Datenbanken

Offizieller Start von LIVIVO – neues Suchportal für die Lebenswissenschaften

LIVIVO

Das neue Suchportal für die Lebenswissenschaften LIVIVO startet offiziell am 10.11.2015 und verlässt damit den beta-Status. Die bisher noch parallel zu nutzenden Portale MEDPILOT und GREENPILOT werden zu diesem Datum abgeschaltet.

LIVIVO bietet alle Funktionalitäten von MEDPILOT und GREENPILOT - und mehr:
Neues Design, thematische Filterung nach ZB MED-Fachgebieten, nutzbar mit allen mobilen Endgeräten.

Neu: Webinare zu PubMed und EndNote

Ab diesem Semester bieten wir unsere Kurse zur Literaturrecherche in PubMed und zur Literaturverwaltung in Endnote zusätzlich in einem neuen Format an. Wir zeigen Ihnen die Basics aus beiden Kursen nun auch in Webinaren.

An diesen Online-Seminaren können Sie bequem von Ihrem Rechner aus teilnehmen, zu Hause oder am Arbeitsplatz.  Sie benötigen dazu einen Rechner mit Internetanschluss, Ton und einer aktuellen Version des FlashPlayers.

Das erste Webinar zu EndNote findet am Dienstag, 10.11.2015, von 15:30 - 17:00 Uhr statt, das erste Webinar zu PubMed am Donnerstag, 19.11.2015, von 15:30 - 17:00 Uhr.

Anmelden können Sie sich, wie zu allen anderen Kursen auch, über unsere Website. Sie erhalten vor dem Webinar eine E-Mail mit dem Link zum Kursraum.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns (E-Mail bbum@ub.uni-mainz.de oder Tel. 06131-172895).
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Testzugang zu OXMED (Oxford Medicine Online)

Oxford Medicine OnlineAb dem 19.Oktober 2015 besteht ein 4-wöchiger Testzugang zu Oxford Medicine Online (OXMED).

Die Datenbank enthält vorrangig englischsprachige medizinsche Fachbücher, u.a. "The Oxford Textbook of Medicine (OTM)", sowie Bilder und Charts, Videos und Prüfungstrainings. Sie existiert seit 2012 als eigenständige medizinische Fachdatenbank und richtet sich an Mediziner und Pflegepersonal, Lehrende und Studenten.

Biographisches Archiv der Psychiatrie (BIAPSY) ist online

BIAPSY

Seit kurzem ist das Biographische Archiv der Psychiatrie online. Unter der Webadresse www.biapsy.de sind zum Start 130 biographische Einträge rund um prägende Persönlichkeiten aus der Geschichte der Psychiatrie zu finden. Entwickelt wurde das neuartige Online-Archiv an der Hochschule Niederrhein unter der Leitung von Professor Dr. Burkhart Brückner am Fachbereich Sozialwesen. Finanziell möglich wurde das Projekt durch das Förderprogramm für die Geistes- und Gesellschaftswissenschaften des Landes Nordrhein-Westfalen.

[Quelle: Pressemeldung der Hochschule Niederrhein vom 22.09.2015]

Neue Termine für die PubMed- und EndNote-Kurse

 

Die neuen Termine für unsere Kurse stehen fest. Erstmals bieten wir ab dem Wintersemester 2015/2016 zusätzlich für beide Kurse auch Webinare an, an denen Sie online teilnehmen können.
Mehr dazu sowie eine Übersicht über alle Termine und die Anmeldeformulare finden Sie auf unserer Webseite. Sie können sich auch telefonisch unter 06131-172895 oder vor Ort in der Bereichsbibliothek Universitätsmedizin anmelden.

Impact Faktoren 2014 sind da

Über die Datenbank JCR (Journal Citation Reports) können Sie ab sofort die neuen Impact Faktoren 2014 abrufen. Neben den Impact Faktoren werden der “5-Jahres-Impact Factor”, der “Eigenfactor Score”, der “Article Impact Score”, “Journal Self Cites” und “Rank-in-Category” jeder Zeitschrift angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für den Zugriff auf die Datenbank im Uninetz befinden müssen.

Mehr zum Impact Factor finden Sie auch auf unserer Website.

Volltextsuche in PubMed: Verlinkung zum Bestand der UB Mainz

Die Datenbank PubMed ist frei über das Internet recherchierbar. Wenn Sie allerdings nach Volltexten suchen, die der UB Mainz über Lizenzen zur Verfügung stehen, benötigen Sie einen speziellen Link:

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?otool=ideubmlib

Zudem müssen Sie sich für den Zugriff auf die Artikel im Uninetz befinden.

Nutzen Sie den Button der Universitätsbibliothek Mainz, um zu überprüfen, ob der Volltext zum Artikel vorhanden ist.

Sie werden zum Linkresolver der UB Mainz geleitet, der Ihnen verschiedene Möglichkeiten bietet, an den Volltext zu gelangen (elektronisch, in Printform oder per Bestellung).

=> Anleitung als PDF

Neues Suchportal LIVIVO geht in der beta-Version an den Start

Das interdisziplinäre Suchportal für Lebenswissenschaften LIVIVO ist in einer beta-Version an den Start gegangen. Es wird betrieben von ZB MED - Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften und vereint die beiden vorangegangenen Portale MEDPILOT und GREENPILOT. Informationen aus den Fachgebieten Medizin, Gesundheitswesen, Ernährungs-, Umwelt- und Agrarwissenschaften sind so unter einer Oberfläche recherchierbar.