kongobecken. Julius Büdel Symposium : 4.-5. Oktober 1984 in Darmstadt : Jahrestagung des Arbeitskreises für Geomorphologie der Deutschen Geographen. Darmstadt : Geograph. Inst. S. 17 - 19.

1985

Fiedler, L.; Preuß, Johannes (1985): Stone tools from the Inner Zaïre Basin (Région de l'Equateur, Zaïre). The African archaeological review. Bd. 3. New York, NY : Springer. S. 179 - 187

Preuß, Johannes (1985): Sprendlingen : ein Fundplatz des mittleren Jungpaläolithikums in Rheinhessen ; dem Andenken an Wolfgang Genther gewidmet. Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz. Bd. 32. Mainz : Verl. des Römisch-Germanischen Zentralmuseums. S. 5 - 91.

Bosinski, Gerhard; Bosinski, Hannelore; Brunnacker, Karl et al. (1985): Sprendlingen : ein Fundplatz des mittleren Jungpaläolithikums in Rheinhessen Mainz. 91 S.

1986

Preuß, Johannes (1986): Lithic artifacts from the equatorial rain forest of Zaire, sites and environmental relations. The longest record : the human career in Africa : a conference in honour of J. Desmond Clark. Berkeley, California : The Holt Family Foundation. S. 71 - 72.

Preuß, Johannes (1986): Jungpleistozäne Klimaänderungen im Kongo-Zaire-Becken. Geowissenschaften in unserer Zeit. Bd. 4. H. 6. Weinheim : Verl. Chemie. S. 177 - 187.

Preuß, Johannes (1986): Die Klimaentwicklung in den äquatorialen Breiten Afrikas im Jungpleistozän : Versuch eines Überblicks in Zusammenhang mit Geländearbeiten in Zaire. Andres, Wolfgang (Hrsg.). Geographische Forschung in Marburg : eine Dokumentation aktueller Arbeitsrichtungen. Marburg/Lahn : Marburger Geograph. Ges. S. 132 - 148.

1987

Preuß, Johannes (1987): Großmaßstäbige geomorphologische Kartierung auf Blatt 4-9672 L Asel (TK25: 4819 Fürstenberg, Nordhessen). Barsch, Dietrich (Hrsg.). Beiträge zum GMK-Schwerpunktprogramm. Bd. 6. Regionale Beispiele zur geomorphologischen Kartierung in verschiedenen Massstäben : (1:5000 bis
1:200000). Berlin : Inst. für Phys. Geographie. S. 17 - 23.

Preuß, Johannes; Haas, Rainer (1987): Die Standorte der Pulver-, Sprengstoff-, Kampf- und Nebelstofferzeugung im ehemaligen Deutschen Reich. Geographische Rundschau. Bd. 39. H. 10. Braunschweig : Westermann. S. 578 - 584.

Preuß, Johannes (1987): Die spätquartäre und holozäne Entwicklung von Relief und Böden im inneren Kongobecken und ihre paläoklimatische Deutung. Deutscher Geographentag : Tagungsbericht und wissenschaftliche Abhandlungen. Bd. 45. Berlin, 30. September bis 5. Oktober 1985. Stuttgart : Steiner. S. 173 - 178.

Preuß, Johannes (1987): Alaskas Norden. Jahrbuch : Vorstand der Marburger Geographischen Gesellschaft e.V. in Verbindung mit dem Dekan des Fachbereichs Geographie der Philipps-Universität. Bd. 1.1986. Marburg, Lahn : Ges. S. 29 - 32.

1988

Preuß, Johannes (1988): Probleme der Erzeugung und landschaftsökologischen Auswertung einer geomorphologischen Übersichtskarte des inneren Kongo/Zaire-Beckens für Zwecke der Landnutzungsplanung. Geomethodica. Bd. 13. Basel : Basler Afrika Bibliogr. S. 81 - 116.

Preuß, Johannes; Haas, Rainer; Koss, Günter (1988): Altstandorte, Altablagerungen, Altlasten : das Beispiel eines ehemaligen Standortes der chemischen Rüstungsindustrie. Geographische Rundschau. Bd. 40. H. 6. Braunschweig : Westermann. S. 31 - 38.

PREUSS, J. und R. HAAS (1988): Begehung von Produktionsstätten auf dem ehemaligen DAG-Gelände in Stadtallendorf auf oberflächennahe Ablagerungen aus der ehemaligen Sprengstoffproduktion. 38 S. Marburg. Für: Regierungspräsidium Gießen. (Unveröffentlicht).

1989

Andres, Wolfgang; Bibus, Erhard; Preuß, Johannes et al. (1989): Middle Rhine Vally and Lower Rhine Basin. Seuffert, Otmar (Hrsg.). Manual of field trips in and around Germany : 2. International Conference on Geomorphology ; [Frankfurt/Main, September 3 - 9, 1989] / [Organisiert durch d. Deutschen Arbeitskreis Geomorphologie]. Bensheim : Geoöko-Verl. S. 123 - 142.

1990

Preuß, Johannes; Wolff, Hans-Jürgen (1990): Schäden durch Altlasten der Kriegsproduktion in Stadtallendorf und Fortschritte der Arbeiten zu ihrer Sanierung. Jahrbuch : Vorstand der Marburger Geographischen Gesellschaft e.V. in Verbindung mit dem Dekan des Fachbereichs Geographie der Philipps-Universität. Bd. 4. 1989. Marburg, Lahn : Ges. S. 32 - 35.

Preuß, Johannes (1990): Premières séries d'artefacts lithiques orginaires du bassin intérieur du Zaïre Lanfranchi, Raymond (Hrsg.). Paysages quaternaires de l'Afrique Centrale atlantique / Institut Français de Recherche Scientifique pour le Développement en Coopération. Paris S. 431 - 438.

Preuß, Johannes (1990): Naturfaktoren des Marburger Raumes. Pletsch, Alfred (Hrsg.). Marburg : Entwicklungen, Strukturen, Funktionen, Vergleiche, mit Routenvorschlag für eine Stadtexkursion. Marburg/Lahn : Marburger Geograph. Ges. S. 1 - 15.

Preuß, Johannes (1990): Methodikprobleme der GMK 1:5.000 am Beispiel Blatt Wetter und Blatt Asel. Leib, Jürgen (Hrsg.). Tagungsführer / 39. Deutscher Kartographentag : Marburg, 24. - 26. Mai 1990, Hörsaalgebäude der Philipps-Universität Marburg. Bielefeld : DGfK. S. 70 - 74.

Preuß, Johannes (1990): L'évolution des paysages du bassin intérieur du Zaïre pendant les quarante derniers millénaires. Lanfranchi, Raymond (Hrsg.). Paysages quaternaires de l'Afrique Centrale atlantique / Institut Français de Recherche Scientifique pour le Développement en Coopération. Paris S. 260 - 270.

Preuß, Johannes (1990): Fachexkursion E3 : Burgwald-Kellerwald-Waldecker Hochfläche. Leib, Jürgen (Hrsg.). Tagungsführer / 39. Deutscher Kartographentag : Marburg, 24. - 26. Mai 1990, Hörsaalgebäude der Philipps-Universität Marburg. [Bielefeld] : DGfK [u.a.]. S. 70 - 74.

PREUSS, J. (1990): Vorerkundung und Bewertung des Gefährdungspotentials altlastenverdächtiger Betriebsflächen der ehemaligen Rüstungsindustrie – Stadtallendorf, Landkreis Marburg-Biedenkopf. – Habilitationsschrift; Fachbereich Geographie Marburg. 410 S., 9 Karten M 1: 5.000, 2 Luftbilder. Marburg. (Unveröffentlicht).

1991

Preuß, Johannes; Eitelberg, Frank (1991): Umweltprobleme Hessens. Geographische Rundschau. Bd. 43. H. 5. Braunschweig : Westermann. S. 289 - 296.

Preuß, Johannes; Bick, H. (1991): Rüstungsaltlasten : Vorkommen - Erfassung - Sanierung ; Dargestellt am Beispiel der ehemaligen Allendorfer Sprengstoffbetriebe in Hessen. Entsorgungspraxis. Bd. 9. H. 6. Frankfurt, M. : Dt. Fachverl. S. 144 - 149.

Preuß, Johannes (1991): Karte 11.6 Rüstungsstandorte in Deutschland vor 1948. Verhandlungen des Deutschen Bundestages : Drucksachen. Bd. 432. H. 12/1098. Bonn : Bundestag. zw. S. 116 u. 117.

Preuß, Johannes (1991): Großmaßstäbige geomorphologische Kartierung (M 1:5000) auf Blatt 4-9228 L. Kirchhain-Kleinseelheim 1990 (Hrsg.). Jahrbuch / Vorstand der Marburger Geographischen Gesellschaft e.V. Marburg, Lahn : Ges. S. 127 - 134.

PREUSS, J., EITELBERG, F., FORM, W., WILMES, P. und H.G. CARLS (1991): Erkundung und Rekonstruktion des ehemaligen Sprengstoffwerkes der Westfälisch Anhaltischen Sprengstoff AG (WASAG) in Allendorf (Herrenwald). 392 S., 32 Tab., 63 Abb., 53 Luftbilder, 2 Karten im M 1 : 2.500. Mainz. Für: Regierungspräsidium Gießen. (Unveröffentlicht).

1992

Preuß, Johannes (1992): Stand der Erfassung von Rüstungsaltstandorten in Hessen. Pfaff-Schley, Herbert (Hrsg.). Rüstungsaltlasten '92 : Erkundung und Untersuchung von ehemals und aktuell militärisch genutzten Flächen. Berlin : Schmidt. S. 217 - 221.

Preuß, Johannes (1992): Stand der Erfassung von Rüstungsaltstandorten in Hessen. Rüstungsstandorte des Deutschen Reiches auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Geographische Rundschau. Bd. 44. H. 3. Braunschweig : Westermann. S. 175 - 178.

Preuß, Johannes; Wiegandt, C. C. (1992): Rüstungsstandorte des Deutschen Reiches auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Geographische Rundschau. Bd. 44. H. 3. Braunschweig : Westermann. S. 175 - 178.

Preuß, Johannes (1992): Geographische Ergebnisse des Mainzer Zaire-Projektes : die Forschungsreise 1977 in das Stromgebiet des RukiZaire. Müller, Ernst Wilhelm (Hrsg.). Forschungen in Zaire : in memoriam Erika Sulzmann (7. 1. 1911 - 17. 6. 1989). Münster : Lit. S. 395 - 413.

PREUSS, J., EITELBERG, F. und P. WILMES (1992): Rekonstruktion der ehemaligen Rüstungsbetriebe in Geretsried - Deutsche Sprengchemie (DSC) Geretsried und Dynamit Actien Gesellschaft - Gesellschaft zur Verwertung Chemischer Erzeugnisse (DAG/Verwert) Wolfratshausen. 422 S., 44 Tab., 48 Abb., 78 Photos und Luftbilder, 2 Karten im M 1 : 2.500. Mainz. Für: Stadtverwaltung Geretsried. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J., EITELBERG, F. und W. FORM (1992): Rüstungsaltstandorte und Verdachtsflächen in Hessen (1. und 2. Weltkrieg). 556 S. Mainz. Für: Hessisches Ministerium für Umwelt, Reaktorsicherheit und Bundesangelegenheiten. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J., EITELBERG, F., FORM, W. und H.-G. CARLS (1992): Erkundung und Rekonstruktion des ehemaligen Sprengstoffwerkes der Westfälisch-Anhaltischen Sprengstoff AG (WASAG) in Elsnig bei Torgau (Sachsen). 349 S., 45 Tab., 30 Abb., 13 Luftbilder, 1 Karte im M 1 : 2.500. Mainz. Für: Landratsamt Torgau. (Unveröffentlicht).

1993

Preuß, Johannes (1993): Zur Hydrologie von Altstandorten. Ökosystemanalyse und Umweltforschung in Rheinland-Pfalz : Symposion, 24. und 25. Januar 1992 ; mit 17 Tabellen / [Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz]. Stuttgart : G. Fischer. S. 241 - 244.

PREUSS, J., EITELBERG, F., BADER-NIA, T., DEHNER, U., HUBRICH, N., RIETH, E., BAUMGÄRTNER, I., FOY, T., FRIEDRICH, F., GÖBEL, C., JANOCHA, A., MENSE, A. und G. WEIDMANN (1993): Erkundung und Rekonstruktion des ehemaligen Werkes der Westfälisch Anhaltischen Sprengstoff AG (WASAG) in Reinsdorf, Lutherstadt Wittenberg. 2 Bde., 708 S., 82 Tab., 31 Abb., 1 Plan. Mainz. Für: Stadtverwaltung Wittenberg. (Unveröffentlicht).

1994

PREUSS, J., DEHNER, U., EITELBERG, F., BAUMGÄRTNER, I., FOY, T., IHLE, C., FIEGLER, C., JANOCHA, A., KEIL, C., KROPP, L., MENSE, A., u. R. STRUB (1994): Erkundung und Rekonstruktion des ehemaligen Werkes der Deutschen Sprengchemie (DSC) Werk Kraiburg. 404 S., 31 Abb., 45 Tab., 104 Gebäudebeschreibungen, 1 Plan im M 1 : 2.500, 1 Luftbildplan im M 1 : 2.500. Mainz. Für: Stadtverwaltung Waldkraiburg. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J., EITELBERG, F. und L. KROPP (1994): Rekonstruktion der ehemaligen Fabrik zur Herstellung von Vorprodukten für die Pulver- und Sprengstoffherstellung der Dynamit Actien Gesellschaft - Gesellschaft zur Verwertung chemischer Erzeugnisse (DAG/VERWERT) in Hohensaaten. 136 S., 17 Tab., 19 Abb., 17 Baubeschreibungen, 1 Plan im M 1 : 5.000. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

Preuss, J., Dehner, U., Eitelberg, F., KROPP, L. und. a. MENSE (1994): Rekonstruktion des ehemaligen Werkes der deutschen Sprengchemie (DSC) in Klietz. 274 S., 27 Abb., 54 Tab., 27 Gebäudebeschreibungen, 1 Plan im M 1 : 5.000. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

Preuss, J., Dehner, U., Eitelberg, F., Janocha, A., und L. KROPP (1994): Erkundung und Rekonstruktion des ehemaligen Werkes der Deutschen Sprengchemie (DSC) in Moschwig. 196 S., 44 Abb., 40 Tab., 1 Plan im M≈1 : 7.100, 1 Plan im M 1 : 2.000, 1 Plan im M 1 : 4.000. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlasten­programms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

PREuss, J., Dehner, U., Eitelberg, F., HUBRICH-Opp, N., KROPP, L. und A. MENSE (1994): Rekonstruktion der ehemaligen Fabrik zur Herstellung von Pulver ohne Lösungsmittel (POL) der Deutschen Sprengchemie (DSC) in Oderberg. 321 S., 62 Tab., 32 Abb., 84 Baubeschreibungen, 1 Plan im M 1 :  5.000. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J., DEHNER, U., EITELBERG, F., FIEGLER, Ch., KROPP, L. und A. MENSE (1994): Rekonstruktion der ehemaligen Fabrik zur Herstellung von Pulver ohne Lösungsmittel (POL) der Deutschen Sprengchemie (DSC) in Torgelow. 316 S., 69 Tab., 37 Abb., 77 Gebäudebeschreibungen, 1 Plan im M 1 : 5.000. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J. und F. EITELBERG (1994): Rekonstruktion der ehemaligen Fabrik zur Herstellung von Brand- und Kampfstoffen: N-Stoff und Sarin, der MONTURON GmbH in Falkenhagen. 124 S., 16 Tab., 9 Abb., 1 Plan im M 1 : 4.000. Mainz. Für: Landesbauamt Frankfurt/Oder im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J., DEHNER, U., EITELBERG, F., FIEGLER, Ch., KROPP, L. und A. MENSE (1994): Rekonstruktion der ehemaligen Fabrik zur Herstellung von Pulver ohne Lösungsmittel (POL) der Deutschen Sprengchemie (DSC) in Forst. 141 S., 38 Tab., 12 Abb., 36 Gebäude­beschreibungen, 1 Plan im M 1 : 5.000. Mainz. Für: GEOS Ingenieurgesellschaft, Freiberg i. Sachsen. (Unveröffentlicht).

1995

Conard, Nicholas, J.; Preuß, Johannes; Langohr, Roger et al. (1995): New geological research at the Middle Paleolithic locality of Wallertheim in Rheinhessen Archäologisches Korrespondenzblatt. Bd. 25. Mainz : Zentralmuseum. S. 1 - 12.

PREUSS, J., DEHNER, U., EITELBERG, F., HARTMANN, R., MUTH, A., und M. SCHMANKE (1995): Historisch - genetische Rekonstruktion der ehemaligen Luft-Hauptmunitionsanstalt Mockrehna und Erfassung potentieller Altlasten nach Aktenlage. 155 S., 34 Abb., 32 Tab., 13 Gebäudebeschreibungen, 1 Luftbildplan im M 1 : 4.000. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J., DEHNER, U., EITELBERG, F., HARTMANN, R., MENSE, A, und N. OPP (1995): Historisch - genetische Rekonstruktion der ehemaligen Luftmunitionsanstalt Königstädt (Wolfsruh) und Erfassung potentieller Altlasten nach Aktenlage. 118 S., 17 Abb., 26 Tab., 10 Gebäudebeschreibungen, 1 Luftbildplan im M 1:4.000. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

1996

Preuß, Johannes; Rebholz, Armin; Schneidermeier, Thomas et al. (1996): Zur Geoarchäologie der paläolithischen Fundschichten von Wallertheim/Rheinhessen. Semmel, Arno (Hrsg.). Pleistozäne und holozäne Böden aus Lößsubstraten am Nordrand der Oberrheinischen Tiefebene : vom 16. - 18. 5. 1996 in Hofheim am Taunus. Frankfurt am Main : Inst. für Physische Geographie der Johann-Wolfgang-Goethe-Univ. S. 109 - 130.

Preuß, Johannes (1996): Alte Rüstungsstandorte : Erfassung und Bewertung von Umweltkontaminationen. Forschungsmagazin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Bd. 1996,1. Mainz : JGU. S. 35 - 51.

Preuß, Johannes; Eitelberg, Frank (1996): Handbuch Altlasten. 4. Rüstungsaltstandorte. Teil 2. Materialien über ehemalige Anlagen und Produktionsverfahren auf Rüstungsaltstandorten. Wiesbaden : Hessische Landesanstalt für Umwelt. 258 S. + 1 Kt.-Beil.

PREUSS, J., EITELBERG, F., FÄHRMANN, D., MUTH, A., und M. SCHMANKE (1996): Rekonstruktion der ehemaligen Fabrik zur Herstellung von Pulver und Sprengstoffen sowie zur Verfüllung von Munition der Dynamit Actien Gesellschaft - Gesellschaft mbH zur Verwertung chemischer Erzeugnisse (DAG/Verwert) in Ueckermünde, Tarnname See I. 177 S., 32 Abb., 37 Tab., 46 Baubeschreibungen, 3 Luftbildpläne im M 1 : 3.500. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J., DEHNER, U., EITELBERG, F., FOY, T., MUTH, A., REBHOLZ, A. und M. SCHMANKE (1996): Historisch - genetische Rekonstruktion der ehemaligen Heeres - Munitionsanstalt Demmin und Erfassung potentieller Altlasten nach Aktenlage. 117 S. 20 Abb., 32 Tab., 14 Gebäudebeschreibungen, 3 Luftbildpläne im M 1 : 5.000. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J., DEHNER, U., EITELBERG, F., FOY, T., MUTH, A., REBHOLZ, A. und M. SCHMANKE (1996): Historisch - genetische Rekonstruktion des ehemaligen Heeres - Panzer-Nebenzeugamtes und der Heeres - Munitionsanstalt der Deutschen Wehrmacht Krugau und Erfassung potentieller Altlasten nach Aktenlage. 125 S. 22 Abb., 36 Tab., 14 Gebäudebeschreibungen, 4 Luftbildpläne im M 1 : 5.000. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J., EITELBERG, F., FÄHRMANN, D., MUTH, A., und M. SCHMANKE (1996): Rekonstruktion der ehemaligen Fabrik zur Herstellung von Nitrozellulose, Stapelfasern, Trinitrotoluol und Presskörpern aus Sprengstoffen und Reizstoffen sowie zur Verfüllung von Munition der Dynamit Actien Gesellschaft (DAG) - Gesellschaft zur Verwertung chemischer Erzeugnisse (VERWERT) in Güsen. 306 S. 70 Abb., 60 Tab., 19 Gebäudebeschreibungen, 3 Luftbildpläne im M 1 : 5.000. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J., EITELBERG, F., FOY, T., MUTH, A., REBHOLZ, A. und M. SCHMANKE (1996): Rekonstruktion des ehemaligen Werkes der DAG/VERWERT in Glöwen. 121 S., 18 Abb., 21 Tab., 3 Luftbildpläne im M 1 : 5.000. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

1997

Preuß, Johannes; Ihle, C.; Hens, T (1997): Rutschungen am Jakobsberg bei Ockeheim/Rheinhessen. Kandler, Otto (Hrsg.). Der Landkreis Mainz-Bingen : Region und Unterricht. Bad Kreuznach : PZ. S. 30 - 39.

PREUSS, J. und F. EITELBERG (1997): Handbuch „Munitionsanstalten“. 303 S., 36 Abb., 25 Tab. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

1998

PREUSS, J. und F. EITELBERG (1998): Produktionsschemata zur Ableitung von Kontaminationsverdachtsflächen (KVF) auf ehemaligen Rüstungsstandorten der Pulver-, Sprengstoff- und Munitionsherstellung. 56 Produktionsschemata. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (unveröffentl.)

PREUSS, J. und F. EITELBERG (1998): Historisch - genetische Rekonstruktion der ehemaligen Heeres - Munitionsanstalt Altenhain. 113. S., 28 Abb., 12 Tab. im Text, 12 Tab. im Anhang, 1 Luftbildplan mit überlagertem Gebäudebestand im M 1 : 2.500. Mainz. Für: Hydrogeologie Nordhausen. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J. und F. EITELBERG (1998): Historisch-genetische Rekonstruktion der ehemaligen Fabrik zur Herstellung von Trinitrotoluol, Dinitrobenzol und Preßkörpern aus Sprengstoffen sowie zur Verfüllung und Entlaborierung von Munition der ESPAGIT AG in Hallschlag. 284 S., 72 Abb., 25 Tab., 100 Fotos im Fotoanhang, 1 Luftbildplan mit überlagertem Gebäudebestand M 1 : 2.500. Mainz. Für: Bezirksregierung Trier. (unveröffentl.)

PREUSS, J. (1998): Zum Rahmen und zur Methode geoökologischer Standortuntersuchungen. - In: Mäusbacher, R. (Hrsg.): Stofftransport. Methodik, Modellierung, Regionale Aspekte.Tagungsband zur 24. Jahrestagung des Deutschen Arbeitskreis für Geomorphologie. S. 54-55. Jena.

1999

Preuß, Johannes (1999): Vorstudien zu geomorphologischen Arbeiten im Permafrostgebiet des North Slope (Nord-Alaska). Dittmann, Andreas (Hrsg.). Geomorphologie und Paläoökologie : Festschrift für Wolfgang
Andres zum 60. Geburtstag. Frankfurt am Main : Inst. für Physische Geographie. S. 163 - 176.

Preuß, Johannes; Eitelberg, Frank (1999): Hallschlag : historisch-genetische Studie zur ehemaligen Fabrik für die Herstellung von Trinitrotoluol, Dinitrobenzol und Preßkörpern aus Sprengstoffen sowie zur Verfüllung und Entlaborierung von Munition der Espagit AG Mainz : Geographisches Inst. der Johannes-Gutenberg-Univ. 384 S. + 1 Luftbildplan (Mainzer geographische Studien ; 45).

Preuß, Johannes; Eitelberg, Frank (1999): Das Werk Kraiburg der Deutschen Sprengchemie GmbH 1938-1945. Kern, Konrad (Hrsg.). Waldkraiburg erzählt : Geschichte einer jungen Stadt. Waldkraiburg : Stadt Waldkraiburg. S. 77 - 98.

PREUSS, J., EITELBERG, F., SCHMANKE, M. und AG RÜSTUNGSALTLASTEN-UNI MAINZ (1999): Geländebegehung (Groundcheck) auf dem ehemaligen Werksgelände der Westfälisch-Anhaltischen-Sprengstoff AG (WASAG) in Elsnig bei Torgau (Sachsen). Abschlußbericht mit interaktiver Text- und Fotodokumentation auf 2 CD-ROM. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J. und F. EITELBERG (1999): Erfassung von Rüstungs- und Militärstandorten im Einzugsbereich der Rechtsrheinischen Gas- und Wasserwerke AG (RGW). 108 S., 38 Abb., 9 Tab., 1 Plan auf der Grundlage der TK 50. Mainz. Für: Rechtsrheinische Gas- und Wasserversorgung AG Köln (RGW). (Unveröffentlicht).

2000

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2000): Historische Erkundung der ehemaligen Kampfstoff-Füllstelle in der Heeres-Munitionsanstalt St. Georgen. 119 S., 59 Abb., 9 Tab., 27 Baubeschreibungen und Inventarlisten. Auftraggeber: Bosch & Siemens Hausgeräte GmbH Traunreut. (Unveröffentlicht)

PREUSS, J. und AG RÜSTUNGSALTLASTEN (2000): Geoökologische Systemanalyse zur Gefährdungsabschätzung der Bw-Liegenschaft "MunHptDep Vogelgesang". 31 S., 18 Abb., 10 Tab. Mainz. Für: Wehrgeologische Dienststelle der Bundeswehr, Strausberg. (Unveröffentlicht).

2001

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2001): Historisch - genetische Studie über die ehemalige Heeres - Munitionsanstalt St. Georgen. 342 S., 173 Abb., 60 Tab., 65 Baubeschreibungen und Inventarlisten, 2 Luftbildpläne im M 1 : 2.500. Mainz. Für: Stadtverwaltung Traunreut. (Unveröffentlicht).

2002

Preuß, Johannes (2002): Zahlencode-System des Heeres von 1925 bis 1940 : Kennziffern für die Hersteller neu gefertigter Waffen, Munition und Gerät. Schwäbisch Hall : Journal-Verl. Schwend. 181 S.

Preuß, Johannes; Eitelberg, Frank; Albrecht, Gerd et al. (2002): Modellhafte Altlastenuntersuchung an ausgewählten Standorten der Munitionszerlegung und -vernichtung nach dem Ersten Weltkrieg : Forschungsbericht 29976240. Berlin : Umweltbundesamt. 141 S. (Texte / Umweltbundesamt ; 2002,49).

PREUSS, J., EITELBERG, F., MARK, H. und M. KERTH (2002):. Zusammenfassende Beurteilung der vorliegenden Ergebnisse zur Altlastensituation auf Grundstücken der Aufbaugemeinschaft Espelkamp auf dem Gelände der ehemaligen Heeres-Munitionsanstalt Lübbecke. 32 S. Auftraggeber: Landkreis Minden-Lübbecke / Aufbaugemeinschaft Espelkamp GmbH. (Unveröffentlicht)

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2002): Weiterführende Historische Erkundung über die ehemalige Kampfstoff-Füllstelle in der Heeres-Munitionsanstalt Lübbecke (Espelkamp). 45 S., 29 Abb., 14 Baubeschreibungen. Auftraggeber: Landkreis Minden-Lübbecke. (Unveröffentlicht)

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2002): Historisch - genetische Studie über den ehemaligen Fliegerhorst und Luftpark (See) in Kiel - Holtenau. 162 Seiten, 64 Abbildungen, 19 Dokumente, 16 Tabellen, 8 Baubeschreibungen (12 Abbildungen und Tabellen im Anhang). Mainz. Für: Landeshauptstadt Kiel - Umweltschutzamt. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2002): Historisch - genetische Studie über die HAGENUK - Hanseatische Apparatebau-Gesellschaft - Neufeldt & Kuhnke GmbH in Kiel. 128 Seiten, 47 Abbildungen, 11 Dokumente, 21 Tabellen, 3 Luftbildpläne im Anhang. Mainz. Für: Landeshauptstadt Kiel - Umweltschutzamt. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2002): Historisch - genetische Studie über die ehemalige Festung Friedrichsort bei Kiel (Artilleriedepot, Minendepot, Laboratoriumsredoute und Festungswerke). 137 Seiten, 52 Abbildungen, 34 Dokumente, 25 Tabellen. Mainz. Für: Landeshauptstadt Kiel - Umweltschutzamt. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2002): Historisch - genetische Studie über das ehemalige Marine - Munitions- und Minendepot in Kiel - Dietrichsdorf. 188 Seiten, 45 Abbildungen, 20 Dokumente, 37 Tabellen. Mainz. Für: Landeshauptstadt Kiel - Umweltschutzamt. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J., EITELBERG, F., DEHNER, U., SCHMANKE, M. und G. KORBES (2002): Geländebegehung (Groundcheck) auf dem ehemaligen Werksgelände der Deutschen Sprengchemie (DSC) in Moschwig bei Söllichau (Sachsen). Abschlußbericht mit interaktiver Text- und Fotodokumentation auf CD-ROM. Mainz. Für: Oberfinanzdirektion Hannover im Rahmen des Altlastenprogramms Ost der Bundeswehr. (Unveröffentlicht).

2003

Preuß, Johannes; Bausinger, Tobias; Dehner, Ulrich et al. (2003): Rüstungsaltlasten aus geowissenschaftlicher Sicht : von der historisch genetischen Studie zur Gefährdungsabschätzung. Forschungsmagazin : Sonderausgabe. Bd. 19. Mainz : Johannes-Gutenberg-Univ. S. 25 - 33.

Preuß, Johannes (2003): Natürliche Rahmenbedingungen Rheinhessens. Heide, Birgit (Hrsg.). Leben und Sterben in der Steinzeit : [Ausstellung im Landesmuseum. Mainz, 22. Juni - 21. September 2003]. Mainz : von Zabern. S. 2 - 16.

Preuß, Johannes; Eitelberg, Frank (2003): Heeres-Munitionsanstal Lübbecke : Vorgeschichte der Stadt Espelkamp. Mainz : Geogr. Inst. der Johannes-Gutenberg-Universität. 498 S. + 1 Kt.-Beil. (Mainzer geographische Studien : Sonderheft ; [1]).

Dehner, Ulrich; Bausinger, Tobias; Preuß, Johannes (2003): Adsorption von Nitroaromaten an unterschiedlichen Saugkerzenmaterialien. Altlasten Spektrum. Bd. 12. H. 6. Berlin : Schmidt. S. 295 - 299.

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2003): Historisch-genetische Studie über das ehemalige Marine-Munitions- und Minendepot in Kiel-Dietrichsdorf. 188 seiten, 45 Abbildungen, 20 Dokumente, 37 Tabellen. Gutachten für die Stadtverwaltung Kiel. (in Bearbeitung)

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2003): Historisch-genetische Studie über die ehemalige Festung Friedrichsort bei Kiel (Artilleriedepot, Minendepot, Laboratoriumsredoute und Festungswerke). 137 Seiten, 52 Abbildungen, 34 Dokumente, 25 Tabellen. Gutachten für die Stadtverwaltung Kiel. (in Bearbeitung)

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2003): Vertiefende Historisch-Genetische Studie und Geländebegehung über die ehemalige Kampfstoff-Füllstelle der HMa Dessau (Kapen). 124 Seiten, 26 Abbildungen, 41 Objektdatenblätter, 8 Tabellen. Mainz. Für: Landesanstalt für Altlastenfreistellung, Magdeburg. (Unveröffentlicht).

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2003): Vergleichende Bearbeitung der vorliegenden Luftbildauswertungen und Geländebegehungen für den Bereich der ehemaligen Heeres-Munitionsanstalt Lübbecke (Espelkamp). 51 S., 22 Abb., 8 Tab. Auftraggeber: Landkreis Minden - Lübbecke. (Unveröffentlicht)

2004

Bausinger, Tobias; Dehner, Ulrich; Preuß, Johannes (2004): Determination of mono-, di- and trinitronaphthalenes in soil samples contaminated by explosives. Chemosphere. Bd. 57. H. 8. Amsterdam u.a. : Elsevier Science. S. 821 - 829.

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2004): Von der Flak-Kaserne zur Universität. Entwicklung der Johannes Gutenberg - Universität Mainz (vor 1948). 52 S., 35 Abb., 15 Tab. Auftraggeber: Johannes Gutenberg - Universität Mainz. (Unveröffentlicht)

2005

Preuß, Johannes; Schneider, Ulrich (2005): Rüstungsaltlasten in Deutschland. Boden gut gemacht : die Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf. Stadtallendorf : HIM-ASG u.a. S. 21 - 63.

Bausinger, Tobias; Preuß, Johannes (2005): Environmental remnants of the First World War : soil contamination of a burning ground for arsenical ammunition. Bulletin of environmental contamination and toxicology. Bd. 74. H. 6. New York, NY : Springer. S. 1045 - 1052.

Bausinger, Tobias; Dehner, Ulrich; Preuß, Johannes (2005): Bestimmung von Nitrodiphenylaminen und verwandten Verbindungen im Sickerwasser einer Rüstungsaltlast. Umweltwissenschaften und Schadstoff-Forschung. Bd. 17. H. 1. Heidelberg : Springer. S. 7 - 12.

2006

Preuß, Johannes; Schmanke, Mathias (2006): Geomorphologische Reliefanalyse im äqutorialen Ostafrika. Natur & Geist. Bd. 22. H. 2. Mainz : Johannes Gutenberg-Univ., Kommunikation und Presse. S. 22 - 28.

Preuß, Johannes; Mense-Stefan, Anne; Schenk, Dietmar et al. (2006): Änderung der Landnutzung im Oberen Mittelrheintal : retrospektive Analyse und Trendszenarien zukünftiger Entwicklung. Natur & Geist. Bd. 22. H. 2. Mainz : Johannes Gutenberg-Univ., Kommunikation und Presse. S. 44 - 51.

2007

Claus, Harald; Perret, Nina; Bausinger, Tobias et al. (2007): TNTtransformation products are affected by the growth conditions of Raoultella terrigena. Biotechnology letters. Bd. 29. H. 3. Dordrecht u.a. : Kluwer Academic Publ. S. 411 - 419.

Binding, Matthias; Schreiner, Ruth; Preuß, Johannes (2007): Physisch-geographische Untersuchungen an der mittelalterlichen Burgruine Hüttelngesäß. Bd. 2002/03. H. 42/43. Bonn : Habelt. S. 149 - 221.

Bausinger, Tobias; Bonnaire, Eric; Preuß, Johannes (2007): Exposure assessment of a burning ground for chemical ammunition on the Great War battlefields of Verdun. The science of the total environment. Bd. 382. H. 2-3. Amsterdam u.a. : Elsevier Science. S. 259 - 271.

PREUSS, J., EITELBERG, F. und M. SCHMANKE (2007): Geländebegehung (Groundcheck) auf dem ehemaligen Werksgelände (Füllanlage) der Deutschen Sprengchemie GmbH (DSC) in Moschwig bei Söllichau. 52 S., 38 Abb., 18 Tab. Auftraggeber: Oberfinanzdirektion Hannover. (Unveröffentlicht)

2009

Bausinger, Tobias; Preuß, Johannes (2009): Stability of nitroaromatic specialty explosives in reversed-phase liquid chromatographic systems. Journal of hazardous materials. Bd. 162. H. 2-3. New York, NY u.a. : Science Direct. S. 1578 - 1582.

Preuß, Johannes; Eitelberg, Frank (2009): Das Werk Kraiburg der Deutschen Sprengchemie GmbH 1938-1945. Waldkraiburg schaut zurück : Geschichte einer jungen Stadt. 2., völlig überarb. Aufl. Waldkraiburg : Stadt Waldkraiburg. S. 91 - 115.

PREUSS, J., EITELBERG, F. und M. SCHMANKE (2009): Geländebegehung (Groundcheck) auf dem ehemaligen Gelände der Kampfstoff-Füllstelle in der Lufthauptmunitionsanstalt Mockrehna. 42 S., 23 Abb., 5 Tab. Auftraggeber: Oberfinanzdirektion Hannover. (Unveröffentlicht)

2010

Preuß, Johannes; Eitelberg, Frank (2010): Die Teuto-Metallwerke GmbH in Osnabrück : Rekonstruktion einer Fabrik für Infanteriepatronen und Hülsen für Bordwaffenmunition der Jahre 1935 - 1945. Mainz : Geographisches Inst. Johannes Gutenberg-Univ. 247 S. + 1 Kt.-Beil. (Mainzer geographische Studien : Sonderband ; 6).

Bausinger, Tobias; Bonnaire, Eric; Preuß, Johannes (2010): Contribution à l´étude des conséquences écologiques de la première guerre mondiale dans les forêts dévastées de la zone rouge. Des milieux aux territoires forestiers. Arras : Artois Presses Université. S. 157 - 167.

2012

PREUSS, J. und F. EITELBERG (2012): Ehra-Lessien: Bombenabwurfplatz, Luftwaffen-Versuchsstelle, Sprengplatz und Truppenübungsplatz ab 1937. Historisch Genetische Rekonstruktion (HGR). 172 Seiten, 97 Abbildungen, 18 Tabellen, 2 Dokumente, umfangreiche LIDAR/ALS-Auswertungen im Anhang. Mainz. Für: Landkreis Gifhorn. (Unveröffentlicht).

2015

PREUSS, J., BURGER, D. & SIEGLER, F. (2015): Neue Ergebnisse zur Gliederung und zum Längsgefälle der Talbodenniveaus im Mittelrheintal und an der Unteren Nahe: Revision der Hypothese der Niveaukonstanz, Berücksichtigung des Modells der aktuellen Höhenänderungen, Korrelation der Terrassensequenz mit den Marinen Isotopen Stadien und den Terrassen der Maas. Mainzer naturwissenschaftliches Archiv, Band 52, S. 5-75, 19 Abb., 8 Tab., Mainz.

nach oben