Die Tübinger Sectio chirurgica – Chirurgische Eingriffe im Livestream

Die Sectio chirurgica ist eine Veranstaltungsreihe der Klinischen Anatomie des Departments für Anatomie der Universität Tübingen. Chirurgische Eingriffe können dabei live im Internet mitverfolgt werden.

"Die Sectio chirurgica ist eine Online-Lehrveranstaltung, bei der renommierte und erfahrene Chirurgen charakteristische operative Eingriffe ihrer Fachdisziplin am anatomischen Präparat demonstrieren. Die Eingriffe werden außerdem von einem Anatomen moderiert. Diese Operationen werden via Internet-Stream live übertragen und können kostenlos auf der Online-Plattform www.sectio-chirurgica.de mitverfolgt werden. Durch moderne Kamera- und Präsentationstechniken ist der Zuschauer praktisch hautnah am Operationstisch mit dabei und kann mittels Live-Chat Fragen direkt in den OP stellen. Des Weiteren werden die Erläuterungen des Operateurs durch anatomische und radiologische Demonstrationen mit aktuellen technischen Mitteln eindrücklich veranschaulicht und ergänzt."

Teilnehmen können medizinische und medizinnahe Studiengänge sowie medizinnahe Berufsgruppen. Eine Registrierung ist erforderlich, die Teilnahme ist jedoch kostenfrei.

Die nächste Staffel beginnt im Herbst 2017.

=> zur Website der Sectio chirurgica

Dieser Artikel wurde am 20. September 2017 publiziert und unter Service abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.