05.12.2018 "Mediennutzung, Spielen und Lernen mit Medien"

Das autonome Elternreferat des AStA der Universität Mainz lädt am Mittwoch, den 05.11.2018 von 09:30 bis 11:30 Uhr zu einem Vortrag zum Thema Mediennutzung bei Kinder ein.

Dieser findet in Kooperation mit dem Studierendenwerk der JGU Mainz statt.

Wann?

Mittwoch, den 05.12.2018 

von 9.30 bis 11.30 Uhr

Wo?

Staudingerweg 21, Eingang H

 

Information zur Veranstaltung

Kinder wachsen heute in einer durch Medien geprägten Welt auf. „Tablets“ und „Apps“ sind keine Fremdwörter für die Kleinen. Schon früh haben sie Kontakt mit Smartphones und anderen Bildschirmgeräten – und die Faszination ist groß. Umso wichtiger ist es, sie an einen verantwortungsbewussten und reflektierten Umgang heranzuführen. Neben vielen „Daddel“-Angeboten gibt es Apps, die die kognitiven und kreativen Fähigkeiten von Kindern fordern und fördern können. Doch was gilt es für Eltern dabei zu beachten? Und wie finden Eltern Orientierung in dem großen Angebot?

Dr. Kathrin Mertes ist Medienpädagogin und Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der JGU und hat u.a. an der wissenschaftlichen Evaluation des Einsatzes von Tablets in Kitas mitgewirkt. Zudem ist sie Jury-Mitglied des TOMMI Kindersoftwarepreis und betreut die Kinderjurys im Bereich Kindergarten und Vorschule. Zudem ist sie Autorin des Blogs „Medienlabyrinth“, in dem sie regelmäßig kindgerechte Apps bespricht.

Für Eltern, die sich im Voraus angemeldet haben, bieten wir ein kostenloses Frühstück an. Hierfür bitte eine Mail an eltern@asta.uni-mainz.de oder    kita-verwaltung@studierendenwerk-mainz.de bis zum 30.11.2018 schicken. Die Plätze sind beschränkt!

Wir freuen uns Euch herzlich begrüßen zu dürfen.