Schwedisch

Im Wintersemester 2018/19 wird folgender Schwedischkurs angeboten:

  • Schwedisch 3/4 Beginn, Montag, 15.10.2018 (Bitte beachten Sie, dass Schwedisch 3 und 4 nur zusammen belegt werden können!)

Prof. emer. Carsten Otte
Schwedisch Grundkurs III/IV, 4-stündig
Der Grundkurs Schwedisch III/IV baut auf dem im vergangenen Sommersemester durchgeführten Grundkurs I/II auf. Inhaltlich stehen hier verstärkt u.a. Kommunikationen am Arbeitsplatz, in Ausbildung und Studium sowie wichtige Begriffe im Umgang mit dem Computer im Vordergrund. Gleichzeitig werden weitere interessante Besonderheiten des Lebens und der Kultur in Schweden vermittelt. Grammatikalisch wird u.a. die Bildung von Nebensätzen und Subjunktionen sowie die Benutzung von Adverbien erlernt. Ein weiteres Schwergewicht wird die Einübung der richtigen Aussprache und Betonung sein. Wie schon im Grundkurs I/II sollen Konversationsübungen in Kleingruppen, Spiele und ähnl. zur Kurzweiligkeit des Lernprozesses beitragen.
Für Hausarbeiten bzw. Vor- und Nachbereiten des Lernstoffes muß mit einem wöchentlichen Zeitaufwand von 1-2 Stunden gerechnet werden.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die bestandene Prüfung am Ende des Schwedischkurses I/II im vorangegangenen Semester. Am Ende dieses Kurses besteht ebenfalls die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen.
Lehrbuch: Rivstart A1/A2, Textbok u. Övningsbok (wie im Grundkurs I/II im Sommersemester 2017, keine weitere Neuanschaffung nötig). Kap. 7 – 20.
Maximale Teilnehmerzahl: 25. Hörer sind zugelassen.