Neue Datenbank in DBIS: Hoppenstedt-Aktienführer

Der Aktienführer des Saling- bzw. später Hoppenstedt-Verlags gibt es nun für die Jahre 1979-1999 als digitale Ausgabe. Er erhält für deutsche und ausländische Aktiengesellschaften, die an deutschen Börsen notiert waren bzw. noch sind, jahresweise Unternehmensprofile mit den wichtigsten Kennzahlen. Darunter finden sich Daten zum Unternehmenssitz, zum Tätigkeitsfeld, zur Mitarbeiterzahl, zu den Beteiligungen, zu den Aktionären, zu den Daten aus Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung usw. Damit ist der Aktienführer eine wichtige Forschungsdatenquelle.

Die enthaltenen Daten wurden strukturiert erfasst und können im csv-Format exportiert werden.

Der Hoppenstedt-Aktienführer ist als DFG-geförderte Nationallizenz deutschlandweit frei zugänglich. Der Zugriff erfolgt über das Datenbank-Infosystem (DBIS) oder direkt über den Link „Aktienführer“.

HoppenstedtAktienführer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.