Findbücher

Findbücher zu den Beständen 45 und 65 überarbeitet

Die Findbücher zu den Beständen 45 - Rektorat / Präsidialamt und 65 - Universitätsverwaltung / Kanzler wurden grundlegend überarbeitet, die inhaltliche Erschließung ergänzt und Best. 65 um rund 70 noch unerschlossene Archiveinheiten ergänzt. Beide Bestände enthalten die Überlieferung der Hochschulleitung - einmal aus Sicht des Rektors bzw. Präsidenten, einmal aus Sicht des Kanzlers und der zentralen Verwaltung - von 1946 bis in die 1980er Jahre.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Findbücher

Akten zum Fachbereich Chemie erschlossen

Mit Best. 58 steht ein neues Findbuch zu einem Aktenbestand des ehemaligen FB 19 Chemie zur Online-Recherche und zum Download zur Verfügung. Die enthaltenen Akten stammen aus den Jahren 1960 bis 1986. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt bei Haushalts- und Personalangelegenheiten sowie insbesondere auf Berufungsverfahren. Die Akten können unter Berücksichtigung der gesetzlichen Sperrfristen im Universitätsarchiv eingesehen werden.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Findbücher

Nachlass Ludwig Petry erschlossen

Der Nachlass des Gründers des Instituts für Geschichtliche Landeskunde (IGL), Ludwig Petry (1908-1991),  wurde erschlossen. Das Findbuch steht zur Onlinerecherche und zum Download zur Verfügung. Der Nachlass enthält zum einen Dokumente zu Petrys Engagement in universitären Gremien sowie Material zu seiner Tätigkeit in der Historischen Kommission für Schlesien und seinem Forschungsschwerpunkt zur schlesischen und osteuropäischen Landesgeschichte.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Findbücher

Plakatsammlung erschlossen

Die Plakatsammlung des Universitätsarchivs mit über 1000 Plakaten von universitären und studentischen Veranstaltungen konnte in den vergangenen Monaten mit Hilfe von Praktikanten erschlossen werden. Das Findbuch zur Plakatsammlung S 09 steht nun zur Online-Recherche und zum Download zur Verfügung.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Findbücher

Findbuch zum AStA online

Nach über zwei Jahren gelangt ein Erschließungsprojekt des Universitätsarchivs zu einem (vorläufigen) Ende: Der 17 laufende Meter und über 550 Einheiten umfassende Bestand des AStA (Best. 40) ist nun erschlossen und steht als Onlinefindbuch zur Recherche und zum Download zur Verfügung. Der Schwerpunkt des Bestands liegt auf den 1950er bis 1970er Jahren. Darin enthalten sind v.a. AStA- und StuPa-Protokolle sowie Unterlagen der einzelnen AStA-Referate und des Verbands deutscher Studentenschaften. Etwa 3 laufende Meter Akten aus jüngerer Zeit unterliegen noch den Sperrfristen des Archivgesetzes und bleiben daher (bis zum Ablauf der Frist) im Findbuch unBest. 40 Nr. 121berücksichtigt.

Als Beispiel für die im Bestand 40 enthaltenen Dokumente mag der abgebildete Rundbrief des Sozialreferenten zum Thema Familienplanung und Sexualmoral aus dem Jahr 1967 dienen.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Findbücher