Veranstaltungen

Nacht der Hausarbeiten – Presseecho

Die hervorragend besuchte "Nacht der Hausarbeiten" der UB Mainz hat ein breites Echo in der lokalen Presse und im Rundfunk gefunden.

Sowohl im Vorfeld - beispielsweise im Informationsdienst Wissenschaft - wie auch in der Nachschau - zu sehen im Video der Allgemeinen Zeitung - ist die Veranstaltung als für die Studierenden sehr hilfreich bewertet worden.

Wir bedanken uns für Ihre rege Teilnahme und wünschen Ihnen viel Erfolg beim Schreiben Ihrer Hausarbeiten.

Sie sind neugierig geworden und wollen vielleicht das nächste Mal teilnehmen? Einen Einblick in die Veranstaltung gewährt Ihnen auch die Bildergalerie, die uns von der Pressestelle der Universität, Fotograf Stefan F. Sämmer, zur Verfügung gestellt wurde.

Ihre Universitätsbibliothek

UPDATE 27.01.2012: Auch die Universität und deren gerade heute erschienenes Online-Magazin berichten über die Nacht der Hausarbeiten.

07.02.2012 – Zentralbibliothek: TAG DER OFFENEN TÜR

Im Rahmen des Uni-weiten Tages der Offenen Tür am Dienstag, 07. Februar 2012 bietet die Zentralbibliothek zu folgenden Zeiten Führungen an:

8:30 Uhr, 9 Uhr, 9:30 Uhr,
10 Uhr, 10:30 Uhr, 11 Uhr,
11:30 Uhr,
12:30 Uhr und 13:30 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Zentralbibliothek

25.01.2012 – Zentralbibliothek: Gruppenarbeitsraum 1 und 2 belegt

Die Gruppenarbeitsräume 1 und 2 im 1. Obergeschoss der Zentralbibliothek sind am 25.01.2012 in der Zeit von 16:00 – 23:00 Uhr im Rahmen der Nacht der Hausarbeiten belegt.

Wir bitten um Beachtung und Ihr Verständnis und freuen uns, Sie bei einer der angebotenen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Ihre Zentralbibliothek

25.01.2012 – Nacht der Hausarbeiten

Aufgeschoben, überfällig oder noch nicht begonnen?

Die Universitätsbibliothek Mainz bietet am Mittwoch, den 25.01.2012 allen Studierenden für die Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten Unterstützung an.

Von 18 – 23 Uhr finden in der Zentralbibliothek verschiedene Kurse statt, u. a. eine Einführung in wissenschaftliches Arbeiten mit dem Preisträger des Lehrpreises der Johannes Gutenberg-Universität, Herrn Dr. Christoph Reske. Die Vizepräsidentin für Studium und Lehre, Frau Prof. Dr. Mechthild Dreyer, übernimmt die Schirmherrschaft der Veranstaltung.
Das vielfältige Programm wird in Zusammenarbeit mit der Abteilung Studium und Lehre sowie dem Zentrum für Datenverarbeitung gestaltet. Die Psychotherapeutische Beratungsstelle steht für Einzelberatungen zur Verfügung, z. B. bei Schreibblockaden. Der Allgemeine Hochschulsport bietet zur Lockerung Yoga an. Die Universitätsbibliothek wird Kurse zur effektiven Literaturrecherche durchführen und thematische Einzelberatungen anbieten.

Im Anschluss an die Veranstaltungen haben Studierende die Möglichkeit, ihre Arbeit bis zum Ende der regulären Öffnungszeit der Zentralbibliothek um 6 Uhr morgens fortzusetzen.

In einem Quiz können Sie spielerisch Ihr Wissen testen. Der Hauptgewinn ist ein Büchergutschein im Wert von 25 Euro. Letzter Abgabetermin für Ihre Ergebnisse ist Donnerstag, der 26.01.12 bis 18 Uhr in der Zentralbibliothek.

Das vollständige Programm finden Sie hier: Nacht der Hausarbeiten-25.01.2012-Programm
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt: Zentralbibliothek Mainz, Jakob-Welder-Weg 6, 55128 Mainz
Tel. 06131-3922633, E-Mail: info@ub.uni-mainz.de

17.11.2011 – Schließung Gruppenarbeitsraum 1 Zentralbibliothek

Der Gruppenarbeitsraum 1 im 1. Obergeschoss der Zentralbibliothek ist am 17.11.2011 in der Zeit von 8.00 - 15.00 Uhr wegen einer Veranstaltung für die allgemeine Nutzung geschlossen.

Der Zugang zu Gruppenarbeitsraum 2 erfolgt an diesem Tag über das Treppenhaus in Lesesaal 1.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Universitätsbibliothek

17.11.2011 – Veranstaltung zu Universitätssammlungen in der UB Mainz

Am Donnerstag, dem 17.11.2011 findet in der Zentralbibliothek der UB Mainz um 10.00 Uhr eine Veranstaltung zum Thema "Universitätssammlungen: Kuriositätenkabinette oder Forschungsinfrastruktur" statt. Zwei Referentinnen aus der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Wien geben Einblick in ihre Arbeit. Die Veranstaltung ist offen für jedermann. Um Anmeldung wird gebeten.

Stadtbibliothek Mainz – Ausstellung „Buch trifft Wein“

Die Stadtbiblithek Mainz präsentiert die Ausstellung

Buch trifft Wein. Das Weinland Rheinhessen

Die Ausstellungseröffnung findet am Mittwoch, 14.9.2011, um 18.30 Uhr in der Rheinallee 3 B statt.

Die Ausstellung selbst ist zu sehen von 15. September 2011 - 10. März 2012.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Ausstellung.

Stadtbibliothek Mainz – Ausstellung „Wissenschaft illustriert“

Die Stadtbiblithek Mainz präsentiert als Partnerprojekt der Stadt der Wissenschaft 2011 die Ausstellung

Wissenschaft illustriert. Die vogelkundliche Büchersammlung des Mainzers Jakob Moyat

Die Ausstellungseröffnung findet am Mittwoch, 01.6.2011, um 18.30 Uhr in der Rheinallee 3 B statt.

Die Ausstellung selbst ist zu sehen von 03. Juni - 20. August 2011.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Ausstellung.

Stadtbibliothek Mainz – Neue Ausstellung

Die Stadtbiblithek Mainz präsentiert eine Ausstellung zur Geschichte ihrer Bestände:

"Woher unsere Bücher kommen. Provenienzen der Mainzer Stadtbibliothek im Spiegel von Exlibris"

Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, 10.2.2011 um 18.30 Uhr in der Rheinallee 3 B statt.

Eine Begleitpublikation ist ab 14. April über die Stadtbibliothek erhältlich.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Ausstellung.