Literaturverwaltung

Tipp: Installation von EndNote X9

Die Universitätsmedizin Mainz stellt Mitarbeitern/-innen und Studierenden eine Lizenz für das Literaturverwaltungsprogramm EndNote bereit.

Studierende können das Programm über die Lernplattform ILKUM herunterladen und installieren. Für die Version X9 (wie auch für die Vorgängerversion X8) steht dazu eine .exe-Datei bereit, die zur Installation ausgeführt werden muss.

Da uns nun schon häufiger von Problemen bei der Installation berichtet wurde, hier ein Tipp:

Führen Sie die Datei per Rechtsklick und "Als Administrator ausführen" aus.

 

Bei einem einfachen Doppelklick taucht häufig nur eine Fehlermeldung auf und das Programm lässt sich nicht installieren. Durch diesen Trick vermeiden Sie eben diesen Fehler.

Brauchen Sie weitere Hilfe bei der Nutzung von EndNote? In unserem Kurs Literaturverwaltung mit EndNote X9 zeigen wir Ihnen, wie Sie Referenzen mit dem Programm verwalten und in Word ausgeben können. Alle Kurstermine finden Sie auf unserer Website.

EndNote X9 steht jetzt zur Verfügung

Die neue Version des Literaturverwaltungsprogramms EndNote steht nun allen Studierenden der Medizin zum Download zur Verfügung. Über den Interaktiven Lernzielkatalog der Universitätsmedizin Mainz ILKUM kann die Version X9 jetzt für Windows und Macintosh heruntergeladen werden.

Mitarbeiter der Universitätsmedizin erhalten das Programm über die Softwareverteilung.

Ein kurzes Video erklärt Ihnen die neuen Features der Version.

Die Bereichsbibliothek Universitätsmedizin gibt Kurse für die Arbeit mit EndNote. Alle Termine und das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Website: www.ub.uni-mainz.de/endnote-kurse/ 

Kompatibilitätsproblem zwischen macOS Sierra und EndNote

Bei der Installation und Nutzung von EndNote X7 unter dem Betriebssystem MacOS Sierra treten aufgrund von Kompatibilitätsproblemen einige Schwierigkeiten auf. Eine Lösung der Probleme unter EndNoteX7 wird es von Hersteller-Seite aus nicht geben (mehr dazu unter http://endnote.com/kb/140624).

Die neue EndNote-Version X8 soll wieder kompatibel mit macOS Sierra sein. Bis die Version zum Download zur Verfügung steht, können wir Ihnen nur raten, kein Upgrade auf macOS Sierra zu machen.

Literaturverwaltungsprogramme im Vergleich

Die Universitätsbibliothek der TU München hat die mittlerweile 6. aktualisierte Version der Übersicht "Literaturverwaltungsprogramme im Vergleich" herausgegeben. Die Gegenüberstellung bietet einen Überblick über die verschiedenen Funktionen, die Bedienung und Lizenz-/Preismodelle von Literaturverwaltungsprogrammen.

Der Vergleich betrachtet die folgenden Programme : Citavi, Colwiz, EndNote, JabRef, Mendeley, Paperpile, RefWorks und Zotero.

Die jeweils aktuelle Version des Vergleiches finden Sie unter folgendem Link: https://mediatum.ub.tum.de/node?id=1127579

YouTube Kanal der Bibliothek

 

YouTubeKennen Sie schon unseren YouTube Kanal?

Hier finden Sie kurze Tutorials zu Themen rund um Endnote und PubMed. Zum Anschauen als Erklärung oder Wiederholung nach unseren Kursen.

 

Aktuell präsentieren wir Ihnen die Videos

PubMed - Filter anwenden

PubMed - Recherche mit dem Advanced Search Builder

PubMed - Recherche mit MeSH

Endnote - Datensicherung

Schauen Sie doch einmal rein!

Neue Termine für die PubMed- und EndNote-Kurse

 

Die neuen Kurs-Termine bis zum Juli 2016 stehen fest. Neben unseren Präsenzkursen hier in der Bibliothek bieten wir auch dieses Mal wieder Webinare an. An diesen Online-Seminaren können Sie bequem von Ihrem Rechner aus teilnehmen, zu Hause oder am Arbeitsplatz

Eine Übersicht und das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Webseite. Sie können sich auch telefonisch unter 06131-172895 oder vor Ort in der Bereichsbibliothek Universitätsmedizin anmelden.