Publikationen und Vorträge

Publikationen

 

2016

ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN (Hrsg.) (2016): Raum und Ort (= Basistexte Geographie). Stuttgart.

ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN (2016): Einleitung. In: ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN (Hrsg.): Raum und Ort (= Basistexte Geographie). Stuttgart: 7-24.

2014

PETERMANN, SANDRA (2014): Erinnern und Gedenken. In: LOSSAU, JULIA & TIM FREYTAG & ROLAND LIPPUNER (Hrsg.): Schlüsselbegriffe der Kultur- und Sozialgeographie. Stuttgart: 212-226.

ESCHER, ANTON & PETERMANN, SANDRA (2014): Marrakech Medina. Neocolonial paradise for lifestyle migrants? In: JANOSCHKA, MICHAEL & HEIKO HAAS (Hrsg.): Contested Spatialities, Lifestyle Migration and Residential Tourism (=Contemporary Geographies of Leisure, Tourism and Mobility). London: 29-46.

2013

ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN (2013): Facteurs et Acteurs de la Gentrification Touristique à Marrakech, Essaouira et Fès. In: COSLADO, ELSA & JUSTIN MCGUINNESS & CATHERINE MILLER (Hrsg.): Médinas Immuables? Gentrification et Changement dans les Villes Historiques Marocaines (1996-2010). Rabat: 101-130. Online: http://cjb.revues.org/321.

ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN (2013): Du Jet-Setter au Retraité: Parcours et Profils des Habitants Étrangers des Médinas de Marrakech et d'Essaouira. In: COSLADO, ELSA & JUSTIN MCGUINNESS & CATHERINE MILLER (Hrsg.): Médinas Immuables? Gentrification et Changement dans les Villes Historiques Marocaines (1996-2010). Rabat: 189-214. Online: http://cjb.revues.org/325.

2012

PETERMANN, SANDRA (2012): L’impact du Protectorat sur la sauvegarde et la valorisation touristique des médinas au Maroc. In: POPP, HERBERT & MOHAMED AIT HAMZA (Hrsg.): L'héritage colonial du Maroc: Actes du 8e colloque maroco-allemand de Bayreuth 2011 (= Maghreb-Studien 17). Bayreuth: 157-168.

PETERMANN, SANDRA (2012): "You get out of it what you put into" - Nationalsozialistische Opfer- und Täterorte in Deutschland als Touristenorte? In: STEINECKE, ALBRECHT & HEINZ-DIETER QUACK (Hrsg.): Dark Tourism. Faszination des Schreckens (= Paderborner Geographische Studien zu Tourismusforschung und Destinationsmanagement). Paderborn: 63-80.

PETERMANN, SANDRA (2012): Gentrification in Marrakech: Tausendundein Fremder im Paradies? In: SCHARFENORT, NADINE (Hrsg.): "Lokal verankert, weltweit vernetzt" - Geographien der Globalisierung (= Mainzer Kontaktstudium Geographie 13). Mainz: 51-68.

ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN (2012): Marrakech: Gentrification und Cosmopolitanism. In: GERTEL, JÖRG & INGO BREUER (Hrsg.): Alltagsmobilitäten. Aufbruch marokkanischer Lebenswelten. Bielefeld: 357-372.

2011

PETERMANN, SANDRA (2011): Places and Spaces: The Remembrance of D-Day 1944 in Normandy. In: MEUSBURGER, PETER & MICHAEL HEFFERNAN & EDGAR WUNDER (Hrsg.): Cultural Memories (= Knowledge and Space 4). Heidelberg: 233-247.

2010

GERMES, MELINA & SANDRA PETERMANN (2010): Dialog über eine Differenz. Neue (Kultur)Geographie in Deutschland und Frankreich. Internet: http://www.raumnachrichten.de/diskussionen/977-frankreich (02.06.2010).

PETERMANN, SANDRA (2010): Orte des Triumphes oder Stätten der Versöhnung? Gedenkräume der Schlacht von Verdun. In: DEFRANCE, CORINE & MICHAEL KIßENER & PIA NORDBLOM (Hrsg.): Wege der Verständigung zwischen Deutschen und Franzosen nach 1945. Zivilgesellschaftliche Annäherungen. Tübingen: 273-289.

2009

PETERMANN, SANDRA (2009): Verdun. Rituale machen Räume des Gedenkens. - Berichte zur deutschen Landeskunde 83 (1): 27-45.

ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN (2009): Tausendundein Fremder im Paradies? Ausländer in der Medina von Marrakech. Würzburg.

PETERMANN, SANDRA (2009): Globalisierung und politische Identität. Die Weltkriege als mythologischer Ursprung eines vereinten Europas? In: KESSLER, JOHANNES & CHRISTIAN STEINER (Hrsg.): Facetten der Globalisierung: Zwischen Ökonomie, Politik und Kultur (= Mainzer Kontaktstudium Geographie Bd. 12). Wiesbaden: 172-185.

2007

PETERMANN, SANDRA (2007): Ritual and Place. Memorials of D-Day in Normandy. - Geographische Rundschau/International Edition 3 (4): 48-54.

PETERMANN, SANDRA (2007): Rituale machen Räume. Zum kollektiven Gedenken der Schlacht von Verdun und der Landung in der Normandie. Bielefeld.

ESCHER, ANTON & MATTHIAS LAHR & SANDRA PETERMANN (2007): Angelegenheiten einer interkulturellen Geographie. - Natur & Geist. Das Forschungsmagazin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz 23 (1): 39-41.

2004

ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN (2004): Gentrification in den Altstädten des Königreichs Marokko. - In: MEYER, GÜNTER (Hrsg.): Die arabische Welt im Spiegel der Kulturgeographie (= Veröffentlichungen des Zentrums für Forschung zur Arabischen Welt (ZEFAW) 1). Mainz: 154-162.

2003

ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN (2003): Die Revitalisierung der Medina von Marrakech. - Schweizerische Gesellschaft Mittlerer Osten und Islamische Kulturen SGMOIK 17: 17-22.

2001

PETERMANN, SANDRA (2001): Ausländer in der Medina von Marrakech. Gentrification oder Neokolonialismus? (= Unveröffentlichte Diplomarbeit). Mainz.

ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN & BIRGIT CLOS (2001): Le Bradage de la Médina de Marrakech?. - In: BERRIANE, MOHAMED & ANDREAS KAGERMEIER (Hrsg.): Le Maroc à vielle du troisième millénaire - Défis, changes et risques d'un développement durable. Actes du 6ème colloque maroco-allemand de Paderborn 2000 (= Publications de la Faculté des Lettres et de Sciences Humaines de Rabat. Série: Colloques et Séminaires 93). Rabat: 217-232.

ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN & BIRGIT CLOS (2001): Gentrification in der Medina von Marrakech. - Geographische Rundschau 53 (6): 24-31.

2000

ESCHER, ANTON & SANDRA PETERMANN (2000): Neo-colonialism or Gentrification in the Medina of Marrakesh. - ISIM Newsletter 5: 34.

 

Studienmanuskripte

PETERMANN, SANDRA (Hrsg.) (2010): Einführung in die Humangeographie II: Siedlungs- und Sozialgeographie (= Mainzer Skripten zum Geographiestudium 1) (Mitarbeit von Matthias Lahr, Eva Riempp, Nadine Scharfenort, Myrjam Wüst)

Kartographie (= Mainzer Skripten zum Geographiestudium 5) (Neukonzeption 2007, gemeinsam mit Georg Glasze, Christian Steiner, Christian Stolz und Thomas Treiling)

 

Rezensionen

FLITNER, MICHAEL & JULIA LOSSAU (Hrsg.) (2005): Themenorte (= Geographie 17). Münster. - Geographische Zeitschrift 2006/94 (3): 178-180.

 

Wissenschaftliche Vorträge & Panelleitungen

2017

Täter- und Opferorte des Nationalsozialismus in Deutschland als touristische Destination. Eine geographische Perspektive. Vortrag im Rahmen der Tagung "Dark Heritage: Diachrone und synchrone Betrachtungen zum Umgang mit unbequemen Kulturerbe". Villa Vigoni, 05.09.2017.

Mikronationen. Von Prinzen, Exzentrikern und Weltverbesserern. Vortrag im Rahmen der Absolventenverabschiedung, Mainz, 13.07.2017.

2016

"You get out of it what you put into". Dachau und Obersalzberg als Orte des Dark Tourism? Vortrag im Rahmen des 62. bundesweiten Gedenkstättenseminars, Nürnberg, 17.06.2016.

Vom Ort nationalen Triumphs zur Stätte europäischer Versöhnung? Verdun 100 Jahre nach der großen Schlacht (1916-2016). Vortrag im Rahmen des GeoComPass, Passau, 11.01.2016

2015

Geographien der Erinnerung (Leitung der Fachsitzung RE-FS-24 zusammen mit Gunnar Maus). Deutscher Kongress für Geographie, Berlin, 04.10.2015

2014

Marrakech. Neoliberal Urban Development in a Historic Moroccan City? Vortrag im Rahmen des Rencontre Marrakech-Mayence "La Formation d'une Image. Narrations du Développement Urbain de l'Epoque Moderne à nos Jours et Formation des Attentes Touristiques", Mainz, 14.-15.05.2014

Verdun. Vom Ort nationalen Triumphs zur Stätte europäischer Versöhnung? Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "La Grande Guerre - Französische und deutsche Perspektiven auf den 1. Weltkrieg", Mainz, 22.01.2014

2013

Sustainable Tourism and World Heritage Status. A Case Study of the City of Marrakesh. Präsentation mit Prof. Dr. Dirk Reiser an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Projekt Practical Wisdom for Sustainable Management, Ingolstadt, 25.11.2013

2012

From Triumph to Reconciliation. Rituals and Tourism in Verdun. International Geographical Union Pre-Conference Symposium, Trier, 24.08.2012

2011

Verdun. Place of Remembrance. Vortrag im Rahmen des Workshops The Great War Centenary. Landscapes and sites of memory of the Great War, Ypres, 18.09.2011

Migrants' Money Meets Marrakesh Medina. Neoliberal Urban Development in a Historic Moroccan City? Vortrag im Rahmen der BRISMES (British Society for Middle Eastern Studies), Exeter, 29.06.2011

L'Impact du Protectorat sur la Sauvegarde et la Valorisation Touristique des Médinas au Maroc. Vortrag im Rahmen des 8ème Colloque Scientifique Bilatéral Maroco-Allemand « Le Maroc - bilan de la période coloniale », Bayreuth, 12.04.2011

Medina Marrakesh - Neocolonial Paradise for Lifestyle Migrants? Inaugural Keynote im Rahmen des 2nd International Workshop on Lifestyle Migration and Residential Tourism, Madrid, 23.03.2011

"Denn das hier ist halt Wirklichkeit, Realität": Verdun zwischen "Dark Tourism" und "Tourisme de Mémoire". Vortrag im Rahmen des internationalen Symposiums "Kulturerbe im Zeitalter des Massentourismus: aktuelle Fragestellungen und zeitgemäße Herangehensweisen", Halle, 05.02.2011

2010

Gentrification in the Medina of Marrakesh. 1001 foreigners in paradise? Vortrag im Rahmen der MESA (Middle East Studies Association), San Diego, 21.11.2010

Gentrification in Marrakech. Tausendundein Fremder im Paradies? Vortrag im Rahmen der Lehrkräftefortbildung "Geographien der Globalisierung", Mainz, 28.10.2010

Dialog über einen Bruch. Neue (Kultur)Geographien in Deutschland und Frankreich - Dialogue par-delà le fossé: nouvelles goéographies (culturelles) en Allemagne et en France. Vortrag im Rahmen der Tagung "Neue Kulturgeographie VII: Mind the gap - von Brüchen und Differenzen", Mainz, 28.01.2010

2008

Rituale machen Räume. Zum kollektiven Gedenken der Weltkriege in Frankreich. Vortrag im Rahmen des Geographischen Kolloquiums, Mainz, 29.06.2008

Places and Spaces of Remembrance in France and Germany. Vortrag während der Jahrestagung der Association of American Geographers, Boston, 15.-19.04.2008

2007

Verdun. Ort des Gedenkens. Vortrag im Rahmen des Deutschen Geographentags 2007, Bayreuth, 29.09.-03.10.2007

Orte des Triumphes oder Stätten der Versöhnung? Gedenkräume der Schlacht von Verdun. Vortrag im Rahmen der "Tagung Zivilgesellschaftliche Kanäle der deutsch-französischen Annäherung seit 1945", Mainz, 19.-21.09.2007

Erinnerungsorte des Zweiten Weltkrieges in Frankreich und Deutschland. Vortrag während der Tagung des Zentrums für Interkulturelle Studien Interkulturalität – Das Konzept der Zukunft, Mainz, 15.-16.06.2007

Rituals Make Places. Commemoration of the Landing of Allied Troops in Normandy. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Association of American Geographers, San Francisco, 17.-21.04.2007

2006

Globalisierung und politische Identität: Die Weltkriege als mythologischer Ursprung eines vereinten Europas? Vortrag während der Lehrkräftefortbildung "Facetten der Globalisierung zwischen Ökonomie, Politik und Kultur"“ im Rahmen des Mainzer Kontaktstudiums Geographie, Mainz, 9.-10.11.2006

2005

Ein Ort birgt viele Räume. Zum geographischen Raumverständnis ehemaliger Kriegsschauplätze. Vortrag im Rahmen der Tagung "Gravity Regulated: Spatializing and Localizing Selves in Cultures", Mainz, 13.-14.5.2005

Politik mit dem Gedenken? Räume und Rituale der alliierten Landung in der Normandie. Vortrag während der Tagung "Neue Kulturgeographie II: Zeichen & Sprache – Macht & Raum", Münster, 28.-29.01.2005

2002

Kriegsschauplätze zwischen Kirche und Museum. Raum und Ritual auf ehemaligen Schlachtfeldern in Frankreich. Vortrag während des Symposiums "Lost in Space? Auf der Suche nach Raumkonzepten", Mainz, 29.-30.10.2002

 

Außeruniversitäre Vorträge und Publikationen

2016

100 Jahre Verdun. Vortrag bei der Deutsch-Französischen Gesellschaft Mainz im Rathaus, 11.05.2016.

2015

Wie aus der Stadt des heldenhaften Widerstandes die Hauptstadt des vereinten Europas wurde. Le devoir de mémoire. In: Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorgen e.V. (Hrsg.) (²2015): Verdun. Ein Name schreibt Geschichte. Mainz. (zweite überarbeitete Auflage von 2008)

2014

Verdun. Vom Ort nationalen Triumphs zur Stätte europäischer Versöhnung? Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Verdun - 100 Jahre danach. Eine deutsch-französische Spurensuche", Koblenz, 26.11.2014

2010

Marrakech. Tausendundein Fremder im Paradies? Vortrag zusammen mit Prof. Dr. Anton Escher im CinéMayence, Mainz, 03.11.2010

Verdun. Vom Ort des Triumphes zur Stätte der Versöhnung. Vortrag im Rahmen des Pilotprojekts des BSZAM für Klassen mit Schülern ohne Ausbildungsverhältnis, Amberg, 26.06.2010

2008

Wie aus der Stadt des heldenhaften Widerstandes die Hauptstadt des vereinten Europas wurde. Le devoir de mémoire. In: Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorgen e.V. (Hrsg.) (2008): Verdun. Ein Name schreibt Geschichte. Mainz: 87-97.

Verdun. Vom Ort des Triumphes zur Stätte der Versöhnung. Vortrag bei der Deutsch-Französischen Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V., Kiel, 22.01.2008

2007 & 2006

Gedenken macht Sinn. Zur gesellschaftlichen Bedeutung des rituellen Kriegsgedenkens in Frankreich.

  • Vortrag während des 27. Kontaktlehrerseminars des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Neustadt, 27.09.2007
  • Vortrag während des Landesvertretertags 2006, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge: Landesverband Rheinland-Pfalz, Koblenz, 09.12.2006

 

 

ENGLISH