Rezension: Der Glaube an die Globuli

Das Deutsche Ärzteblatt rezensiert den Titel Der Glaube an die Globuli (Norbert Schmacke (Hrsg.) : Der Glaube an die Globuli. Suhrkamp : Berlin, 2015) unter der Überschrift "Alternativmedizin: Sachliche Argumentation".

Das Fazit: "Die Autoren führen erfreulicherweise keinen polemischen Kreuzzug gegen die Alternativmedizin, sondern argumentieren sachlich gegen die rechtliche Sonderstellung der besonderen Therapierichtung und für eine patientenorientierte Weiterentwicklung der Medizin, mit einer klaren Kernbotschaft: Wer eine Medizin will, die möglichst frei von systematischen Irrtümern, überholten Traditionen und wirtschaftlichen Interessen ist, muss mit der doppelten Messlatte bei der Bewertung von Therapien aufhören."
==> gesamte Rezension lesen

Den Titel finden Sie auch im Freihandbereich der Bereichsbibliothek Universitätsmedizin unter der Signatur KOMP 191.

guinea-pig-640495_1920

Dieser Artikel wurde am 20. März 2016 publiziert und unter Allgemein abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.