BaFöG u. Studienfinanzierung

Studieren und das Leben neben und für das Studium kosten Geld und nicht jeder ist mit reichen Eltern gesegnet, welche die Kosten tragen können. Daher ist es wichtig, dass Fachschaften ihren Studis Informationen diesbezüglich bereitstellen bzw. Studis auf die vorhandenen Möglichkeiten hinweisen können.

 

Informationen zum BaföG findet ihr unter anderem:

- bei der Uni

- beim Bundesministerium für Bildung und Forschung

- bei der GEW

- beim AStA

 

Informationen zu Stipendien findet ihr hier:

- bei der Uni

- auf studieren.de

- bei der Stiftung Warentest

- für das Auslandsstudium beim DAAD.

 

Informationen zu Studienkrediten findet ihr hier:

- bei der Uni

- auf studienkredit.de

- bei der Stiftung Warentest

- bei dem Centrum für Hochschulentwicklung

 

 

Natürlich müssen viele Studierende auch neben dem Studium arbeiten. Informationen dazu findet ihr unter anderem

- bei der Uni

- bei der GEW

 

Bei akuten finanziellen Notlagen gibt es für Studierenden folgende Anlaufmöglichkeiten:

- AStA: Sozialreferat und Schuldnerberatung

- Studierendenwerk

- Katholische Hochschulgemeinde Mainz

- Evangelische Studierendengemeinde (Leistungen auf ausländische Studierenden beschränkt, die aus Afrika, Asien und Lateinamerika stammen)