Datenbanken

Die Impact Faktoren 2013 sind da

Über die Datenbank JCR (Journal Citation Reports) können Sie ab sofort die neuen Impact Faktoren 2013 abrufen. Neben den Impact Faktoren werden der “5-Jahres-Impact Faktor”, der “Eigenfactor Score”, der “Article Impact Score”, “Journal Self Cites” und “Rank-in-Category” jeder Zeitschrift angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für den Zugriff auf die Datenbank im Uninetz befinden müssen.

Mehr zum Impact Faktor finden Sie auch auf unserer Website.

Volltextsuche über PubMed wieder möglich

In PubMed ist nun wieder eine Verlinkung zu den Volltexten integriert. Um diese nutzen zu können, gehen Sie über folgenden Link zu PubMed:

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?otool=ideubmlib

Zudem müssen Sie sich für den Zugriff auf die Artikel im Uninetz befinden.
Nutzen Sie den Button der Universitätsbibliothek Mainz, um zu überprüfen, ob der Volltext zum Artikel vorhanden ist.

 

Sie werden zum Linkresolver der UB Mainz geleitet, der Ihnen verschiedene Möglichkeiten bietet, an den Volltext zu gelangen (elektronisch, in Printform oder per Bestellung).

=> Anleitung als PDF

Neue Kurstermine stehen fest

Die neuen Sommersemester-Termine für unseren EndNote-Kurs stehen fest. Eine Übersicht und das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Webseite.

Für den PubMed-Kurs konnten wir zunächst nur einen neuen Termin, für Freitag, den 16.05.14
von 13 - 15:15 Uhr, festlegen. Weitere Termine folgen in Kürze und werden über die Kurswebseite einsehbar sein. Auch hier können Sie sich online, bzw. telefonisch unter 06131-172895 oder vor Ort in der Bibliothek anmelden.

Weiter Probleme mit PubMed-Volltextzugriff

Leider gibt es immer noch Probleme mit dem Volltextzugriff in Pubmed. In vielen Datenbanken wurde die neue "Hebis-Volltextsuche" bereits implementiert, z.B. in Web of Science oder Medpilot.de.

Allerdings akzeptiert die National Library of Medicine die vorliegende Version des Verlinkungsprogramms nicht, wir arbeiten weiterhin an der schnellstmöglichen Lösung des Problems.

In der Zwischenzeit nutzen Sie bitte die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) zur Suche nach  E-Journals. Nach Printausgaben der Zeitschriften aus unserem Bestand recherchieren Sie bitte in unserem Online-Katalog. Alternativ können Sie auch auf die o.g. Datenbanken ausweichen.