Kataloge

Wartungsarbeiten am 19.12.17

Am Dienstag, den 19.12.2017, werden von 8 bis ca. 18 Uhr aufgrund von Wartungsarbeiten folgende Dienste nicht zur Verfügung stehen:

  • Ausleihe inklusive Selbstverbucher und Rückgabe
  • Fernleihe
  • Online-Katalog
  • Verfügbarkeitsanzeige des Rechercheportals

Das Ausstellen von Bibliotheksausweisen und Zahlen von Gebühren ist ebenfalls nicht möglich.

Bitte nutzen Sie für Ihre Recherchen in dieser Zeit den HeBIS-Verbundkatalog.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Rechercheportal Mainz jetzt mit mobiler Version

Sie wollen schnell auf dem Smartphone unsere Bestände recherchieren und eine Signatur nachschlagen? Kein Problem: Wir bieten Ihnen eine mobile Version für den Tab Bücher & mehr.

Dort haben Sie auch Zugriff auf Ihr Nutzerkonto und können z.B. Leihfristen verlängern.

mobile Version

Möchten Sie auch in Artikel & mehr suchen, schalten Sie einfach um auf die Desktop-Ansicht.

Eingeschränkter Service am 16.12.15

Am Mittwoch, den 16.12.2015 von 08:00 bis 14:00 Uhr werden aufgrund der Schließung des Lokalsystems für Wartungsarbeiten folgende Dienste nicht zur Verfügung stehen: Online-Katalog, Ausleihe (Zentralbibliothek: Selbstverbucher und Rückgabeautomat) sowie die Verfügbarkeitsanzeige des Rechercheportals.

Bitte beachten Sie dies bei Ihren Planungen!

Wartung

Ausfall der Kataloge der Universitätsbibliothek Mainz

Wir haben Server-Probleme, von denen wir noch nicht wissen, wann sie behoben werden können. . Infolgedessen sind ab heute Nachmittag (ab 14.30 Uhr) und am Wochenende keine Entleihungen möglich!
Entliehene Bücher können aber zurückgegeben werden.

Leider ist auch die Benutzung des Online-Kataloges (Recherche, Bestellungen, Nutzerkonto etc.) und Fernleihe nicht möglich.

Für Recherchen verwenden Sie bitte den HeBIS-Verbund-Katalog (http://cbsopac.rz.uni-frankfurt.de/LNG=DU&CHARSET=U…/DB=2.1/), der u.a. die Bestände der UB Mainz verzeichnet, oder auch das HeBIS-Portal (http://www.portal.hebis.de/servlet/Top/searchadvanced).

Es ist derzeit nicht genau abzusehen, wann das Problem behoben sein wird. Wir werden Sie dann informieren und entschuldigen uns für die entstehenden Unannehmlichkeiten