Lingua e musica: Ein Streifzug durch Mailand von Verdi bis Enzo Jannacci

18:30-19:00 Uhr
Prof. Dr. Antje Lobin

Der Vortrag nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch das musikalische Mailand. Von der Oper, insbesondere den Libretti von Giuseppe Verdi, über die Mailänder café-chantants bis hin zu den cantautori der Mailänder Schule wie Giorgio Gaber und Enzo Jannacci werden sprachwissenschaftliche Zugänge der Erforschung gesungener Sprache vorgestellt. Über die Strukturmerkmale hinaus, die die Singbarkeit des Italienischen begünstigen, bieten sich die unterschiedlichen Gattungen ebenso für eine sprachsystematische Analyse (zum Beispiel die Wortfeldanalyse oder spezifische syntaktische Strukturen) wie auch für varietätenlinguistische Ansätze an, zum Beispiel das gehobene Register in den Opernlibretti Verdis oder der Einsatz des Mailänder Dialekts bei Enzo Jannacci.

Die Night of the Profs findet im Großen Haus im Staatstheater Mainz,
Gutenbergplatz 7, 55116 Mainz statt.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.