3. Nacht der Hausarbeiten mit vielfältigem Programm

Am Donnerstag, den 05. März 2015, findet in der Universitätsbibliothek Mainz unter der Schirmherrschaft von Univ. – Prof. Dr. Mechthild Dreyer die 3. Nacht der Hausarbeiten statt.

Zwischen 16 und 23 Uhr wird für Dozierende und Studierende ein breites Programm rund um das wissenschaftliche Schreiben angeboten, z. B. „Chrashkurs Word" mit dem ZDV, „Zitieren und Belegen in schriftlichen Arbeiten“ mit dem Team der Akademischen Integrität und „Erste Schritte bei der Literatursuche“ mit dem Team der Universitätsbibliothek. Einen Beitrag zu der für das wissenschaftliche Arbeiten unverzichtbaren geistigen Fitness und Entspannung bieten u.a. das "Augentraining" der IHK oder "Yoga zur Nacht" vom Allgemeinen Hochschulsport.

Die verschiedenen Einrichtungen der JGU möchten Sie mit der Veranstaltung unterstützen, die Herausforderungen des Studiums besser zu meistern. Die einzelnen Angebote finden in der Zentralbibliothek sowie in Seminarräumen des Georg Forster-Gebäudes statt.

Ob Sie an einer Veranstaltung teilnehmen oder sich einfach über die verschiedenen Angebote an den Infoständen direkt informieren möchten – seien Sie herzlich willkommen!

Genaue Informationen und Programm: http://www.ub.uni-mainz.de/NdH2015/

Flyer mit dem Programm liegen außerdem campusweit aus oder hier als Download (PDF):
Programm für Studierende
Programm für Dozierende

Nacht der Hausarbeiten 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.