Veranstaltungskalender der Fachschaften

 

Datum Kulturcafé
Di, 09.04.19 Jura
Do, 11.04.19 Medizin Vorklinik
Mi, 17.04.19 SÖF
Do, 25.04.19 Geographie
Do, 02.05.19
Do, 09.05.19
Do, 16.05.19
Do, 23.05.19
Mi, 29.05.19
Do, 06.06.19 Erziehungswissenschaft
Do, 13.06.19 Lehramt
Mi, 19.06.19
Do, 27.06.19
Do, 04.07.19
Do, 11.07.19

 

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

Neue E-Mail-Adresse für Ausleihanfragen

Hey ihr Lieben,

da die Ausleihanfragen stetig angestiegen sind und wir unserer Arbeit dadurch nicht gerecht werden konnten, wurde nun befristet eine Aushilfe eingestellt. Damit diese auch zielführend und konstruktiv arbeiten kann, gilt ab sofort für alle Anliegen, Fragen und jegliche Kommunikation zur Ausleihe, dass ausschliesßlich folgende E-Mail-Adresse genutzt wird: ausleihe@asta.uni-mainz.de. Sollten diesbezüglich dennoch Mails an die E-Mail-Adresse des Vorstandes gehen, kann es passieren, dass diese nicht bearbeitet werden.

Sofern ihr das Ausleihformular nutzt, wird euer Anliegen automatisch an diese Mail-Adresse gesendet, hier müsst ihr also nichts beachten.

 

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

Rücktritt Charlotte

Hallo ihr Lieben, 

wir hoffen, ihr hattet alle schöne Feiertage und seid gut ins neue Jahr gekommen. Leider startet der Vorstand mit schlechten Nachrichten ins neue Jahr. Charlotte möchte euch gerne ihren Rücktritt mitteilen: 

"Ich habe mich nach reiflichen Überlegungen dazu entschieden zum 30.1.2019 als ZeFaR-Vorstandsmitglied zurückzutreten. 
Ich würde mich sehr freuen, wenn sich der/die Eine oder Andere vorstellen kann, sich für dieses Amt im Januar zur Wahl zu stellen. 

Liebe Grüße 
Charlotte" 

Der restliche ZeFaR-Vorstand ist natürlich sehr traurig über Charlottes Entscheidung, kann diese aber verstehen und wünscht ihr nur das Beste! 

Da wir entweder am 30.01.19 oder am 06.02.19 nachwählen werden, würden wir euch bitten, eure Bewerbungen bis zum 22.01.19 um 23:59 Uhr abzugeben/an uns zu schicken, gerne auch per Mail. Wir werden dann voraussichtlich am 23.01.19 im Plenum die endgültige Liste der Kandidierenden feststellen. In diesem Plenum werden voraussichtlich dann aus organisatorischen Gründen auch die Fragerunden an die/mit den Kandidierenden stattfinden. 

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.  

Euer ZeFaR-Vorstand
Nina, Sarah, Thorsten, Charlotte

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

Aushilfe für die Ausleihe gesucht

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sucht ab dem 14.01.2019

eine Aushilfe (m/w/d) Ausleihe
10,00 €/Stunde
befristet bis 31.07.2019

Tätigkeit:
- selbstständige Vereinbarung von Terminen zur Ausgabe bzw. Rücknahme von Gegenständen
- Ausgabe und Entgegennahme der zu verleihenden Gegenstände
- Reklamation von Defekten bei der Rücknahme von Gegenständen
- Führen eines Inventarverzeichnisses
- Wartung der zu verleihenden Gegenstände
- ggf. Tätigen von Ersatzanschaffungen

Voraussetzungen:
- Koordinationsvermögen und Belastbarkeit
- Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
- technische Kenntnisse
- zeitliche Flexibilität

zeitlicher Umfang:
- in der vorlesungsfreien Zeit ca. 2-8 Stunden/Woche, in der Vorlesungszeit ca. 10-20 Stunden/Woche
- Arbeitszeit grundsätzlich frei einteilbar
- Es gibt sehr arbeitsintensive Monate mit einem recht hohen Anteil an Ausleihanfragen (Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, etc.). In dieser Zeit ist es notwendig, mindestens drei mal pro Woche auf dem Campus zu sein

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 02.01.2019 an das

AStA-Sekretariat
Staudingerweg 21
55128 Mainz
sekretariat@asta.uni-mainz.de

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

Stellungnahme bezüglich Äußerungen in kritischen geschichtlichen Kontexten

Dem Zentralen Fachschaftenrat sowie den Fachschaften ist es wichtig, über den geschichtlichen Kontext aufzuklären, in dessen Rahmen wiederholt Kritik daran geäußert wurde, dass das „Westerwaldlied“ auch heute noch gesungen wird. Grundsätzlich ist das „Westerwaldlied“ ein Volkslied aus dem Westerwald, welches auch heute noch in der Gegend in und um den Westerwald auf Volksfesten gesungen wird. In die Kritik geraten ist dieses Lied insbesondere deshalb, weil es dadurch populär wurde, dass die Wehrmacht es während ihren Überfällen auf die westlichen Nachbarstaaten Deutschlands sang. Aus diesem Grund befindet sich in den sich teilweise noch im Umlauf befindlichen analogen Ausgaben des Liederbuches „Kameraden singt!“ der Bundeswehr, in welchem dieses Lied ebenfalls enthalten ist, der Hinweis, dass immer besonders sorgsam abgewogen werden müsse, ob und wo dieses Lied durch Angehörige der Bundeswehr gesungen wird. Dementsprechend gibt es Momente, in denen es unangebracht ist, dieses Lied zu singen. Zu diesen Momenten zählt sicher auch der sich jährende Tag der Reichspogromnacht. Diese Stellungnahme soll als eine Aufforderung dazu verstanden werden, sich mit (geschichtlichen) Hintergründen auseinanderzusetzen und zu reflektieren, in welchen Kontexten bestimmte Äußerungen unangebracht sind und insbesondere betroffene Menschen berühren können.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

Der ZeFaR ist jetzt bei Facebook!

Hallo ihr Lieben,

ihr findet uns jetzt auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/fachschaftenmainz/
Dort findet ihr auch aktuelle Facebook-Veranstaltung verschiedener Fachschaftsräte.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr ein Like dalassen würdet und es euren Freunden erzählen würdet, damit wir möglichst viele Studis erreichen!

Liebe Grüße

Euer ZeFaR Vorstand

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

Aktuelle WICHTIGE Termine:

Reminder:

Heute Abend findet KEIN Plenum statt!

Ab nächster Woche (Mi, 07.11.18) tagen wir wieder wie gewohnt wöchentlich um 18:15h in CO4/CO5.

 

Am 19.12.2018 wird voraussichtlich auch KEIN Plenum sein.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

Ihr braucht eine Bestätigung für eure Arbeit in einer Fachschaft?

Liebe Fachschaflterinnen und Fachschaftler,

 

in der letzten Zeit ist es vermehrt vorgekommen, dass wir über unsere reguläre Email-Adresse gebeten wurden Bestätigungen für Mitarbeit in Fachschaften zu erstellen. Prinzipiell stellt dies auch kein großes Problem dar. Wenn aber, die an uns herantretenden Individuen nicht in ihre Mail hineinschreiben für welchen Zeitraum geschweige denn für welche Fachschaft eine Bescheinigung benötigt wird, stoßen auch wir an die Grenzen des Möglichen.

Für genau diesen Zweck haben wir ein Onlineformular, welches auch schon seit langem aktiv ist. Ich gebe zu in der Vergangenheit war dieses Formular nicht immer leicht auf unserer Homepage zu finden. Wir haben nun einen Direktlink von der Startseite auf dieses Formular geschaltet. Auf der rechten Seite der Hompage findet sich unter anderem die Rubrik "Häufig genutzte Seiten". Dort findet sich ab jetzt nun auch ein Feld "Nachweise für Fachschaftsarbeit". Dies führt Euch direkt zu unserem Onlineformular und wir können Eure Anfragen schneller beantworten.

Ich wünsche noch eine erholsame restliches vorlesungsfreie Zeit.

Liebe Grüße

Stephan

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

Stellungnahme des ZeFaR zur zeitgleichen Wahrnehmung politischer sowie autonomer Mandate in der VS

Der Zentrale Fachschaftenrat der Universität Mainz äußert sich zur zeitgleichen Wahrnehmung politischer und autonomer Mandate in der Verfassten Studierendenschaft (VS).

Der ZeFaR unterstützt die zeitgleiche Wahrnehmung eines politischen Amtes, bspw. als abgeordnete Person im Studierendparlament (StuPa), und eines autonomen Amtes, bspw. als Referent*in in einem autonomen Referat des AStA, nicht.

. So hat nun ein AStA-Referent sowohl ein autonomes Amt im AStA als auch ein politisches im StuPa, dem Kontrollorgan des AStA, inne.
Wir sehen die ordnungsgemäße Ausübung eines autonomen Mandates durch das zeitgleiche politische Mandat aus einer politischen Hochschulgruppe oder Wähler*innenvereinigung heraus nicht mehr gegeben, da die Autonomie durch politische Interessenkonflikte beeinträchtigt werden könnte.

Informationen zum satzungsgmäßen Ablauf von Fachschaftsvollversammlungen

Anlässliche der momentan stattfindenden Fachschaftsvollversammlungen weisen wir darauf hin, dass sich ab nun ein PDF mit dem Namen "Wichtiges zur VV" in unserem Downloadbereich befindet.

Da in den Vollversammlungen die Mitglieder der Fachschaftsräte gewählt werden, stellen sie die Grundlage zur demokratischen Struktur der Fachschaften dar und sollten trotz hohen organisatorischen Aufwands stets satzungskonform abgehalten werden. Bei Abweichungen von der Satzung kann die VV ungültig sein und muss wiederholt werden.

Bitte achtet darauf, dass die Personenwahlen generell per geheimer Wahl stattfinden sollen, vorgefertigte Wahlzettel bereitliegen und sich jeder Studi des jeweiligen Faches ohne Beschränkungen zur Wahl aufstellen lassen kann.Wahlzettel müssen von unabhängigen Personen, die weder wählen noch zur Wahl stehen eingesammelt und ausgezählt werden.

Nähere Details findet ihr im PDF.
Solltet ihr Fragen oder Probleme bezüglich einer Vollversammlung haben, dann wendet euch bitte an den ZeFaR Vorstand.

 

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Neuigkeiten