Informieren & Betreuen

Die Fachschaften sind gerade für Erstsemester aber auch für viele Studierende darüber hinaus Anlaufpunkte und Hilfsquelle im "Universitätsdschungel". Es ist die noble Aufgabe der Fachschaften hier helfend, beratend zur Seite zu stehen, Orientierung zu geben und manchmal einfach mal nur ein offenes Ohr zu haben und etwas zuzuhören. Damit das klappt und man sich aber auch nicht übernimmt, findet ihr hier ein paar Infos, Tipps und Ratschläge.

  • Wie und wo? Die Frage der Sprechzeiten und der Sitzungen.
  • Worüber? Die Frage der Studienordnungen.
  • Wer studiert braucht Geld.
  • Wer? Wie? Wo? Was? Die Erstis kommen.....
  • Hilfe Klausuren! Hilfen fürs Studium.

 

 

Es gilt die Maxime: Gutes tun und drüber reden!

Wenn ihr für die Studis tätig seid, dann teilt es diesen auch mit, damit auch andere auf die Idee kommen und erfahren wo sie von euch Hilfe bekommen können. Dazu bieten sich Medien wie eine Homepage, Flyer oder auch eine Fachschaftszeitung an.